Tradition im Ruhrpott Borussia Dortmund

Der Ballspielverein Borussia 09 e. V. Dortmund, kurz BVB, gehört zu den erfolgreichsten Fußballvereinen in Deutschland. Gegründet wurde der Verein im Dezember des Jahres 1909. Die Vereinsfarben sind Schwarz und Gelb. Die Fußballmannschaft ...

mehr zu Borussia Dortmund »
News
Fußball / UEFA Youth League
Real mit Gala und Traum-Freistoß gegen BVB
In der UEFA Youth League zeigt die U19 der Königlichen den Dortmunder Youngstern die Grenzen auf. Real Madrid trifft aus allen Lagen. Vor allem ein Traum-Freistoß beeindruckt. mehr »
Fussball / UEFA Youth League
BVB-Youngster kassieren Klatsche gegen Real
Für Dortmunds Nachwuchs kommt es ganz dick: Gegen Real verletzt sich erneut ein Spieler schwer, dann setzt es trotz Mega-Patzer vom Zidane-Sohn eine hohe Niederlage. mehr »
Patrick Frisch BVB
Fussball / UEFA Youth League
Wieder Knieverletzung bei BVB-Youngster
Erneuter Verletzungsschock für Borussia Dortmund: Schon wieder verletzt sich ein Youngster bei der UEFA Youth League schwer und verdreht sich das Knie. mehr »
Fussball / Champions League
Hitzfeld traut Dortmund den Titel zu
Exklusiv Vor dem Gruppenspiel von Borussia Dortmund gegen Real Madrid spricht der frühere BVB-Erfolgstrainer Ottmar Hitzfeld bei SPORT1 über die Stärken und Chancen des BVB. mehr »
Dortmunds Trainer Thomas Tuchel kann sich Playoffs in der Bundesliga vorstellen
Fußball / Transfermarkt
Tuchel angeblich Kandidat bei Real
Thomas Tuchel ist ein gefragter Taktiker. Angeblich steht er bei Champions-League-Gegner Real Madrid auf der Kandidatenliste - doch in Dortmund hat seine Zeit erst begonnen. mehr »
Zinedine Zidane (r.) wechselte Cristiano Ronaldo in Las Palmas aus
Fußball / Champions League
Ronaldo und Zidane - ein explosives Gemisch
Nach seiner Auswechslung werden Wetten auf Ronaldos Abgang von Real Madrid angeboten. Trainer Zinedine Zidane ist nicht mehr unumstritten. Beerbt ihn ein Deutscher? mehr »
Karl-Heinz Rummenigge
Fußball / Champions League
"Wangenzwicker": Rummenigge verteidigt Ribery
Nach Uli Hoeneß stellt sich auch Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hinter Franck Ribery. Der "Wangenzwicker" sei unnötig aufgebauscht worden. mehr »
Fußball / Champions League
BVB-Offensive entzaubert Real
Real Madrid gastiert bei Borussia Dortmund. Während bei den Königlichen nicht nur Ronaldo schwächelt, ist der BVB in Topform. SPORT1 vergleicht die Teams im Head-to-Head. mehr »
Legia Warszawa v Borussia Dortmund - UEFA Champions League
Fußball / Champions League
Sieben Gründe, warum der BVB Real knackt
Borussia Dortmund hat einen Lauf - der perfekte Zeitpunkt für das Duell mit Real Madrid in der Champions League. SPORT1 sagt, was für einen Erfolg des BVB spricht. mehr »
Telekom Spieltaganalyse
So kann der BVB Real schlagen
Ex-Profi Patrick Owomoyela schlägt eine Aufstellung vor, mit der die Dortmunder eventuell die Chance auf eine Sensation in der Champions League gegen Real Madrid hätten. mehr »

Tradition im Ruhrpott Borussia Dortmund

Der Ballspielverein Borussia 09 e. V. Dortmund, kurz BVB, gehört zu den erfolgreichsten Fußballvereinen in Deutschland. Gegründet wurde der Verein im Dezember des Jahres 1909. Die Vereinsfarben sind Schwarz und Gelb. Die Fußballmannschaft des Vereins spielte 1974 erstmals im Westfalenstadion, das mit über 80.000 Zuschauerplätzen eines der größten Stadien in Europa ist. 2005 wurde das Stadion in Signal Iduna Park umbenannt.

Rivalitäten und Erfolge Borussia Dortmunds

Seit dem Bestehen des Dortmunder Vereins und des benachbarten Vereins Schalke 04 besteht zwischen den Fans dieser Clubs eine Rivalität, die ihresgleichen sucht. Zum einen spielt die geographische Nähe eine Rolle, zum anderen sind beide Vereine in Arbeitervierteln gegründet worden und avancierten nach dem Zweiten Weltkrieg zu Vorzeigeorganisationen in ihren Heimstädten. In den 2000er Jahren hat außerdem die Rivalität zu Bayern München zugenommen, da die beiden Clubs in mehreren Finals aufeinandertrafen, woran sich auch der große Erfolg des Clubs zeigt seit der Einführung der Bundesliga 1963 konnte mehrfach die Deutsche Meisterschaft gefeiert werden und 1965,1989 sowie 2012 wurde zudem der DFB-Pokal gewonnen. Als erster deutscher Verein gelang es Borussia Dortmund außerdem 1966 den Europapokal der Pokalsieger zu gewinnen. Des Weiteren setzten sich die Dortmunder 1997 im Finale der Champions League durch.

Jugendarbeit und besondere Spieler des BVB

Dortmund ist darüber hinaus für seine gute Jugendarbeit bekannt, die sich vor allem in den Erfolgen bei den deutschen Jugendmeisterschaften zeigt. Immer wieder schaffen es junge Spieler aus der Jugendabteilung, sich in der ersten Mannschaft zu etablieren und sich auch international durchzusetzen. Außerdem gibt es eine lange Liste an herausragenden und besonderen Spielern, die der Verein hervorgebracht hat. Einer dieser Spieler ist August Lenz, der der erste deutsche Nationalspieler war, der bei Dortmund unter Vertrag stand. Außerdem war er während seiner Karriere ausschließlich für den Ruhrpott-Verein tätig. Ebenso bekannt ist Lars Ricken. Er ist gebürtiger Dortmunder und hat in seiner Profikarriere ausschließlich für Dortmund gespielt. Zur Legende wurde er durch seinen entscheidenden Treffer im Finale der Champions League 1997. Zu diesem Zeitpunkt war der Stürmer erst 21 Jahre jung. Im gleichen Jahr wurde er auch in die A-Nationalmannschaft aufgenommen. Weitere bekannte Spieler, die mit Borussia Dortmund verbunden werden, sind Roman Weidenfeller, Mats Hummels und Kevin Großkreutz.