AC Mailand – der Traditionsklub aus der Modehauptstadt

Im Dezember 1899 wurde der Fußballverein von Alfred Edwards und Fußballspieler Herbert Kilpin aus England gegründet. Nicht einmal zwei Jahre nach der Gründung konnten die Mailänder im Mai 1901 nach einem 3:0 gegen den CFC ...

mehr zu AC Mailand >
News
Luca Antonelli feiert eines von sechs Toren des AC Mailand
Fußball / UEFA Europa League
Milan mit Kantersieg - Ajax blamiert sich
Der AC Mailand macht in den Playoffs zur Europa League das halbe Dutzend voll und kann mit der Gruppenphase planen. Vorjahresfinalist Ajax Amsterdam droht das Aus. mehr »
Fußball / Transfermarkt
Rummenigge erklärt Plan mit Sanches
Die Zukunft von Renato Sanches ist offen. Karl-Heinz Rummenigge gibt zu verstehen, dass der Portugiese im besten Fall ausgeliehen werden soll. mehr »
Carlos Bacca
Fussball / Transfermarkt
Fix! Milan-Star kehrt nach Spanien zurück
Update Nach zwei Jahren beim AC Mailand wechselt Carlos Bacca wieder zurück in La Liga. Der FC Villarreal holt den Kolumbianer zunächst auf Leihbasis. mehr »
Bayern Muenchen v Liverpool FC - Audi Cup 2017
Fussball / Transfermarkt
Milan lässt bei Sanches nicht locker
Der AC Mailand hat eine Verpflichtung von Renato Sanches weiterhin fest im Blick. Bis zum 31. August könnten die Bayern noch ein Angebot erhalten. mehr »
AC Milan v CSU Craiova - UEFA Europa League Third Qualifying Round: Second Leg
Fußball / UEFA Europa League
Europa League: Milan erreicht die Playoffs
Der AC Milan nimmt auf dem Weg zurück zum europäischen Fußball die nächste Hürde. Gegen einen rumänischen Gegner macht der einstige Topklub die Playoffs klar. mehr »
FBL-EUR-C3-MAN-UTD-ANDERLECHT
Fussball / Transfermarkt
Milan will United bei Ibrahimovic ausstechen
Die Zukunft von Zlatan Ibrahimovic ist weiterhin offen. Zuletzt galt ein Verbleib bei ManUnited als wahrscheinlich, doch nun grätscht offenbar Milan dazwischen. mehr »
AS Roma v Juventus FC - Serie A
Fussball /Rom - Juve LIVE auf SPORT1
LIVE auf SPORT1: Juve setzt Schlusspunkt
Letztes Spiel beim International Champions Cup: Zum Abschluss des Sommer-Spektakels treffen der AS Rom und Juventus Turin (22 Uhr LIVE auf SPORT1) aufeinander. mehr »
Milan rettet sich mit Rodriguez-Freistoßtor
Int. Fußball
Rodriguez rettet Milan mit Freistoß
Ex-Wolfsburger Ricardo Rodríguez stellt sein Können in der Playoff-Runde der UEFA Europa League unter Beweis - und verhindert so eine Blamage der Rossoneri. mehr »
Cristiano Ronaldo
Transfermarkt
Milan erkundigt sich nach Ronaldo
Der AC Milan setzt seine Transferoffensive in diesem Sommer offenbar fort. Es soll schon ein Treffen zwischen Klub-Verantwortlichen und Ronaldos Berater gegeben haben. mehr »
Fussball / UEFA Europa League
Ex-Wolfsburger schießt Mailand zum Sieg
Ein Tor von Ricardo Rodriguez öffnet für den AC Mailand das Tor zu den Playoffs der UEFA Europa League. Zwei neue Stars fehlen beim Hinspiel in Rumänien. mehr »

AC Mailand – der Traditionsklub aus der Modehauptstadt

Im Dezember 1899 wurde der Fußballverein von Alfred Edwards und Fußballspieler Herbert Kilpin aus England gegründet. Nicht einmal zwei Jahre nach der Gründung konnten die Mailänder im Mai 1901 nach einem 3:0 gegen den CFC Genua ihren ersten Meistertitel feiern. In der Geschichte des Vereins sollten zahlreiche weitere nationale sowie internationale Titel folgen. Zu diesen gehörten mehrere Siege nationaler Meisterschaften, aber auch Gewinne des Europapokals der Landesmeister.

Rot-Schwarz gegen Blau-Schwarz – das Mailänder Derby fasziniert und teilt eine Stadt

Traditionell spielen die Mailänder in den Vereinsfarben Rot und Schwarz. Diese Farbgebung der Trikots hat dem AC Mailand den Beinamen „Rossoneri“ eingebracht. Die Norditaliener tragen ihre Heimspiele im mehr als 80.000 Zuschauer fassenden Giuseppe-Meazza-Stadion aus, welches auch unter dem Namen San Siro bekannt ist – dem Namen des Stadtteils, in dem das Stadion steht. Die Mannschaft und der städtische Lokalrivale Inter Mailand teilen sich die Nutzung des Stadions. Das Mailänder Derby zwischen Milan und Inter gilt als eines der brisantesten des europäischen Vereinsfußballs. In Anlehnung an die Madonnenstatue auf der zentralen Turmspitze des Mailänder Doms ist es auch als Derby della Madonnina bekannt und wurde seit der Einführung der Serie A 1929/30 als das häufigste Stadtderby Italiens nahezu jedes halbe Jahr ausgetragen. Von Spielerlegenden und Trainern des AC Mailand

In der Vereinsgeschichte des AC Mailand hat es eine Vielzahl von bedeutenden Spielern und Trainern gegeben. Unter Trainer Arrigo Sacchi reifte in den späten 80er Jahren ein Weltklasseteam heran, welches mit internationalen Stars wie Franco Baresi, Paolo Maldini, Marco van Basten oder Ruud Gullit gespickt war und 1989 den Europapokal der Landesmeister, den europäischen Supercup und den Weltpokal gewinnen konnte. 1991 verließ Sacchi die Mannschaft und machte seinem Nachfolger Fabio Capello Platz. Dieser hielt den Verein weiter in der Erfolgsspur. Weitere Weltklassespieler wie der Franzose Jean-Pierre Papin, der Kroate Zvonimir Boban oder Dejan Savićević aus Jugoslawien verstärkten das Team in den 90er Jahren und brachten den Mailändern den Spitznamen „Die Unbesiegbaren“ ein. In den 2000er Jahren kehrte nach einer kurzen Durststrecke unter Trainer Carlo Ancelotti der Erfolg zurück. 2003 und 2007 gewann der AC Mailand mit Topstars wie Andrij Schewtschenko, Filippo Inzaghi oder Clarence Seedorf erneut die Champions League.