Manchester United-Wayne Rooney

Wayne Rooney – Starstürmer in der Premier League

Wayne Rooney begann seine Karriere 1995 bei der Jugend des FC Everton. Im Jahr 2002 wurde er im April erstmals in den Profikader des Vereins berufen. Nur wenige Monate später, im August, hatte er sein erstes Spiel in der Premier ...

mehr zu Wayne Rooney »

Club Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]

Nationalmannschaft Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
In dieser Saison war der Spieler nicht in der Nationalmannschaft
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]


Leistungsdaten

[[ competition.name ]]
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]
News
FBL-EUR-C3-MAN UTD-FEYENOORD
Fußball / UEFA Europa League
Rooney leugnet Suff-Eklat auf Hochzeit
Wayne Rooney trifft gegen Feyenoord Rotterdam auf historische Weise. Im Anschluss beklagt er sich über die Medien und leugnet seinen mutmaßlichen Hochzeits-Eklat. mehr »
Mourinho
Fussball / UEFA Europa League
Mourinho freut sich für Rooney
Durch seinen Treffer gegen Feyenoord Rotterdam ist Wayne Rooney jetzt internationaler Rekordtorschütze von Manchester United. Sein Trainer findet warme Worte. mehr »
FBL-EUR-C3-MAN UTD-FEYENOORD
Fußball / UEFA Europa League
Rooney trifft und sorgt für Verwirrung
Update Wayne Rooney führt Manchester United mit einem historischen Treffer zum Sieg über Feyenoord, sorgt aber für Verwirrung. Es geht um seine mutmaßliche Suff-Nacht. mehr »
Boxing at Manchester Arena
Fußball / WM-Qualifikation
Neue Frauen-Gerüchte: Rooney sauer
Wayne Rooney wehrt sich gegen die Berichterstattung um ihn und will seine Antwort auf dem Platz geben. Währenddessen gibt es neue Gerüchte um die Partynacht. mehr »
FBL-WC-2018-SLO-ENG
Fußball / WM-Qualifikation
Rooney droht Sturz als Kapitän
Als Reaktion auf den Suff-Eklat verliert Wayne Rooney wohl seine Kapitänsbinde im englischen Nationalteam. Währenddessen werden weitere Infos aus der Partynacht publik. mehr »
Int. Fußball / Premier League
Klopp zu Rooney: "Legenden tranken wie Teufel"
Nach seinem Alkohol-Eklat nach dem Länderspiel gegen Schottland steht England-Kapitän Wayne Rooney in der Kritik. Jürgen Klopp springt dem Torjäger zur Seite. mehr »
Wayne Rooney fiel nach der Partie gegen Schottland negativ auf
Fußball / WM
Neue Details zu Rooneys Suff-Eklat
Update Der englische Kapitän Wayne Rooney soll angetrunken ein Hochzeits-Klavier malträtiert haben. Die kuriose Feier-Nacht hat für England Konsequenzen. mehr »
England v Scotland - FIFA 2018 World Cup Qualifier
Int. Fussball
Henderson ersetzt Rooney als Kapitän
Der angeschlagene Wayne Rooney steht England im Test gegen Spanien nicht zur Verfügung und kehrt bereits zu ManUnited zurück. Ein Liverpooler springt als Kapitän ein. mehr »
FBL-EUR-C3-ATHLETIC-GENK
Fussball / UEFA Europa League
Aduriz gelingt historischer Fünferpack
Update Aritz Aduriz schießt Athletic Bilbao im Alleingang zum Schützenfest gegen Genk und schreibt Geschichte. Wayne Rooney knackt einen Vereinsrekord. Daten zur Europa League. mehr »
Newsflash
Fußball
China-Angebot für Rooney
Sanches gewinnt Golden Boy Award // Koller nimmt Alaba in Schutz mehr »

Wayne Rooney – Starstürmer in der Premier League

Wayne Rooney begann seine Karriere 1995 bei der Jugend des FC Everton. Im Jahr 2002 wurde er im April erstmals in den Profikader des Vereins berufen. Nur wenige Monate später, im August, hatte er sein erstes Spiel in der Premier League. Im Oktober desselben Jahres schoss er das 2:1-Siegtor gegen den FC Arsenal, wodurch dieser nach 30 Spielen erstmals wieder eine Partie verlor. Zudem war er zu diesem Zeitpunkt der bisher jüngste Torschütze in der Premier League. Am Ende der Saison erhielt Rooney die Auszeichnung „Sports Personality of the Year“, welche ihm von der BBC verliehen wurde. In seinen insgesamt 67 Liga-Einsätzen für den FC Everton erzielte Rooney 15 Tore.

Wayne Rooney bei Manchester United

Im Jahr 2004 wechselte der Stürmer für 31 Millionen Pfund zu Manchester United. Sein Debüt für den Verein gab er im September desselben Jahres in einem Champions-League-Duell gegen Fenerbahçe Istanbul, in dem er einen Hattrick erzielte. Den ersten Titel, den League-Cup, holte Wayne Rooney mit der Mannschaft 2006. Im Oktoner 2006 betrat Rooney erstmals als Kapitän der Mannschaft den Platz, was ihn zudem zum jüngsten Kapitän in der Geschichte des Vereins machte. Im September 2013 erzielte der Stürmer seinen 200. Treffer für Manchester. Ende der Saison 2013/2014 hatte er in 309 Ligaspielen 159 Tore auf seinem Konto. Mit Manchester wurde Rooney fünf Mal englischer Meister, gewann drei Mal den englischen Ligapokal, die Champions League sowie die FIFA-Klub-Weltmeisterschaft 2008 und dreimal die FA Community Shield. Zudem erhielt er viele Auszeichnungen, unter anderem wurde er 2010 zum „FWA Fußballer des Jahres“, 2005 und 2006 zum „PFA Jungspieler des Jahres“ und 2005 zum „FIFPro Jungspieler des Jahres“ gewählt.

Rooney in der englischen Nationalmannschaft

Rooney hätte aufgrund seiner irischen Abstammung sowie seiner schottischen Großmutter sowohl für die irische als auch für die schottische Nationalelf spielen können, entschied sich aber, für das englische Team anzutreten. 2003 gab er in einem Spiel gegen Australien sein Debüt in der englischen A-Nationalmannschaft. Sein Tor im selben Jahr gegen Mazedonien machte ihn zum bis dato jüngsten Torschützen der englischen Nationalelf. Am Ende des Turniers, in dem England im Viertelfinale ausschied, war Rooney bester Torschütze seines Teams und wurde in das „Euro 2004 All-Star“-Team gewählt.