Zdravko Kuzmanović

Basel v Lech - UEFA Champions League: Third Qualifying Round 2nd Leg

Zdravko Kuzmanović – serbischer Nationalspieler in der ersten Liga Italiens

Der am 22. September 1987 im schweizerischen Thun geborene Fußballer mit serbischen Wurzeln stand in seiner Jugend zunächst bis 2000 für den FC Dürrenast auf dem Platz, bevor er nach einem kurzen ...

mehr zu Zdravko Kuzmanović »

Club Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]

Nationalmannschaft Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
In dieser Saison war der Spieler nicht in der Nationalmannschaft
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]


Zdravko Kuzmanović – serbischer Nationalspieler in der ersten Liga Italiens

Der am 22. September 1987 im schweizerischen Thun geborene Fußballer mit serbischen Wurzeln stand in seiner Jugend zunächst bis 2000 für den FC Dürrenast auf dem Platz, bevor er nach einem kurzen Zwischenstopp beim FC Thun zum BSC Young Boys Bern wechselte. Zur Saison 2004/05 stieg er in die zweite Mannschaft des Vereins auf und entschied sich anschließend für den Wechsel zum FC Basel. Zur Saison 2005/06 in den Kader der Profimannschaft des Vereins aufgenommen, gab Zdravko Kuzmanović am 29. Oktober 2005 sein Debüt in der damals unter dem Namen Axpo Super League bekannten ersten Liga der Schweiz. Mit der Mannschaft des FC Basel wurde der Mittelfeldspieler 2006 Uhrencupsieger und ein Jahr darauf Schweizer Cupsieger. Nachdem er in insgesamt 34 Spielen vier Tore für den Schweizer Verein erzielt hatte, wechselte Kuzmanović zum Jahresbeginn 2007 für eine Ablösesumme von 3 Millionen Euro zum AC Florenz. Im Alter von 19 Jahren gab er sein Debüt am 4. März 2007 in der höchsten Spielklasse Italiens. Sein erstes Tor für den Verein gelang ihm am 17. Februar 2008 im Spiel gegen Catania Calcio. Im selben Jahr kam der Mittelfeldspieler zu seinem ersten Einsatz in der UEFA Champions League, als er beim 2:2 gegen Olympique Lyon auf dem Platz stand.

Nach Zwischenstopp in Deutschland zurück nach Italien zu Inter Mailand

Nachdem Zdravko Kuzmanović in insgesamt 70 Spielen des AC Florenz auf dem Platz gestanden hatte, wechselte er zur Saison 2009/10 zum VfB Stuttgart und damit in die deutsche Bundesliga. Er debütierte am 12. September 2009 in dieser, als er beim 3:1-Sieg gegen den Hamburger SV auflief. Sein erstes Bundesligator sollte am 21. November desselben Jahres folgen. Zum Jahresbeginn 2013 wechselte er zu Inter Mailand und damit zurück in die erste Liga Italiens. Zur Saison 2015/16 zog es Kuzmanović weiter zum FC Basel. Der Mittelfeldspieler kann auf vier Einsätze in der U 21 der schweizerischen Nationalmannschaft zurückblicken. Am 2. Juni 2007 war der Spieler mit serbischen Wurzeln im EM-Qualifikationsspiel gegen Finnland erstmals für die A-Nationalmannschaft Serbiens aufgelaufen. Die ersten beiden Tore für Serbien sollten Zdravko Kuzmanović gegen Belgien gelingen.