FSV Mainz 05 – vielseitiger „Karnevalsverein“

Der 1. Fußball- und Sportverein Mainz 05 e. V. wurde am 16. März 1905 gegründet. Neben Fußball stehen Tischtennis und Handball im Fokus des Clubs. Die Heimspiele der Mannschaft in den rot-weißen Trikots werden in der Coface Arena ...

mehr zu 1. FSV Mainz 05 >
News
Jannik Huth ist Ersatzkeeper beim Bundesligisten FSV Mainz 05
Fussball / Bundesliga
Mainz zwei Monate ohne Keeper Huth
Mainz 05 muss ohne Keeper Jannik Huth in die neue Saison starten. Der Profi verletzt sich am Kahnbein und muss eine längere Pause einlegen. mehr »
Pollersbeck
Fussball / Bundesliga
HSV-Keeper Pollersbeck kassiert Tor aus 70 Metern
Hamburg fängt sich bei einem Zweitligisten fünf Gegentore, unter anderem einen unfassbaren Fernschuss. Leverkusen mit Neuzugang Bender verspielt eine klare Führung. mehr »
Fußball / Bundesliga
Großer Bayern-Empfang in China
Am 18. August startet die Bundesliga in die neue Saison. Bis es so weit ist, bringen sich Bayern und Co. im Training in Form. SPORT1 zeigt die Bilder. mehr »
HSC Hannover v Hannover 96 - Preseason Friendly
Fussball / Bundesliga
Tests: Hertha siegt in Erfurt - Hannover torlos
Update Der FC Bayern gewinnt den Telekom Cup. Mainz verliert seinen Test gegen einen Drittligisten. Hannover und twente trennen sich nach 120 Minuten torlos. mehr »
SC Freiburg v FC Schalke 04 - Bundesliga
Fußball / Bundesliga
Klare Siege für Mainz, Freiburg und Wolfsburg
Update Der SC Freiburg siegt zweistellig gegen einen Landesligisten. Auch der FSV Mainz 05 hat keine Probleme. Wolfsburg gewinnt dank eines frühen Tores. mehr »
Rot-Weiss Essen v Borussia Dortmund - Preseason Friendly
Fussball / Bundesliga
BVB verliert ersten Test unter Bosz
Vier Bundesligisten testen am heutigen Dienstag ihre Form. Der BVB bestreitet sein erstes Spiel unter dem neuen Trainer Peter Bosz gegen den Nachbarn aus Essen. mehr »
SpVgg Erkenschwick v FC Schalke 04 - Preseason Friendly
Fussball / Bundesliga
Tests: Schalke, Bayer und Wölfe mit Kantersiegen
Update Acht Bundesligisten testeten am Samstag ihre Form. Leverkusen, Wolfsburg und Schalke feierten Kantersiege, Der Werder-Test wurde von einem Zwischenfall überschattet. mehr »
Liverpool v Manchester City - Premier League
Int. Fussball / Premier League
Karius-Wechsel landet vor Gericht
Am Frankfurter Landgericht kommt es im Fall des Wechsels von Loris Karius nach Liverpool zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung. Ein Spielerberater fordert Geld. mehr »
Die Mainzer bereiten sich seit Montag auf die neue Saison vor
Fussball / Bundesliga
Mainz 05 startet mit Adler ins Training
Update Mainz 05 startet mit dem neuen Trainer Sandro Schwarz in die neue Saison. Mit von der Partie ist auch Überraschungstransfer Rene Adler. mehr »
Rouven Schröder steigt bei Meinz 05 in den Vorstand auf
Fussball / Bundesliga
Sportdirektor Schröder steigt in Mainz auf
Der 1. FSV Mainz 05 beruft Rouven Schröder in den Vorstand. Der Sportrvorstand erhält damit wesentlich mehr Kompetenzen. mehr »

FSV Mainz 05 – vielseitiger „Karnevalsverein“

Der 1. Fußball- und Sportverein Mainz 05 e. V. wurde am 16. März 1905 gegründet. Neben Fußball stehen Tischtennis und Handball im Fokus des Clubs. Die Heimspiele der Mannschaft in den rot-weißen Trikots werden in der Coface Arena ausgetragen. Diese bietet etwa 34.000 Zuschauern Platz – bei internationalen Spielen sind es mit 26.000 etwas weniger. Der am 3. Juli 2011 fertiggestellte Neubau steht in Mainz-Bretzenheim und soll die sportliche sowie wirtschaftliche Konkurrenzfähigkeit gewährleisten. Die Mainzer selbst bezeichnen sich gerne als „Karnevalsverein“, konnten sich aber durch starke Leistungen in der Bundesliga Respekt verschaffen. Rivalen des Clubs sind Eintracht Frankfurt und der 1. FC Kaiserslautern.

Turbulente Geschichte des FSV Mainz 05

Der 1905 gegründete Verein wurde mehrmals Bezirksmeister. Nach dem Zweiten Weltkrieg neu gebildet, spielte die Mannschaft fortan in der Oberliga Südwest. Zu dieser Zeit wurde die Sportanlage und ehemalige Heimspielstätte am Bruchweg eingeweiht. Die goldenen Zeiten des Vereins begannen 2001 mit der Verpflichtung Jürgen Klopps als Trainer. Der FSV Mainz 05 verpasste 2002 und 2003 nur knapp den Aufstieg. Im Jahr 2004 gelang dann der große Coup und die Mainzer schafften zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte den Sprung in die Bundesliga. Sie konnten die Klasse drei Jahre lang halten und 2005 sogar am UEFA-Pokalwettbewerb teilnehmen, ehe es 2007 zum Abstieg kam. Unter Trainer Jörn Andersen die Mannschaft jedoch den Wiederaufstieg und erlebte dann mit Thomas Tuchel ihre Blütezeit. Dank starker Leistungen qualifizierten sich die Mainzer in den Saisons 2010/11 und 2013/14 für die UEFA Europa League. Sie scheiterten aber jeweils in den Playoff-Spielen.

Erfolge und wichtige Persönlichkeiten

Zu den größten Erfolgen des FSV Mainz 05 zählen die Aufstiege in die Zweite Bundesliga 1988 und 1990, die Aufstiege in die Bundesliga 2004 und 2009 und das Erreichen der 1. Runde des UEFA-Pokals 2005/06. Auch das Erreichen der 3. Qualifikationsrunde der UEFA Europa League 2011/12 und 2013/14 sowie der 5. Platz in der Bundesliga 2010/2011 sind wichtige Triumphe in der Vereinsgeschichte.Vor allem durch charismatische Trainer wie Jürgen Klopp und Thomas Tuchel erlangte der Verein große Popularität. Weitere wichtige Persönlichkeiten des FSV Mainz 05 sind die ehemaligen Spieler Gerd Higi und Dimo Wache sowie Wiederbegründer und Ehrenmitglied Konrad Weil. Auch Manuel Friedrich, André Schürrle und Nicolai Müller sowie Hanno Balitsch und Malik Fathi spielten in der Vergangenheit erfolgreich für den Mainzer Verein.