VfL Wolfsburg v FC Bayern Muenchen - DFL Supercup 2015

Philipp Lahm – Kapitän des FC Bayern und der Nationalmannschaft

Der deutsche Fußballspieler Philipp Lahm, geboren am 11. November 1983 in München, feierte mit dem FC Bayern München zahlreiche nationale und internationale Erfolge und führte die...
mehr zu Philipp Lahm »

Mehr fitbit Daten »Präsentiert von

News
2014 MLS All-Star Game
Fußball / DFB-Team
Lahm: Kein Rat an Schweinsteiger
Philipp Lahm würdigt den DFB-Kapitän nach dessen Rücktritt, möchte aber keinen Tipp zur Zukunftsplanung geben. Auch Holger Badstuber und Carlo Ancelotti äußern sich. mehr »
Fussball / International Champions Cup
Lahm sieht noch Nachholbedarf
Bayern Münchens Kapitän Philipp Lahm sieht nach dem Spiel im International Champions Cup gegen den AC Mailand noch einige offene Baustellen im FCB-Spiel. mehr »
Fussball
Lahm: Amoklauf "trifft jeden Einzelnen"
Exklusiv Philipp Lahm ist in Gern unweit des Olympia-Einkaufszentrums aufgewachsen. Bei SPORT1 schildert er, wie er den schlimmen Freitagabend in München erlebt hat. mehr »
FC Bayern Muenchen Unveils New Away Jersey
Fußball / Bundesliga
Ancelotti sieht Lahm hinten rechts
Philipp Lahm geht davon aus, dass er unter Carlo Ancelotti als Rechtsverteidiger spielen wird. Außerdem glaubt er an eine defensivere Ausrichtung als unter Pep Guardiola. mehr »
FC Bayern Muenchen - Training & Press Conference
Fußball / Bundesliga
Lahm: Ancelotti "sehr angenehm"
Der neue Trainer des FC Bayern München hinterlässt beim Kapitän einen "sehr, sehr positiven" Eindruck. Philipp Lahm ist voll des Lobes für Carlo Ancelotti. mehr »
Fußball / DFB-Team
Das sagt Kimmich zum Vergleich mit Lahm
Nach seinem überzeugenden EM-Debüt wird Joshua Kimmich mit Lob überschüttet - und schon mit Philipp Lahm verglichen. Jetzt äußert sich der Shootingstar selbst. mehr »
Top 5 im Mai
Top 5
Lahm hängt Tuchel und Traumtor ab
Fünf Videos, drei Sportarten: Im Mai zeigten sich die SPORT1-User variabel. Am Ende triumphierte doch Philipp Lahm mit seinen Gesangskünsten. Die Top5-Videos des Monats. mehr »
Fußball / Bundesliga
Rummenigge: Lahm kann auf Hoeneß folgen
Der Boss des FC Bayern München wünscht sich Kapitän Philipp Lahm in leitender Funktion nach dessen Karriereende. Rummenigge gibt auch Einblicke in Guardiolas Seelenleben. mehr »
Philipp Lahm und Pep Guardiola haben eine hohe Meinung voneinander
Fussball / Bundesliga
Lahm mit Abschiedspost an Guardiola
Philipp Lahm verabschiedet sich emotional von Pep Guardiola. In einem Post auf Instagram trauert der Bayern-Kapitän aber auch dem verpassten Triple hinterher. mehr »
Philipp Lahm wurde 2014 mit Deutschland Weltmeister
Fußball / DFB-Team
"Grill anschmeißen und Bierchen trinken"
Der frühere DFB-Kapitän Philipp Lahm freut sich auf sein erstes großes Turnier als Fan seit 14 Jahren und will dem deutschen Team von der Couch aus die Daumen drücken. mehr »

Philipp Lahm – Kapitän des FC Bayern und der Nationalmannschaft

Der deutsche Fußballspieler Philipp Lahm, geboren am 11. November 1983 in München, feierte mit dem FC Bayern München zahlreiche nationale und internationale Erfolge und führte die deutsche Nationalmannschaft als Kapitän zum Titelgewinn bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Im Jahr 1989 begann Lahm das Fußballspielen beim FT Gern München und spielte in der Jugendabteilung des Vereins bis zum Jahr 1995, als er in die Jugend des FC Bayern wechselte und dort die verschiedenen Nachwuchsmannschaften durchlief. 2001 wurde Lahm dann zum Mitglied der FC Bayern Amateure, die damals in der Regionalliga Süd aktiv waren. Da die Außenverteidigerpositionen der Profimannschaft zu dem Zeitpunkt gut besetzt waren, wurde Lahm von 2003 bis 2005 an den VfB Stuttgart ausgeliehen, für den Verein machte er 53 Spiele in der Liga und erzielte dabei zwei Tore. Der Defensivspieler konnte außerdem in der Champions League und dem UEFA-Pokal erste internationale Erfahrungen sammeln.

Große Erfolge mit dem FC Bayern München

Im Sommer 2005 kehrte Lahm zum FC Bayern zurück und konnte sich in der Rückrunde der Saison 2005/2006 als festes Mitglied der Profimannschaft etablieren. In den Jahren 2006, 2008, 2010 und 2014 holte Lahm mit dem FC Bayern das Double, bestehend aus der deutschen Meisterschaft und dem DFB-Pokalsieg. 2010, 2012 und 2013 spielte der Außenverteidiger das Finale der Champions League und konnte den Titel nach zwei verlorenen Endspielen im Jahr 2013 gewinnen, als die Münchner das Triple aus Meisterschaft, Pokalsieg und dem Titelgewinn der Champions League feiern konnten. Im Januar 2011 wurde Lahm beim FC Bayern als Nachfolger von Mark van Bommel Mannschaftskapitän.

Zehn Jahre Nationalmannschaft

Im Februar 2004 wurde Philipp Lahm erstmals in die A-Nationalmannschaft berufen, nachdem er zuvor bereits in verschiedenen Nachwuchsmannschaften des DFB spielte. Mit dem DFB-Team nahm der Außenverteidiger und Mittelfeldspieler an der Europameisterschaft 2004, der WM 2006 im eigenen Land, der EM 2008, der Fußball-WM 2010 und der Europameisterschaft 2012 sowie der WM 2014 teil. Bei der WM 2010 und der EM 2012 führte Lahm die Mannschaft als Kapitän auf das Feld. Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien konnte Lahm, der bei dem Turnier als Mittelfeld- und Abwehrspieler eingesetzt wurde, mit der Mannschaft den WM-Pokal gewinnen. Nach dem Turnier verkündete Philipp Lahm seinen sofortigen Rücktritt aus der Nationalmannschaft.