FBL-GER-BUNDESLIGA-LEVERKUSEN-MAINZ-Wendell

Wendell – Abwehrtalent aus Brasilien

Der brasilianische Fußballspieler Wendell Nasciemento Borges stammt aus der nordbrasilianischen Stadt Fortaleza und wurde am 20. Juli 1993 geboren. Im Fußball ist er gemeinhin nur unter seinem Vornamen Wendell bekannt. Seine spielerische ...

mehr zu Wendell »

Club Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]

Nationalmannschaft Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
In dieser Saison war der Spieler nicht in der Nationalmannschaft
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]
Mehr fitbit Daten »Präsentiert von


Leistungsdaten

[[ competition.name ]]
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]
News
Fußball / Transfermarkt
Bellarabi klärt seine Zukunft
Der Nationalspieler unterschreibt einen langfristigen Vertrag, auch ein Verteidiger verlängert in Leverkusen. Sportdirektor Rudi Völler jubelt nach den Unterschriften. mehr »
Bayer Leverkusen v Villarreal CF - UEFA Europa League Round of 16: Second Leg
Leverkusen: Syndesmoseriss-OP bei Wendell, Jurtschenko verletzt
OP bei Leverkusens Wendell
Bayer Leverkusens Wendell wird nach seinem Syndesmoseriss erfolgreich operiert. Für die Werkself gibt es aber gleich die nächste schlechte Nachricht. mehr »
Bundesliga Manager von SPORT1: Promi-Liga
Rehmer hat die richtige Mischung
In der Promi-Liga rückt Marko Rehmer immer dichter an Olaf Thon und Stefan Kretzschmar ran. Die vielfältige Zusammensetzung seines Kaders macht es möglich. mehr »
FBL-GER-BUNDESLIGA-LEVERKUSEN-BAYERN-LEVERKUSEN-DORTMUND
Fußball / Transfermarkt
Wendell erwidert Reals Avancen
Leverkusens Linksverteidiger schwärmt von Real Madrid und will die Tradition brasilianischer Spieler bei den Königlichen fortsetzen. Leverkusen fordert eine Stange Geld. mehr »
FBL-GER-DFB-POKAL-LEVERKUSEN-BREMEN-CUP
Wendell von Bayer Leverkusen für ein Spiel im DFB-Pokal gesperrt
DFB zeigt sich bei Wendell gnädig
Bayers Linksverteidiger kommt nach seinem Platzverweis bei der DFB-Pokalhalbfinalpleite gegen Werder Bremen mit der Minimalstrafe davon. Leverkusen stimmt dem Urteil zu. mehr »
Wendell spielt seit 2014 bei Bayer Leverkusen
FUSSBALL / BUNDESLIGA
Bayer-Star fährt Auto ohne Führerschein
Obwohl Bayers Wendell keine Fahrerlaubnis hat, holt er seinen Bruder mit dem Auto ab. Weil er Schlangenlinien fährt, wird er aufgehalten und kriegt sogar Handschellen angelegt. mehr »
Wendell
Freundin erwartet ein Kind
Wendell wird zum ersten Mal Vater
Vaterfreunden im Hause Wendell. Die Freundin des Brasilianers erwartet das erste Kind des Paares. "Wir freuen uns auf einen Jungen und sind total happy", so Wendell. mehr »
Brazil v South Korea - Toulon Tournament Group B
Leverkusener für Brasilien
Wendell für Olympia-Auswahl nominiert
Brasilien bereitet sich gegen die Dominikanische Republik und Haiti auf die Olympischen in Spiele Rio de Janeiro vor. Mit dabei ist Wendell von Bayer Leverkusen. mehr »

Wendell – Abwehrtalent aus Brasilien

Der brasilianische Fußballspieler Wendell Nasciemento Borges stammt aus der nordbrasilianischen Stadt Fortaleza und wurde am 20. Juli 1993 geboren. Im Fußball ist er gemeinhin nur unter seinem Vornamen Wendell bekannt. Seine spielerische Karriere begann der junge Fußballer beim Iraty SC im brasilianischen Bundesstaat Paraná, über 3.000 Kilometer von seiner Heimatstadt entfernt. Dank seines Talents machte er sich rasch einen Namen und im Jahr 2011 wechselte er zum Londrina EC, der den jungen Abwehrspieler aber nach kurzem Gastspiel weiterverlieh. So konnte Borges in bekannteren Vereinen größerer Städte Fuß fassen. Unter anderem spielte er in Paranás Hauptstadt Curitiba beim Verein Paraná Clube, außerdem unterstützte er in Porto Alegre, der Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Rio Grande do Sul, ab Anfang 2013 die Verteidigung des städtischen Fußballclubs Grêmio Foot-Ball Porto Alegrense. Dort spielte er beim 3:0-Sieg im Copa Libertadores gegen Atlético Nacional aus Kolumbien eine entscheidende Rolle. Während der Staatsmeisterschaft von Paraná im Jahr 2013 wurde er als Verteidiger zum besten Fullback (zentraler Abwehrspieler) des Turniers gewählt.

Wendell und der Wechsel zu Bayer 04 Leverkusen

2014 erlebte Borges mit Brasiliens Sieg im Turnier von Toulon seinen ersten großen Erfolg auf internationaler Ebene. Das Turnier gilt im internationalen Bereich neben der U-21-Europameisterschaft als der wichtigste Fußballwettbewerb in der U-21-Jugend. Am 1. Juni 2014 besiegte Brasilien Frankreich im Finale mit 5:2. Im Zuge des Turniers wurden die Talentsucher der deutschen Bundesliga, die das Turnier von Toulon verfolgt hatten, auf den aufstrebenden Linksverteidiger aufmerksam. Am 27. Februar des Jahres 2014 unterzeichnete der junge Abwehrspieler einen Vertrag mit dem deutschen Club Bayer 04 Leverkusen, der ihn für fünf Jahre verpflichtete. Für den Transfer nach Deutschland gab sein neuer Verein eine Summe von 6,5 Millionen Euro aus. Trotz seiner Position als linker Außenverteidiger zeigte er dank ausgezeichneter körperlicher Verfassung auch in der Offensive gute Qualitäten und überzeugte durch große Schnelligkeit und seine Ballbeherrschung. Beim letzten Spiel für Grêmio Foot-Ball Porto Alegrense gegen Atlético Nacional war Bayer Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler anwesend, der sich noch einmal von der Leistung des Neuzugangs überzeugen wollte. Bereits einige Wochen vor Trainingsauftakt am 30. Juni 2014 traf der Brasilianer in Deutschland ein.