FBL-GER-BUNDESLIGA-LEVERKUSEN-HOFFENHEIM

Sebastian Rudy: talentiert und vielseitig

Sebastian Rudy wurde im Februar 1990 in Villingen-Schwenningen geboren. Vom FC Dietingen und dem SV Zimmern kam er im Jahr 2003 zum VfB Stuttgart. Für den Verein spielte er ab der Saison 2006/2007 in der A-Junioren-Bundesliga, ein Jahr ...

mehr zu Sebastian Rudy »

Club Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]

Nationalmannschaft Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
In dieser Saison war der Spieler nicht in der Nationalmannschaft
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]
Mehr fitbit Daten »Präsentiert von


Leistungsdaten

[[ competition.name ]]
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]
News
TSG 1899 Hoffenheim v FC Schalke 04 - Bundesliga
Transfermarkt
Hoffenheim-Asse wecken Begehrlichkeiten
Gleich mehrere TSG-Akteure stehen bei namhaften Klubs auf der Liste. Neben dem AC Mailand und RB Leipzig ist auch der Rekordmeister hinter einem Hoffenheimer her. mehr »
Die deutschen Fußballer feiern den Einzug ins olympische Finale gege Brasilien
Fußball / Transfermarkt
Everton heiß auf Nationalteam-Duo
"Toffees"-Coach Ronald Koeman baggert an zwei Nationalspielern der TSG Hoffenheim. Einer könnte schon im Winter für eine vergleichsweise kleine Ablöse wechseln. mehr »
Eintracht Frankfurt v Bayer Leverkusen - Bundesliga
Fußball / DFB-Team
EM-Kader: So reagiert die Bundesliga
Mit Karim Bellarabi und Julian Brandt streicht Bundestrainer Joachim Löw zwei Leverkusener aus dem EM-Kader. Sportchef Rudi Völler ist "enttäuscht", aber nicht sauer. mehr »
Germany - Ascona Training Camp Day 3
Fußball / EM / DFB-Team
SPORT1-User wählen zwei Weltmeister raus
Bundestrainer Joachim Löw verkündet den finalen Kader für die EURO 2016 in Frankreich. Die SPORT1-User legen sich schon vorher fest und sortieren zwei Weltmeister aus. mehr »
Borussia Dortmund v 1899 Hoffenheim - Bundesliga
Fussball / Bundesliga
Rudy: Hoffenheim zieht Einspruch zurück
Die TSG zieht den Protest nach der harten Bestrafung für den Mittelfeldspieler nun doch zurück. Sportdirektor Rosen kritisiert die Regel, die kein anderes Strafmaß zulasse. mehr »
FBL-GER-BUNDESLIGA-HOFFENHEIM-DORTMUND
Borussia Dortmund nur Remis in Hoffenheim
Trotz Aubameyang: BVB gibt Platz eins ab
Update Ungeachtet des Rekordtreffers von Pierre-Aubameyang verliert Borussia Dortmund in Hoffenheim die ersten Punkte - und lässt den FC Bayern davonziehen. Tuchel hadert. mehr »
Deutschland - USA: Das DFB-Team in der Einzelkritik
Debütant Herrmann noch größter Lichtblick
Der Gladbacher Debütant verdient sich bei der DFB-Team-Pleite gegen die USA die Bestnote. Hinten aber knirscht es gewaltig, Podolski bleibt blass. Die Einzelkritik. mehr »
Robin Dutt (2.v.l.) hält Huub Stevens für den richtigen Trainer beim VfB Stuttgart
Nach Stuttgarter Pleite gegen Hoffenheim
Selbst Stevens ist ratlos
Update Trainer Huub Stevens gibt sich wieder als Knurrer aus Kerkrade. Er flüchtet sich nach der Stuttgarter Pleite gegen Hoffenheim in Sarkasmus und fragt einen Journalisten um Rat. mehr »
1899 Hoffenheim v VfB Stuttgart - Sebastian Rudy
Hoffenheim siegt in letzter Minute
Rudy versetzt VfB den nächsten Tiefschlag
Hoffenheims Sebastian Rudy hat kein Mitleid mit seinen Ex-Kollegen und schießt den VfB in letzter Sekunde ab. Die Stuttgarter beenden durch ein Billard-Tor zumindest die torlose Zeit. mehr »

Sebastian Rudy: talentiert und vielseitig

Sebastian Rudy wurde im Februar 1990 in Villingen-Schwenningen geboren. Vom FC Dietingen und dem SV Zimmern kam er im Jahr 2003 zum VfB Stuttgart. Für den Verein spielte er ab der Saison 2006/2007 in der A-Junioren-Bundesliga, ein Jahr später kam er erstmals für die zweite Mannschaft des VfB in der 3. Liga zum Einsatz. In der Saison 2008/2009 kam der Mittelfeldspieler bei 16 der 38 Saisonspiele zum Einsatz und schoss dabei sieben Tore. Zugleich gehörte er dem Kader der Bundesligamannschaft an und absolvierte im August 2008 sein erstes Spiel im DFB-Pokal. Einen Monat später lief er für die Stuttgarter erstmals in der obersten deutschen Spielklasse auf, auch in zwei Spielen des UEFA Cups stand Rudy im Oktober 2008 auf dem Platz. Für seine rasante Entwicklung wurde Rudy Ende 2008 mit der Fritz-Walter-Medaille in Silber als einer der besten U-18-Spieler des Landes ausgezeichnet. Sein Debüt in der Champions League gab er im November 2009, noch im gleichen Monat schoss er sein erstes Pflichtspieltor für die Stuttgarter, ebenfalls in einer Partie der Champions League. Neben einem Treffer in der Europa-League-Qualifikation zu Beginn der Saison 2010/2011 sollte es sein einziges Tor für die Stuttgarter bleiben. Denn nach insgesamt 52 Spielen für den VfB ging Rudy im August 2010 für vier Millionen Euro Ablöse zur TSG 1899 Hoffenheim.

Sebastian Rudy bei der TSG 1899 Hoffenheim und in der Nationalmannschaft

In Hoffenheim stand Rudy in seiner ersten Saison 32 Mal in der Bundesliga auf dem Platz und schoss im Februar 2011 sein erstes Tor im deutschen Oberhaus. Als zentraler Mittelfeldspieler wurde er sowohl offensiv als auch defensiv eingesetzt und spielte zuweilen auch auf der linken Außenbahn. Aufgrund einer Operation während der Saison 2012/2013 konnte Rudy an zehn Spielen nicht teilnehmen. Für die Relegationsspiele am Ende der Spielzeit, in denen Hoffenheim den Verbleib in der Bundesliga sichern konnte, war er jedoch rechtzeitig wieder einsatzbereit. Auch in der Saison 2013/2014 gehörte Rudy zu den Leistungsträgern der Hoffenheimer. Außerdem kann Rudy auch in der Nationalmannschaft Erfolge verzeichnen: Er nahm als Mitglied der deutschen U-17-Nationalmannschaft an der U-17-WM 2007 teil und belegte mit dem Team den dritten Platz. Nachdem er zwischen 2007 und 2013 für die U 18, die U 19 und die U 21 zum Einsatz kam, wurde er im Juni 2011 erstmals für eine Partie der A-Nationalmannschaft nominiert. Auf sein erstes Länderspiel musste er allerdings bis zum Mai 2014 warten.