Der FC Arsenal – ein Londoner Verein mit Tradition

Arsenal London gehört zu den erfolgreichsten englischen Fußballvereinen in der Geschichte des englischen Fußballs. Im Jahr 1886 wurde der Klub von Arbeitern in Woolwich gegründet und bezog 1913 das...
mehr zu FC Arsenal »

News
Arsenal v CD Guadalajara
Int. Fußball / Premier League
Wenger schwärmt: Xhaka wie Petit
Arsenal-Trainer Wenger ist begeistert von Neuzugang Xhaka und vergleicht ihn mit Vereinslegende Petit. Vor allem die Übersicht des Schweizers begeistert den Coach. mehr »
FBL-EURO-2016-MATCH7-GER-UKR
Int. Fußball / Premier League
Mustafi: Özil hat mir alles verraten
Der deutsche Neuzugang schwärmt vom FC Arsenal und erklärt, welche Rolle Mesut Özil beim Wechsel gespielt hat. Der Transfer sei "ein logischer Schritt". mehr »
Int. Fussball / Premier League
Im Video: Özil wird zum Kopfballungeheuer
Die Gunners kommen in Schwung: Arsenal fährt in Watford den ersten Saisonsieg ein. Eine starke erste Halbzeit reicht. Mesut Özil trifft per Kopf zur Entscheidung. mehr »
Int. Fußball / Premier League
Wenger verkündet Doppel-Wechsel
Shkodran Mustafi ist fast ein Gunner. Arsenals Trainer Arsene Wenger bestätigt den Wechsel des Nationalspielers und eines Spaniers, nur der "Papierkram" fehle noch. mehr »
Watford v Arsenal - Premier League
Int. Fussball / Premier League
Erster Triumph: Özil macht Arsenal glücklich
Nach einer Niederlage und einem Unentschieden landet der FC Arsenal seinen ersten Dreier. Mesut Özil trifft. Auch der FC Chelsea und Leicester City gewinnen. mehr »
FBL-JPN-ARSENAL-ASANO
Fußball / Transfermarkt
Stuttgart verpflichtet Arsenal-Talent
Der Zweitligist leiht den Japaner Takuma Asano von den "Gunners" aus, an dem auch der FC Augsburg interessiert war. Ein Neuzugang hilft Stuttgart, den Deal zu realisieren. mehr »
Manchester City FC v Borussia Dortmund - UEFA Champions League
Fußball / Transfermarkt
Transfer-Presseschau: Flieht Hart zu Klopp?
Joe Hart verzichtet offenbar sogar auf Gehalt, um beim FC Liverpool unterzukommen. Simone Zaza findet einen neuen Klub. Die Transfer-Presseschau am 26. August. mehr »
Portugal vs Germany - Quarterfinal: Men's Football - Olympics: Day 8
Fußball / Transfermarkt
Auch Schalke heiß auf Gnabry
Sportvorstand Christian Heidel bestätigt das Interesse an Deutschlands Olympia-Held. Allerdings ist der Flügelspieler besonders in der Bundesliga sehr begehrt. mehr »
AS Roma v Bologna FC - Serie A
Fußball / Transfermarkt
Grieche statt Mustafi zu Arsenal?
Ein griechischer Innenverteidiger vom AS Rom könnte statt Shkodran Mustafi zu Arsenal wechseln. Die "Gunners" haben den Nationalspieler offenbar schon lange im Visier. mehr »
FBL-ESP-CUP-BARCELONA-VALENCIA
Fussball / Transfermarkt
Valencia-Veto: Verwirrspiel um Mustafi
Exklusiv Die Zukunft von Nationalspieler Shkodran Mustafi ist weiter ungewiss. Während sein Klub FC Valencia betont, er müsse bleiben, weiß sein Berater bei SPORT1 davon nichts. mehr »

Der FC Arsenal – ein Londoner Verein mit Tradition

Arsenal London gehört zu den erfolgreichsten englischen Fußballvereinen in der Geschichte des englischen Fußballs. Im Jahr 1886 wurde der Klub von Arbeitern in Woolwich gegründet und bezog 1913 das Arsenal Stadium, im Ortsteil Highbury in Islington, und 2006 das Emirates Stadium, das 60.355 Zuschauer fasst. Bei seinen Heimspielen läuft der FC Arsenal in roten Trikots mit weißen Ärmeln und weißen Hosen auf. Teil des rot-blauen Vereinswappens ist ein goldenes Kanonengeschütz, das den Spielern und Fans des Vereins bald den Beinamen The Gunners einbrachte.

Die Erfolge und Legenden des FC Arsenal

Zu den Spielerlegenden, die den Reihen von Arsenal London angehörten, zählen der ehemalige englische Nationaltorwart David Seaman und der Stürmer Thierry Henry, der es schaffte, in drei aufeinanderfolgenden Spielzeiten die Torjägerkanone für den Verein zu gewinnen. 2011 wurde sogar eine Statue zu seinen Ehren vor dem Emirates Stadium errichtet. Trainer wie George Graham und Arsène Wenger waren über Jahre Garanten des Erfolgs. Neben 13 englischen Meisterschaftstiteln und elf FA Cup-Erfolgen konnte sich Arsenal zudem einen Platz in der Liste der Gewinner des Europapokals der Pokalsieger erobern. Zudem gewann der Club bis 2014 zweimal den englischen Ligapokal. Zwischen Mai 2003 und Oktober 2004 blieb der Verein sogar 49 Ligaspiele hintereinander ungeschlagen. Diese Erfolge des Vereins brachten ihm die Bewunderung unzähliger Fans über die Landesgrenzen Großbritanniens hinaus ein.

The Gunners – Durchgehend erstklassig seit dem Ersten Weltkrieg

Von der Zeit der Vereinsgründung bis zum Ersten Weltkrieg pendelte Arsenal zwischen der ersten und zweiten englischen Liga. Auch nach dem Umzug 1913 ins neue Arsenal Stadium in Highbury stieg die Mannschaft wieder in die zweite Liga ab. Erst nach der Zwangspause durch den Ersten Weltkrieg spielte der Verein wieder durchgängig in der ersten Liga und feierte bemerkenswerte nationale und internationale Erfolge. Da dem Verein das Highbury-Stadium mit einem Fassungsvermögen von zuletzt 38.500 Zuschauern zu klein wurde und ein Ausbau nicht möglich war, entschied man sich bald für den Bau eines neuen Stadions. 2006 wurde schließlich das neue Emirates Stadium fertiggestellt, das den Namen des Sponsors trägt, für den Arsenal fortan spielte. Die erste Saison im neuen Stadion schloss der Verein mit dem vierten Tabellenplatz ab.