1. FC Nürnberg - fränkische Legende des Fußballs

Der Club, wie der im Jahr 1900 gegründete Verein schlicht von seinen treuen Fans genannt wird, konnte sich in den ersten Jahren nach seiner Gründung schnell über die fränkischen und bayerischen Landesgrenzen hinaus einen Namen...
mehr zu 1. FC Nürnberg »

News
1. FC Nuerberg - 2. Bundesliga
5. Spieltag der Zweiten Liga
Nürnberg siegt dank Behrens - Fortuna stürzt ab
Update Der 1. FC Nürnberg gewinnt knapp durch ein Tor von Hanno Behrens. Die Gäste aus Düsseldorf scheitern kurz vor Schluss an der Latte und stürzen immer tiefer in die Krise. mehr »
VfL Bochum v FC Ingolstadt  - 2. Bundesliga
VfL Bochum besiegt 1. FC Nürnberg
Bochum marschiert gegen fahrlässigen Club
Der VfL feiert trotz Fehlstart gegen Nürnberg den vierten Sieg in Serie und verteidigt die Tabellenführung. Auch der Club hilft kräftig mit und brockt sich die Pleite ein. mehr »
Wolf darf nicht jubeln, Burgstaller schon
Wolf darf nicht jubeln, Burgstaller schon
Der 1. FC Nürnberg und der TSV 1860 München trennen sich in einem spektakulären Montagabendspiel mit 2:2. Guid Burgstaller besorgte den zwischenzeitlichen Ausgleich zum 1:1, nachdem Wolfs Treffer zum 2:0 wegen Abseits aberkannt wurde. SPORT1.fm-Reporter: Christoph Fetzer mehr »
Miso Brecko gegen Daniel Adlung
1860 erreicht in Nürnberg ein Remis
Löwen verpassen Befreiungsschlag
Update Nürnberg und 1860 München liefern sich im Montagsspiel der Zweiten Liga einen harten Kampf. Die Löwen hadern mit verpassten Chancen - und einem umstrittenen Pfiff. mehr »
Löwe Gary Kagelmacher im SPORT1-Interview
"Diese Unruhe im Verein tut weh"
Exklusiv Vor dem Derby gegen Nürnberg spricht 1860-Verteidiger Gary Kagelmacher im SPORT1-Interview über die Zustände bei den "Löwen", Trainer Fröhling und Investor Ismaik. mehr »
TSV 1860 Muenchen v SC Freiburg - 2. Bundesliga
1. FC Nürnberg - TSV 1860 München ab 19.45 Uhr LIVE
Löwen mit neuem Mut zum Club
Nach zwei Niederlagen in der Liga will der TSV 1860 München im Duell beim 1. FC Nürnberg an den Erfolg im DFB-Pokal gegen Hoffenheim anknüpfen. Ab 19.45 Uhr LIVE im TV. mehr »
Martin Bader
Nürnberg nimmt Stellung zu Medienberichten
Spielerverkäufe? Bader bezieht Stellung
Exklusiv Nürnbergs scheidender Sportvorstand äußert sich bei SPORT1 zu Medienberichten über drohende Maßnahmen für den Club. Auch zu seiner Zukunft gibt Bader ein Update. mehr »
1. FC Nuernberg v Hannover 96 - Bundesliga
Große Finanzsorgen beim Zweitligisten
Nürnberg soll Punktabzug drohen
Medienberichten zufolge steht der 1. FC Nürnberg vor großen Problemen. Erwirtschaftet der Traditionsklub keinen Transferüberschuss, soll ein Punktabzug drohen. mehr »
Aalen, Nürnberg Elfmeter
Elfmeter-Wahnsinn in Aalen
Der Elfer-Wahnsinn von Aalen im Video
Aalen und Nürnberg liefern sich in der 1. Pokalrunde ein episches Elfmeterschießen - weil die Schützen reihenweise kurios vergeigen. SPORT1 hat den Wahnsinn im Video. mehr »
1. Fc Nürnberg
Fehlschuss-Festival beim VfR Aalen
Nürnberg triumphiert nach Elfer-Farce
Der FCN muss beim VfR Aalen nach 120 torlosen Minuten ins Elfmeterschießen. Dort versagen insgesamt sieben Schützen die Nerven. Der Club rettet sich in die nächste Runde. mehr »

1. FC Nürnberg - fränkische Legende des Fußballs

Der Club, wie der im Jahr 1900 gegründete Verein schlicht von seinen treuen Fans genannt wird, konnte sich in den ersten Jahren nach seiner Gründung schnell über die fränkischen und bayerischen Landesgrenzen hinaus einen Namen als ernsthafter Gegner machen. Die Spanne von Beginn der 1920er-Jahre bis zum Ausbruch des 2. Weltkriegs gilt als eine der erfolgreichsten Zeiten in der Vereinsgeschichte des 1. FC Nürnberg. In dieser konnten die Spieler in ihren rot-weißen Trikots mehrere deutsche Meisterschaften sowie 1939 den nationalen Vereinspokal gewinnen.

Der Club nach dem Zweiten Weltkrieg

Nach Kriegsende war der Verein stets in der Oberliga Süd beheimatet. Zwar konnte die Mannschaft in dieser Liga einige Erfolge erringen, wie etwa 1948 und 1961 die deutsche Meisterschaft, aber an die großen Triumphe der vorangegangenen Jahre konnte sie nicht mehr anknüpfen. Die erste deutsche Meisterschaft in der im Jahr 1963 neu gegründeten Bundesliga, zu deren Gründungsmitgliedern der Verein zählte, konnte Nürnberg 1968 erringen. Ein Jahr später stieg der 1. FC Nürnberg als erster amtierender deutscher Meister aus der Bundesliga ab. In den folgenden Jahrzehnten entwickelten sich die Nürnberger mehr und mehr zur Fahrstuhlmannschaft und konnten in der Saison 1996/1997 sogar nur in der dritthöchsten Spielklasse spielen. Nach dem direkten Wiederaufstieg gelang es dem Team aber nicht, sich konstant in einer Liga zu halten. Als Tiefpunkte der jüngeren Geschichte können die Abstiege 2008 als amtierenden DFB-Pokalsieger sowie 2014 bezeichnet werden.

Das Stadion und bekannte Persönlichkeiten des 1. FC Nürnberg

Seit der Gründung der Bundesliga spielt der Nürnberger Verein im ehemaligen Städtischen Stadion, welches trotz Namenssponsoring im Volksmund nur als Frankenstadion bekannt ist. Zur Weltmeisterschaft im Jahr 2006 wurde das Stadion modernisiert, aber die typische Laufbahn blieb erhalten, sodass der Verein in der Saison 2013/2014 neben Hertha BSC Berlin und Eintracht Braunschweig der einzige Verein in der Bundesliga war, der kein reines Fußballstadion besaß.Neben Max Morlock gelten vor allem Andreas Köpke und der slowakische Stürmer Marek Mintál als Lieblinge der Fans und Legenden des Vereins. Auch die Trainerbank des Vereins war in der Vereinsgeschichte mit einigen bekannten Persönlichkeiten besetzt. Zu diesen zählen der Österreicher Max Merkel sowie Hans Meyer.