Roman Neustädter

FBL-GER-BUNDESLIGA-BREMEN-SCHALKE-Roman Neustädter

Roman Neustädter: Nationalspieler aus einer Fußballerfamilie

Der am 18. Februar 1988 in Dnjepropetrowsk (in der heutigen Ukraine) geborene Neustädter ist ein deutscher Fußballspieler kirgisistandeutscher Herkunft. Er stammt aus einer Fußballerfamilie: Sein Vater Peter Neustädter ...

mehr zu Roman Neustädter >

Club Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]

Nationalmannschaft Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
In dieser Saison war der Spieler nicht in der Nationalmannschaft
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]

LEISTUNGSDATEN

[[ competition.name ]]
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]

TRANSFERS

SPIELER-STATIONEN

ZeitraumVerein
07/2004 - 06/2007 1. FSV Mainz 05
07/2006 - 06/2009 1. FSV Mainz 05 II
07/2007 - 06/2009 1. FSV Mainz 05
08/2009 - 06/2010 Bor. Mönchengladbach II
07/2009 - 06/2012 Bor. Mönchengladbach
07/2012 - 06/2016 FC Schalke 04
07/2016 - 06/2019 Fenerbahçe
News
SPORT1 VIP Loge
EM im Netz: Mourinho feiert im Schlafanzug
Der Star-Coach aus Portugal freut sich mit seinen Landsleuten. Ein französischer Verteidiger überrascht mit einer Ritterrüstung. Social-Media-Highlights der EM. mehr »
Roman Neustädter spielte zuletzt für Schalke 04
Fußball
Medien: Neustädter entgeht Anschlag
Roman Neustädter befand sich angeblich eine Stunde vor dem Attentat von Istanbul am Atatürk-Flughafen. Er weilt zu Vertragsverhandlungen in der Stadt. mehr »
Roman Neustädter holte gegen England mit Russland einen späten Punkt
Fussball / EM
Neustädter nach EM-Debüt: "Wie ein Traum"
Roman Neustädter gibt bei der EM für Russland gegen England sein Pflichtspieldebüt. Beresuzkis Ausgleich sorgt für große Begeisterung beim Schalker. mehr »
FBL-EURO-2016-RUS-TRAINING
EM 2016: Russlands Trainer Leonid Sluzki lobt Roman Neustädter
Russlands Trainer lobt Neustädter
mehr »
Fußball / EM 2016
Neustädter erhält russischen Pass
Der Schalker Verteidiger erhält nach seiner Nominierung für Russland und die EM 2016 in Frankreich jetzt auch das letzte notwendige Dokument. Sein Debüt kann kommen. mehr »
Roman Neustädter spielt bei der EM für Russland
Fußball / Bundesliga
Neustädter kokettiert mit Wechsel nach Russland
Nach seiner Nominierung für die Sbornaja kann sich der Profi von Schalke 04 durchaus vorstellen, in Zukunft in der Premjer Liga statt in der Bundesliga zu spielen. mehr »
Roman Neustädter steht vor einem Wechsel in die Türkei
Fußball / Bundesliga
Neustädter nimmt Kritik mit Humor
Roman Neustädter reagiert in einem lustigen Video auf die unpersönliche Kritik an ihm und nimmt die Internet-User aufs Korn. Der Schalker beweist viel Humor. mehr »
1. FC Koeln v FC Schalke 04 - Bundesliga
Fußball / Bundesliga
Neustädter reagiert auf Wechselgerüchte
Angeblich flieht Roman Neustädter vor Schalkes zukünftigem Sportdirektor Christian Heidel. Der Defensivallrounder reagiert auf Facebook und zeigt sich genervt. mehr »
Roman Neustädter ist in Dnipropetrowsk in der Ukraine geboren
Fussball / Bundesliga
Neustädter: EM-Teilnahme mit Russland?
Der Defensivspieler von Schalke 04 kann sich eine Teilnahme an der EM 2016 vorstellen - mit Russland. Dabei hat Neustädter schon zwei Spiele für Deutschland absolviert. mehr »
Schalke muss länger auf Matija Nastasic (M.) verzichten
Hiobsbotschaft für Schalke
Achillessehnenriss bei Nastasic
Update Hiobsbotschaft für Schalke: Matija Nastasic fällt monatelang aus. Der Serbe erleidet in Bremen einen Achillessehnenriss und wurde bereits operiert. mehr »

Roman Neustädter: Nationalspieler aus einer Fußballerfamilie

Der am 18. Februar 1988 in Dnjepropetrowsk (in der heutigen Ukraine) geborene Neustädter ist ein deutscher Fußballspieler kirgisistandeutscher Herkunft. Er stammt aus einer Fußballerfamilie: Sein Vater Peter Neustädter spielte in der Bundesliga und in der kasachischen Nationalmannschaft, und auch sein Bruder ist Fußballspieler. Roman Neustädter begann seine fußballerische Laufbahn als Kind bei den Jugendmannschaften des 1. FSV Mainz 05, wo sein Vater seit dem Jahr 1994 unter Vertrag stand, und blieb dem Verein für viele Jahre treu. Neustädter, der zumeist im defensiven Mittelfeld eingesetzt wird, wurde von Presse und Trainern wiederholt als zweikampf- und ausdauerstarker Spieler sowie talentierter Passgeber beschrieben.

Anfänge der Karriere in Mainz und Mönchengladbach

Aus der Jugendabteilung des FSV Mainz wurde Neustädter im Alter von 18 Jahren in die zweite Mannschaft des Clubs übernommen, mit dem ihm nach zwei Spielzeiten im Jahr 2008 der Aufstieg aus der Oberliga in die Regionalliga West gelang. Danach wechselte er in die erste Mannschaft seines Vereins, der ihn in der Saison 2008/2009 einige Male in der Zweiten Bundesliga einsetzte – am Ende der Saison gelang dem Club der Aufstieg in die erste Liga. Für den jungen Spieler folgten zudem einige Einsätze in den deutschen U-20- und U-21-Nationalteams. Im Jahr 2009 wechselte Roman Neustädter zum Bundesligisten Borussia Mönchengladbach, wo er zunächst vor allem in der zweiten Mannschaft spielte. Das änderte sich im Jahr 2010, als er zum Stammspieler in Mönchengladbach avancierte. Im Frühjahr 2012 gelang dem Club die Qualifikation für die Playoffs zur UEFA Champions League.

Roman Neustädter beim FC Schalke 04 und in der Nationalmannschaft

Die Verpflichtung durch den FC Schalke 04 zur Saison 2012/2013, wo er einen Vierjahresvertrag unterschrieb, stellte einen weiteren Durchbruch für Neustädter dar. In Gelsenkirchen gelang es ihm, sich im Stammkader der Mannschaft zu behaupten, und er wurde zu einem der Leistungsträger des Teams. Dort spielte er zum ersten Mal in seiner Karriere auch in der UEFA Champions League. In der darauffolgenden Saison setzte er sich auch trotz stärkerer Konkurrenz innerhalb der Mannschaft durch. Diese Leistungen legten so auch die Grundlage für seine Berufung in die deutsche Nationalmannschaft, für die er erstmals im November 2012 gegen die Niederlande spielte.