AC Mailand – der Traditionsklub aus der Modehauptstadt

Im Dezember 1899 wurde der Fußballverein von Alfred Edwards und Fußballspieler Herbert Kilpin aus England gegründet. Nicht einmal zwei Jahre nach der Gründung konnten die Mailänder im Mai 1901 nach einem 3:0 gegen...
mehr zu AC Mailand »

News
AC Milan v SS Lazio - Serie A
Int. Fußball / Serie A
Berlusconi will bei Milan aussteigen
Der 79-Jährige plant sein Ende beim AC Mailand, hat für die Zukunft aber Forderungen. Der heutige Fußball erinnere ihn mehr und mehr an das Brettspiel Monopoly. mehr »
Die Juve-Stars feiern in Rom
Internationaler Fußball / Coppa Italia
Historisches Double für Juventus
Juventus Turin fährt in einem engen Duell mit dem AC Milan den zweiten Titel der Saison ein. Morata gelingt das goldene Tor in der Nachspielzeit, Khedira schaut nur zu. mehr »
UEFA Champions League Quarter Final: Bayern Munich v AC Milan
Fußball / Champions League
München zahlt Milan wohl 50.000 Euro
Im jahrelangen Rechtsstreit zwischen der Stadt München und dem AC Milan gibt es offenbar einen Durchbruch. Die Italiener erhalten angeblich Geld zurück. mehr »
AC Milan v Frosinone Calcio - Serie A
Internationaler Fußball / Serie A
Deutschem gelingt Traumtor gegen Milan
Oliver Kragl versenkt beim Remis seines Klubs Frosinone Calcio beim großen AC Milan einen Freistoß aus großer Entfernung. Es ist eine Premiere für den Deutschen. mehr »
Milliardär Jack Ma (l.) steht vor einem Investment in den AC Milan
Fußball / International
Chinese will Millionen in Milan pumpen
Ein chinesischer Multi-Milliardär wird offenbar neuer Eigentümer des AC Milan. Bei einem anderem Klub sorgte er zuletzt mit einem spektakulären Transfer für Furore. mehr »
AC Milan v Carpi FC - Serie A
Int. Fußball / Serie A
Milan enttäuscht gegen Carpi
Der AC Mailand kommt gegen das Kellerkind nicht über ein Remis hinaus und verpasst es, in der Tabelle aufzuholen. Mario Balotelli und Kevin-Prince Boateng bleiben blass. mehr »
Kevin-Prince Boateng umarmt Sinisa Mihajlovic
Fußball / Serie A
Fix! Neuer Coach für Boateng bei Milan
Nach fünf Spielen ohne Sieg senkt Silvio Berlusconi über Sinisa Mihajlovic den Daumen. Der bisherige U19-Coach übernimmt das Starensemble um Boateng und Balotelli. mehr »
Sami Khedira (r.) sieht im Derby die Rote Karte
Int. Fussball / Serie A
Protest abgewiesen: Khediras Sperre bleibt
Juve scheitert mit seinem Einspruch im Fall Sami Khedira. Jetzt muss Turin gegen den AC Mailand (ab 20.40 LIVE im TV auf SPORT1+) ohne den Weltmeister ran. mehr »
Udinese Calcio v SSC Napoli - Serie A
Internationaler Fußball / Serie A
Bewegender Abschied von Maldini
Italien verabschiedet sich im Herzen Mailands von seinem ehemaligen Nationaltrainer. Paolo, Cesare Maldinis Sohn, und Milan-Eigentümer Silvio Berlusconi trauern gemeinsam. mehr »
AC Milan v Genoa CFC - Serie A
Fußball / Transfermarkt
Lockt Ancelotti Lahm-Erben zu Bayern?
Der künftigte Bayern-Trainer will angeblich einen Defensivmann vom AC Mailand nach München mitbringen. Allerdings muss der FCB dazu einen Konkurrenten ausstechen. mehr »

AC Mailand – der Traditionsklub aus der Modehauptstadt

Im Dezember 1899 wurde der Fußballverein von Alfred Edwards und Fußballspieler Herbert Kilpin aus England gegründet. Nicht einmal zwei Jahre nach der Gründung konnten die Mailänder im Mai 1901 nach einem 3:0 gegen den CFC Genua ihren ersten Meistertitel feiern. In der Geschichte des Vereins sollten zahlreiche weitere nationale sowie internationale Titel folgen. Zu diesen gehörten mehrere Siege nationaler Meisterschaften, aber auch Gewinne des Europapokals der Landesmeister.

Rot-Schwarz gegen Blau-Schwarz – das Mailänder Derby fasziniert und teilt eine Stadt

Traditionell spielen die Mailänder in den Vereinsfarben Rot und Schwarz. Diese Farbgebung der Trikots hat dem AC Mailand den Beinamen „Rossoneri“ eingebracht. Die Norditaliener tragen ihre Heimspiele im mehr als 80.000 Zuschauer fassenden Giuseppe-Meazza-Stadion aus, welches auch unter dem Namen San Siro bekannt ist – dem Namen des Stadtteils, in dem das Stadion steht. Die Mannschaft und der städtische Lokalrivale Inter Mailand teilen sich die Nutzung des Stadions. Das Mailänder Derby zwischen Milan und Inter gilt als eines der brisantesten des europäischen Vereinsfußballs. In Anlehnung an die Madonnenstatue auf der zentralen Turmspitze des Mailänder Doms ist es auch als Derby della Madonnina bekannt und wurde seit der Einführung der Serie A 1929/30 als das häufigste Stadtderby Italiens nahezu jedes halbe Jahr ausgetragen. Von Spielerlegenden und Trainern des AC Mailand

In der Vereinsgeschichte des AC Mailand hat es eine Vielzahl von bedeutenden Spielern und Trainern gegeben. Unter Trainer Arrigo Sacchi reifte in den späten 80er Jahren ein Weltklasseteam heran, welches mit internationalen Stars wie Franco Baresi, Paolo Maldini, Marco van Basten oder Ruud Gullit gespickt war und 1989 den Europapokal der Landesmeister, den europäischen Supercup und den Weltpokal gewinnen konnte. 1991 verließ Sacchi die Mannschaft und machte seinem Nachfolger Fabio Capello Platz. Dieser hielt den Verein weiter in der Erfolgsspur. Weitere Weltklassespieler wie der Franzose Jean-Pierre Papin, der Kroate Zvonimir Boban oder Dejan Savićević aus Jugoslawien verstärkten das Team in den 90er Jahren und brachten den Mailändern den Spitznamen „Die Unbesiegbaren“ ein. In den 2000er Jahren kehrte nach einer kurzen Durststrecke unter Trainer Carlo Ancelotti der Erfolg zurück. 2003 und 2007 gewann der AC Mailand mit Topstars wie Andrij Schewtschenko, Filippo Inzaghi oder Clarence Seedorf erneut die Champions League.