Thiago Motta-Paris Saint-Germain-Ball

Thiago Motta – italienisch-brasilianisches Mittelfeldtalent

Der Fußballspieler Thiago Motta wurde am 28. August 1982 im brasilianischen São Bernardo do Campo geboren. Seine fußballerische Laufbahn begann er in der Jugendabteilung des Vereins CA Juventus São Paulo. Im Jahr 1999 ...

mehr zu Thiago Motta »

Club Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]

Nationalmannschaft Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
In dieser Saison war der Spieler nicht in der Nationalmannschaft
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]


Leistungsdaten

[[ competition.name ]]
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]

Thiago Motta – italienisch-brasilianisches Mittelfeldtalent

Der Fußballspieler Thiago Motta wurde am 28. August 1982 im brasilianischen São Bernardo do Campo geboren. Seine fußballerische Laufbahn begann er in der Jugendabteilung des Vereins CA Juventus São Paulo. Im Jahr 1999 wurde der spanische Spitzenclub FC Barcelona auf den defensiven Mittelfeldspieler aufmerksam und verpflichtete ihn für das eigene Team. Während seiner ersten beiden Jahre in Barcelona spielte Motta, der sowohl die brasilianische als auch die italienische Staatsbürgerschaft besitzt, in der B-Mannschaft der Spanier, bis ihm im Juli 2001 der Aufstieg in den Profikader gelang. Drei Monate später – am 3. Oktober 2001 – gab er sein Debüt in der Primera División. Allerdings konnte er sich in der Profimannschaft nicht richtig durchsetzen, da die Konkurrenz im Mittelfeld zu stark war und Motta häufig mit Verletzungen zu kämpfen hatte. Daher wechselte er im August 2007 für eine Ablöse von zwei Millionen Euro zu Atlético Madrid. Doch dort ergatterte der linksfüßige Mittelfeldspieler ebenfalls keinen Stammplatz, was unter anderem an Verletzungsproblemen lag. So kam er in der Saison 2007/2008 nur bei sechs Ligaspielen zum Einsatz. Im Juli 2008 lief schließlich sein Einjahresvertrag aus.

Über Genua und Mailand zum FC Paris Saint-Germain

Nach zwei Monaten der Vereinslosigkeit unterschrieb Thiago Motta beim italienischen Erstligisten FC Genua 1893. Für seinen neuen Verein absolvierte er 26 Spiele in der Serie A, wobei er sechs Tore schoss. Im Sommer 2009 wechselte er für eine Ablöse von 10,2 Millionen Euro zu Inter Mailand. Bis zur Winterpause der Saison 2011/2012 erzielte er für den Mailänder Club elf Tore in 55 Ligaspielen. Im Januar 2012 erfolgte schließlich der Transfer zum FC Paris Saint-Germain für eine Ablöse von 11,5 Millionen Euro. Bei dem französischen Erstligisten kam der Mittelfeldspieler schon bald regelmäßig zum Einsatz und trug zwischenzeitlich die Kapitänsbinde.

Thiago Motta in der brasilianischen und italienischen Nationalmannschaft

Im Jahr 1999 wurde Motta zum ersten Mal in die brasilianische U-17-Nationalmannschaft berufen, für die er insgesamt drei Spiele absolvierte. Vier Jahre später – am 13. Juli 2003 – gab er sein Debüt in der brasilianischen A-Nationalmannschaft bei einer Partie des CONCACAF Gold Cups. Allerdings blieb es bei nur zwei Einsätzen für Brasilien. Im Februar 2011 wurde Motta in die italienische Nationalmannschaft berufen. Die FIFA stimmte dem Wechsel nach Italien zu, da Motta ursprünglich aus dem europäischen Land stammt. Sein italienischer Großvater war damals nach Brasilien ausgewandert. Sein erstes Länderspieltor für Italien schoss Motta am 25. März 2011. Ein Jahr darauf wurde er mit seinem Team Vize-Europameister.