vergrößernverkleinern
Saarbrücker Spieler feiern einen Sieg gegen Koblenz © imago

München - Die Regionalligen haben wieder zahlreiche Derbys und hochklassige Partien zu bieten. SPORT1 zeigt die "Königsklasse der Amateure" LIVE im Free-TV.

Die "Königsklasse der Amateure" ist zurück und mit ihr jede Menge spannender Geschichten aus Deutschlands Regionalligen.

Anpfiff für die Regionalliga-Livespiele auf SPORT1 ist in dieser Saison am Sonntag, 14. August. Ab 12:45 Uhr wird die Partie TuS Koblenz – 1. FC Saarbrücken gezeigt. Die Begegnung ist eines der Topduelle der Regionalliga Südwest.

Zwei Wochen später folgt der nächste Kracher: In der Regionalliga Bayern bekommt es die zweite Mannschaft des TSV 1860 München im Derby mit der zweiten Vertretung des FC Bayern zu tun. SPORT1 zeigt die Partie am Sonntag, 28. August, live ab 14:55 Uhr.

Auch die Regionalliga Nord ist auf SPORT1 vertreten: Die Partie VfB Lübeck – SV Meppen ist für Sonntag, 11. September, angesetzt. Die Live-Übertragung beginnt um 13:00 Uhr.

TuS Koblenz – 1. FC Saarbrücken

Die TuS Koblenz kehrt in die Regionalliga Südwest zurück und der Klub will unter Trainer Petrik Sander gleich einen guten Start schaffen. Im Stadion Oberwerth geht es im Traditionsduell gegen den 1. FC Saarbrücken, einen hochkarätigen Gegner. In der vergangenen Saison landete Saarbrücken auf dem siebten Platz, für die neue Spielzeit haben sich die Saarländer deutlich mehr vorgenommen und gehen entsprechend ambitioniert in das Match gegen den Aufsteiger.

SPORT1 wird die Regionalliga mit dem bewährten Team um Moderator Martin Quast und Kommentator Jörg Dahlmann in Szene setzen und auch multimedial auf seinen Plattformen begleiten. Dieses Team ist auch beim Auftakt in Koblenz im Einsatz. Als Co-Kommentator wird Falko Götz, Ex-Trainer von Saarbrücken, das Spiel begleiten.  

Neue Quoten-Bestmarken in der Saison 2015/2016

Die durchschnittlichen Reichweiten der Regionalliga auf SPORT1 hatten in der Saison 2015/16 eine Rekordmarke erreicht: Die durchschnittlichen Reichweiten bei den Zuschauern Gesamt (Zuschauer ab 3 Jahre, Z3+) steigerten sich von 290.000 in der Saison 2013/2014 auf 350.000 Zuschauer in der abgelaufenen Saison.

Einen neuen Rekord bei den Durchschnitts-Reichweiten von Einzelspielen erzielte SPORT1 in der Saison 2015/16 mit den Partien Wormatia Worms gegen den 1. FC Saarbrücken (29. Februar) und Kickers Offenbach gegen den SC Elversberg (28. März). Beide Spiele sahen 470.000 Zuschauer (Z3+) im Schnitt. Die Übertragung aus Worms wurde in der Spitze von 760.000 Zuschauern (Z3+) verfolgt. Das war der Spitzenwert, seit SPORT1 die Regionalliga überträgt.

Die Regionalliga-Sendezeit auf SPORT1 im Überblick:

Plattform

Tag, Datum

Uhrzeit

Programm

SPORT1

Sonntag, 14. August

12:45 Uhr live

Regionalliga Südwest:
 TuS Koblenz – 1. FC Saarbrücken

SPORT1

Sonntag, 28. August

14:55 Uhr live

Regionalliga Bayern:
 1860 München II – Bayern München II

SPORT1

Dienstag, 30. August

20:10 Uhr live

Regionalliga West:
 Sportfreunde Siegen – SG Wattenscheid

SPORT1

Montag, 5. September

20:00 Uhr live

Regionalliga West:
 Wuppertaler SV – Alemannia Aachen

SPORT1

Sonntag, 11. September

13:00 Uhr live

Regionalliga Nord
 VfB Lübeck – SV Meppen

SPORT1

Dienstag, 8. November

20:10 Uhr live

Regionalliga Bayern:

SpVgg Bayreuth – Bayern Hof

SPORT1

Dienstag, 29. November

20:00 Uhr live

Regionalliga West:

Alemannia Aachen – Sportfreunde Siegen

SPORT1

Dienstag, 13. Dezember

20:00 Uhr live

Regionalliga Südwest:

FC Homburg – Waldhof Mannheim

SPORT1

Dienstag, 21. März 2017

18:00 Uhr live

Regionalliga West:

RW Oberhausen – Wattenscheid 09

SPORT1

Sonntag, 26. März 2017

13.10 Uhr live

Regionalliga Bayern:

Bayern München II – 1860 München II

SPORT1

Montag, 3. April 2017

20:00 Uhr live

Regionalliga Bayern:

Wacker Burghausen – Spielvereinigung Unterhaching

SPORT1

Montag, 17. April 2017

13:00 Uhr live

Regionalliga Südwest:

Waldhof Mannheim – 1. FC Saarbrücken

SPORT1

Montag, 17. April 2017

15:10 Uhr live

Partie noch offen

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel