Gerard Pique-FC Barcelona-Torjubel

Gerard Piqué – offensivstarker Abwehrspieler, der seinen Wurzeln treu bleibt

Gerard Piqué i Bernabeu wurde am 02. Februar 1987 in Barcelona geboren. Mit seinen 1,92 m gilt der Innenverteidiger als sehr kopfballstark. Seine Ausbildung begann er mit nur zehn Jahren in der ...

mehr zu Gerard Piqué >

Club Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]

Nationalmannschaft Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
In dieser Saison war der Spieler nicht in der Nationalmannschaft
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]

LEISTUNGSDATEN

[[ competition.name ]]
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]

TRANSFERS

SPIELER-STATIONEN

ZeitraumVerein
07/2003 - 06/2004 FC Barcelona B
07/2004 - 06/2006 Manchester United
07/2006 - 06/2007 Real Zaragoza
07/2007 - 06/2008 Manchester United
07/2008 - 06/2019 FC Barcelona
News
Int. Fußball / Primera Division
Trainerwechsel bei Barca? Das sagt Pique
Beim FC Barcelona hängt der Haussegen schief. Abwehrchef Gerard Pique macht das aber nicht von Trainer Luis Enrique abhängig. Er hofft auf dessen Verbleib. mehr »
Villarreal CF v FC Barcelona - La Liga
Int. Fußball / Primera Division
Barca-Boss weist Pique zurecht
Gerard Pique fällt im neuen Jahr vermehrt mit seiner vehementen Kritik an den Schiedsrichtern auf. Geschäftsführer Oscar Grau rät dem Verteidiger zu mehr Zurückhaltung. mehr »
Int. Fußball
SPORT1-Elf des Jahres: Drei Deutsche mit dabei
Pünktlich vor der Wahl zum Weltfußballer zeigen wir die SPORT1-Weltelf des Jahres 2016. Real Madrid stellt vier Akteure, auch drei Deutsche stehen in der Auswahl. mehr »
Villarreal CF v FC Barcelona - La Liga
Int. Fußball / Primera Division
Barca-Star Pique legt im Schiri-Zoff nach
Gerard Pique kümmert sich nach Barcas Ausrutscher in Villarreal nicht um die eigene Leistung, sondern legt im Schiri-Zoff gegen Liga-Boss Javier Tebas nach. mehr »
Int. Fußball / Primera Division
Barca wittert Verschwörung um Erzrivale Real
Während es bei Real Madrid hervorragend läuft, sind die Stars des FC Barcelona frustriert. Nach der Pokal-Pleite in Bilbao wittert Gerard Pique eine Verschwörung. mehr »
FC Barcelona Training Session and Press Conference
Fussball / WM-Qualifikation
Wegen Nationalelf: Pique holt zu Rundumschlag aus
Gerard Pique bekräftigt seine Entscheidung, aus der spanischen Nationalmannschaft zurückzutreten. Barcelonas Verteidiger rechnet dabei mit einigen spanischen Medien ab. mehr »
Fußball / WM-Qualifikation
Staatsdebatte: Spanien kämpft um Pique
Nach dem "Trikot-Gate" in Albanien kündigt Gerard Pique entnervt seinen Spanien-Rücktritt an und löst eine Staatsdebatte aus. Der Verband hofft auf einen Meinungswechsel. mehr »
Barcelona Training Session and Press Conference
Int. Fußball / Primera Division
Stolperstein für Piques Präsidenten-Plan
Der 29-Jährige plant seine Zukunft nach der Karriere und strebt den Präsidentenposten bei seinem Klub an. Ein Artikel erschwert Piques Planungen aber erheblich. mehr »
Barcelona v Sevilla - Copa del Rey Final
Fußball / Transfermarkt
Pique träumt von Stimmung in USA
Der Innenverteidiger des FC Barcelona ist im besten Fußballer-Alter, trotzdem denkt er an das Ende seiner Karriere - und wo er es verbringt. In den USA sieht er Potenzial. mehr »
FC Barcelona v Sampdoria: Joan Gamper Trophy
Fußball / International
Messi-Show rettet schwaches Barca
Messi in Sahneform: Der Argentinier zaubert im Test gegen Sampdoria Genua dreimal. Der Ex-Weltfußballer glänzt mit zwei Toren und einem Assist beim knappen Sieg von Barca. mehr »

Gerard Piqué – offensivstarker Abwehrspieler, der seinen Wurzeln treu bleibt

Gerard Piqué i Bernabeu wurde am 02. Februar 1987 in Barcelona geboren. Mit seinen 1,92 m gilt der Innenverteidiger als sehr kopfballstark. Seine Ausbildung begann er mit nur zehn Jahren in der Jugendabteilung des FC Barcelona, wo er alle Ausbildungsstufen durchlief. 2004 wechselte der Spanier für 5,25 Millionen Euro zu Manchester United, wo er im Oktober 2004 in der dritten Runde des Carling Cups gegen Crewe Alexandra das erste Mal eingewechselt wurde. Sein Premier-League-Debüt gab er am 29. März 2006 gegen die Londoner von West Ham United. Da er sich dort gut machte, wurde sein Vertrag bis 2009 verlängert. In der Saison 2006/07 wurde er an den spanischen Erstligisten Real Saragossa ausgeliehen, wo er in 22 Spielen zwei Tore erzielte und eine beachtliche Saison spielte. Häufig wurde er dort als defensiver Mittelfeldspieler eingesetzt. Nach seiner Rückkehr zu Manchester United gewann er mit dem Verein die Meisterschaft und die UEFA Champions League.

Die Rückkehr zum FC Barcelona

Zur Saison 2008/09 wechselte Gerard Piqué zurück zu seinem Heimatverein Barça, wo er unter anderem mit einem Tor am 6:2 Kantersieg bei Real Madrid beteiligt war und in einer Saison alle sechs möglichen Pokale gewann. Am Ende der ersten Saison nach dem Wechsel entschied er mit den Katalanen erneut das Champions-League-Finale für sich, diesmal gegen seinen ehemaligen Verein Manchester United. 2011 gewann er mit den Katalanen erneut die UEFA Champions League und auch die Spanische Meisterschaft, den UEFA Supercup, den Spanischen Supercup und die FIFA-Klub-Weltmeisterschaft.

Piqué und seine zahlreichen internationalen Erfolge

Mit der spanischen Nationalmannschaft war der Katalane ebenfalls sehr erfolgreich. Nach seinem Debüt im Februar 2009 in einem Freundschaftsspiel gegen England gewann er mit der Selección 2010 die Weltmeisterschaft und 2012 die Europameisterschaft. Bei der Weltmeisterschaft 2014 schaffte es die Auswahl allerdings nicht über die Gruppenphase hinaus. Er bestritt außerdem bereits vier Spiele für die katalanische Nationalmannschaft, die jedoch weder Teil der UEFA noch des Weltverbands ist und daher nicht an Turnieren teilnimmt. Neben seiner Kopfballstärke beeindruckt der Spieler immer wieder durch seine Wandlungsfähigkeit, seine Offensivstärke und seine Spielintelligenz sowie das daraus resultierende vorausschauende Spiel.