vergrößernverkleinern
Der TSV Buchbach wird beim Duell mit dem SSV Jahn Regensburg erstmals LIVE im TV auf SPORT1 übertragen
Der TSV Buchbach wird beim Duell mit Jahn Regensburg erstmals LIVE im TV auf SPORT1 übertragen © SPORT1

Kultklub TSV Buchbach empfängt am 3. April LIVE im TV auf SPORT1 Spitzenreiter Regensburg. Für stimmungesvolles Rahmenprogramm ist gesorgt. Danach gibt's noch eine Premiere.

Die Kultfußballer aus Oberbayern erobern neues Terrain: Zum ersten Mal überträgt SPORT1 am Sonntag, 3. April, ein Spiel des TSV Buchbach live im Free-TV.

Verdient hat sich das der Klub, der von 1999 bis 2012 von der Kreisliga bis zur vierthöchsten deutschen Spielklasse kletterte, auch dank seines einzigartigen Zusammenhalts. Fußballspiele werden hier zelebriert. Das 3.084 Einwohner große Dorf in Oberbayern stimmt sich seit Wochen auf das Match des Jahres ein.

Das traditionelle Spanferkel darf zum Aufeinandertreffen gegen Jahn Regensburg, Spitzenreiter der Regionalliga Bayern, dabei genauso wenig fehlen wie die Buchbacher Blasmusik.

SPORT1 sendet ab 14.30 Uhr live aus Buchbach und widmet der Partie einen extralangen Vorlauf. Die Auslosung der Aufstiegsrunde zur 3. Liga wird nach Abpfiff zusätzlich Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

"Vom Bäcker bis zu den Stadionnachbarn - alle sind mit dabei"

Stefan Thumm, Leiter Fußball bei SPORT1: "Die Regionalliga ist für uns die Königsklasse der Amateure. Aus Buchbach zu senden, ist ein besonderes Erlebnis, denn die Buchbacher sind fußballverrückt im positiven Sinne. Es ist unglaublich, welcher Aufwand hier für die Heimspiele betrieben wird. Vom Bäcker bis zu den Stadionnachbarn - alle sind mit dabei. Diese Atmosphäre hat schon viele große Klubs beeindruckt. Ich bin gespannt, wie Jahn Regensburg damit umgehen wird."

"Packendes Spiel mit DFB-Pokal-Charakter"

Rainer Koch, Präsident des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) und 1. DFB-Vizepräsident Amateure: "Die Partie Buchbach gegen Regensburg macht den besonderen Reiz der Regionalliga Bayern deutlich: Ein klassischer Amateurklub aus einer Gemeinde mit 3.000 fußballbegeisterten Einwohnern fordert einen ambitionierten Traditionsverein, der die Chance hat, wieder in die 3. Liga aufzusteigen. Die Besucher im Stadion und die SPORT1-Zuschauer dürfen sich auf ein packendes Spiel mit DFB-Pokal-Charakter freuen."

Live aus Buchbach berichten Kommentator Jörg Dahlmann, Moderator Martin Quast und SPORT1-Chefreporter Christian Ortlepp.

Als Co-Kommentator hat sich Stefan Lex angekündigt. Der Profi des FC Ingolstadt spielte selbst bis 2013 für den TSV Buchbach, stieg von hier via SpVgg Greuther Fürth und Ingolstadt bis in die Bundesliga auf.

Spitzenreiter Regensburg möchte auf Kurs bleiben

Die Buchbacher hoffen zum Stolperstein für den Favoriten aus Regensburg zu werden. Zum Hinspiel ins 100 Kilometer entfernte Regensburg reisten 600 Buchbacher per Fan-Sonderzug an, erlebten dort aber eine 1:3-Niederlage.

Vor heimischem Publikum soll das Wiedersehen mit dem Tabellenführer der Regionalliga Bayern jetzt anders enden. Der von Ex-BVB-Profi Heiko Herrlich trainierte Jahn darf sich seinerseits im engen Titelrennen mit Wacker Burghausen keinen Ausrutscher leisten.

Auslosung der Aufstiegsrunde zur 3. Liga live 

Nach dem Spiel wird die Aufstiegsrunde zur 3. Liga live ausgelost. Als Losfee fungiert dabei Stefan Lex. SPORT1 überträgt erstmals in seiner Geschichte die Auslosung.

"Das ist eine schöne Premiere für SPORT1 und zeigt die gelebte Partnerschaft mit den Fußball-Regionalverbänden", sagt Thumm dazu. Zur Auslosung wird auch die DFB-Spitze um Interimspräsident Koch und den designierten DFB-Präsident Reinhard Grindel erwartet.

Für die Aufstiegsspiele zur 3. Liga qualifizieren sich die Meister der Regionalligen Bayern, Südwest, West, Nord und Nordost sowie der Zweitplatzierte der Südwest-Staffel.

Die drei gelosten Duelle werden nach dem Europapokal-Modus mit Hin- und Rückspiel ausgetragen (25./29. Mai). Die Gewinner steigen in die 3. Liga auf. Bei der Auslosung wird mit einer Ausnahme frei gezogen. Ein Duell des Ersten Südwest gegen den Zweiten dergleichen Staffel ist nicht möglich.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel