Der FC Arsenal – ein Londoner Verein mit Tradition

Arsenal London gehört zu den erfolgreichsten englischen Fußballvereinen in der Geschichte des englischen Fußballs. Im Jahr 1886 wurde der Klub von Arbeitern in Woolwich gegründet und bezog 1913 das Arsenal Stadium, im Ortsteil ...

mehr zu FC Arsenal >
News
Mesut Özil steht kurz vor einem Wechsel zu ManUnited
Fußball / Premier League
Özil soll Wechsel verraten haben
Update DFB-Star Mesut Özil soll seinen Mitspielern von Arsenal verraten haben, zu welchem Premier-League-Verein er wechseln wird, berichtet der Mirror. mehr »
Crvena Zvezda v Arsenal FC - UEFA Europa League
Fußball / UEFA Europa League
Girouds Traumtor rettet Arsenal - Dante patzt
Update Der FC Arsenal marschiert in der UEFA Europa League von Sieg zu Sieg. Per Mertesacker, Shkodran Mustafi und Mesut Özil spielen nicht. Salzburg und Lazio siegen. mehr »
FBL-ENG-PR-WATFORD-ARSENAL
Fußball / Premier League
Arsenal sucht Käufer für Özil
Update Das Ende von Mesut Özil beim FC Arsenal rückt näher - sogar ein Wechsel im Winter ist möglich. Ein italienischer Klub soll Interesse am Weltmeister zeigen. mehr »
Leroy Sane trug sich gegen Stoke City in die Torschützenliste ein
Int. Fußball / Premier League
Video-Highlights: Sane überragt bei ManCitys Gala
Leroy Sane wirbelt bei Manchester Citys Kantersieg gegen Stoke. Chelsea blamiert sich, David de Gea rettet ManUnited in Liverpool. Video-Highlights des 8. Spieltags. mehr »
Wilfried Zaha (l.) überwindet Thibaut Courtois zum Siegtor für Crystal Palace gegen den FC Chelsea
Int. Fussball / Premier League
Pleiten für Chelsea und Arsenal - Gala von City
Update Das bisher punktlose Crystal Palace düpiert in der Premier League Meister FC Chelsea. Manchester City untermauert Platz eins mit einer Galavorstellung. mehr »
Alexis Sanchez' Vertrag beim FC Arsenal läuft im Sommer aus
Fussball / Transfermarkt
ManCity hofft auf Sanchez-Schnäppchen
Arsenal-Coach Arsene Wenger bezeichnet einen Abgang von Alexis Sanchez für "möglich". Die Worte lassen Ligakonkurrent Manchester City aufhorchen. mehr »
Der Vertrag von Mesut Özil beim FC Arsenal läuft im kommenden Jahr aus
Int. Fußball / Premier League
Berater verrät: So plant Özil seine Zukunft
Mesut Özil hat offenbar klare Pläne für seine Zukunft. Sein Berater erklärt, wie sich der Star des FC Arsenal die nächsten Jahre seiner Karriere vorstellt. mehr »
Jürgen Klopp würde von einem Spiel an Weihnachten wenig halten
Int. Fußball / Premier League
Weihnachtsärger um Reds: Premier League lenkt ein
Die Partie zwischen Arsenal und Liverpool soll an Weihnachten stattfinden. Das sorgt für Ärger für Jürgen Klopp und den Fans. Der PL-Boss lenkt etwas ein. mehr »
Jens Lehmann (r.) ist seit dieser Saison Assistent von Arsene Wenger
Fußball / Premier League
Lehmann: "Wenger hat den Fußball revolutioniert"
Jens Lehmann schwärmt von Arsenals Trainer Arsene Wenger. Der Co-Trainer der Londoner erklärt, Wenger habe nicht nur den englischen Fußball revolutioniert. mehr »
Granit Xhaka trifft in der WM-Quali auf Portugal um Cristiano Ronaldo
Fussball / WM-Quali
Xhaka kündigt Ronaldo heißen Tanz an
Exklusiv Die Schweiz hat in den entscheidenden WM-Quali-Spielen schwere Aufgaben vor der Brust. Xhaka verrät SPORT1, wie man gegen Portugal agieren will. mehr »

Der FC Arsenal – ein Londoner Verein mit Tradition

Arsenal London gehört zu den erfolgreichsten englischen Fußballvereinen in der Geschichte des englischen Fußballs. Im Jahr 1886 wurde der Klub von Arbeitern in Woolwich gegründet und bezog 1913 das Arsenal Stadium, im Ortsteil Highbury in Islington, und 2006 das Emirates Stadium, das 60.355 Zuschauer fasst. Bei seinen Heimspielen läuft der FC Arsenal in roten Trikots mit weißen Ärmeln und weißen Hosen auf. Teil des rot-blauen Vereinswappens ist ein goldenes Kanonengeschütz, das den Spielern und Fans des Vereins bald den Beinamen The Gunners einbrachte.

Die Erfolge und Legenden des FC Arsenal

Zu den Spielerlegenden, die den Reihen von Arsenal London angehörten, zählen der ehemalige englische Nationaltorwart David Seaman und der Stürmer Thierry Henry, der es schaffte, in drei aufeinanderfolgenden Spielzeiten die Torjägerkanone für den Verein zu gewinnen. 2011 wurde sogar eine Statue zu seinen Ehren vor dem Emirates Stadium errichtet. Trainer wie George Graham und Arsène Wenger waren über Jahre Garanten des Erfolgs. Neben 13 englischen Meisterschaftstiteln und elf FA Cup-Erfolgen konnte sich Arsenal zudem einen Platz in der Liste der Gewinner des Europapokals der Pokalsieger erobern. Zudem gewann der Club bis 2014 zweimal den englischen Ligapokal. Zwischen Mai 2003 und Oktober 2004 blieb der Verein sogar 49 Ligaspiele hintereinander ungeschlagen. Diese Erfolge des Vereins brachten ihm die Bewunderung unzähliger Fans über die Landesgrenzen Großbritanniens hinaus ein.

The Gunners – Durchgehend erstklassig seit dem Ersten Weltkrieg

Von der Zeit der Vereinsgründung bis zum Ersten Weltkrieg pendelte Arsenal zwischen der ersten und zweiten englischen Liga. Auch nach dem Umzug 1913 ins neue Arsenal Stadium in Highbury stieg die Mannschaft wieder in die zweite Liga ab. Erst nach der Zwangspause durch den Ersten Weltkrieg spielte der Verein wieder durchgängig in der ersten Liga und feierte bemerkenswerte nationale und internationale Erfolge. Da dem Verein das Highbury-Stadium mit einem Fassungsvermögen von zuletzt 38.500 Zuschauern zu klein wurde und ein Ausbau nicht möglich war, entschied man sich bald für den Bau eines neuen Stadions. 2006 wurde schließlich das neue Emirates Stadium fertiggestellt, das den Namen des Sponsors trägt, für den Arsenal fortan spielte. Die erste Saison im neuen Stadion schloss der Verein mit dem vierten Tabellenplatz ab.