Tradition im Ruhrpott Borussia Dortmund

Der Ballspielverein Borussia 09 e. V. Dortmund, kurz BVB, gehört zu den erfolgreichsten Fußballvereinen in Deutschland. Gegründet wurde der Verein im Dezember des Jahres 1909. Die Vereinsfarben sind Schwarz und Gelb. Die Fußballmannschaft ...

mehr zu Borussia Dortmund >
News
Hans-Joachim Watzke und Matthias Sammer trafen sich in Winterthur
Fußball / Bundesliga
Nach Zoff: Watzke und Sammer schließen Frieden
Update Jahrelang flogen zwischen Matthias Sammer und Hans-Joachim Watzke die Giftpfeile hin und her. Nun vertragen sie sich wieder. mehr »
Emre Mor, BVB-Trainingslager
Fußball / Transfermarkt
Verkaufen oder nix - BVB leiht Mor nicht aus
Hannover 96 kann sich eine Leihe von Emre Mor abschminken. Borussia Dortmund will den Türken nur verkaufen - und verlangt einen stolzen Preis. mehr »
Ousmane Dembele ist in Dortmund nur selten in der Stadt unterwegs
Fußball / Bundesliga
Dembele hat zwei Autos - aber keinen Führerschein
Update Der Dortmunder Shootingstar fährt seine Autos aus Ermangelung eines Führerscheins nicht selbst. In der Stadt ist der Youngster eher selten unterwegs. mehr »
Peter Bosz führte in der vergangenen Saison Ajax Amsterdam ins Finale der Europa League
Fußball / Bundesliga
Bosz sieht BVB-Niederlage locker
Peter Bosz bewertet die Niederlage von Borussia Dortmund gegen Espanyol Barcelona nicht über. Das Ziel des Spiels sei ein anderes gewesen. mehr »
Fußball / Bundesliga
Merinos Vorgänger: Die gescheiterten BVB-Juwele
Seit Jürgen Klopps Amtszeit hat der BVB einen ungeahnten Aufschwung erlebt. Dennoch gibt es in dieser Zeit auch Verlierer. SPORT1 zeigt die Vorgänger von Mikel Merino. mehr »
Der BVB verlor gegen Espanyol
Fußball
Abwehr-Patzer beschert BVB zweite Pleite unter Bosz
Borussia Dortmund zeigt gegen Espanyol in der ersten Halbzeit eine starke Leistung. Nach der Pause lassen sie aber nach und Espanyol trifft aus dem Nichts. mehr »
Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund wird mit einem Transfer nach China in Verbindung gebracht
Transfermarkt
Zorc mit Klartext bei Aubameyang
BVB-Sportidrektor Michael Zorc hat sich zu einem Abgang von Stürmer-Star Pierre-Emerick Aubameyang in diesem Transferfenster geäußert. mehr »
Mahmoud Dahoud, BVB-Trainingslager
Fußball / Bundesliga
Dahoud trällert Lied zum Einstand beim BVB
Bei fast jedem Bundesligisten gehört das "Einstandssingen" für die Neuzugänge zum guten Ton. Mahmoud Dahoud macht beim BVB keine Ausnahme. mehr »
Borussia Dortmund - Training & Press Conference
Fußball / Bundesliga
Weigl kehrt beim BVB ins Training zurück
Mittelfeldspieler Julian Weigl steigt wieder ins Lauftraining ein und spricht von einem Meilenstein. Die Rückkehr ins Teamtraining ist aber erst für September geplant. mehr »
Mikel Merino kehrt Borussia Dortmund den Rücken zu
Fußball / Bundesliga
Perfekt! Merino verlässt Dortmund
Update Der Spanier wechselt nach nur einem Jahr beim BVB nach England. Bei seinem neuen Klub trifft der 21-Jährige auf einen spanischen Trainer. mehr »

Tradition im Ruhrpott Borussia Dortmund

Der Ballspielverein Borussia 09 e. V. Dortmund, kurz BVB, gehört zu den erfolgreichsten Fußballvereinen in Deutschland. Gegründet wurde der Verein im Dezember des Jahres 1909. Die Vereinsfarben sind Schwarz und Gelb. Die Fußballmannschaft des Vereins spielte 1974 erstmals im Westfalenstadion, das mit über 80.000 Zuschauerplätzen eines der größten Stadien in Europa ist. 2005 wurde das Stadion in Signal Iduna Park umbenannt.

Rivalitäten und Erfolge Borussia Dortmunds

Seit dem Bestehen des Dortmunder Vereins und des benachbarten Vereins Schalke 04 besteht zwischen den Fans dieser Clubs eine Rivalität, die ihresgleichen sucht. Zum einen spielt die geographische Nähe eine Rolle, zum anderen sind beide Vereine in Arbeitervierteln gegründet worden und avancierten nach dem Zweiten Weltkrieg zu Vorzeigeorganisationen in ihren Heimstädten. In den 2000er Jahren hat außerdem die Rivalität zu Bayern München zugenommen, da die beiden Clubs in mehreren Finals aufeinandertrafen, woran sich auch der große Erfolg des Clubs zeigt seit der Einführung der Bundesliga 1963 konnte mehrfach die Deutsche Meisterschaft gefeiert werden und 1965,1989 sowie 2012 wurde zudem der DFB-Pokal gewonnen. Als erster deutscher Verein gelang es Borussia Dortmund außerdem 1966 den Europapokal der Pokalsieger zu gewinnen. Des Weiteren setzten sich die Dortmunder 1997 im Finale der Champions League durch.

Jugendarbeit und besondere Spieler des BVB

Dortmund ist darüber hinaus für seine gute Jugendarbeit bekannt, die sich vor allem in den Erfolgen bei den deutschen Jugendmeisterschaften zeigt. Immer wieder schaffen es junge Spieler aus der Jugendabteilung, sich in der ersten Mannschaft zu etablieren und sich auch international durchzusetzen. Außerdem gibt es eine lange Liste an herausragenden und besonderen Spielern, die der Verein hervorgebracht hat. Einer dieser Spieler ist August Lenz, der der erste deutsche Nationalspieler war, der bei Dortmund unter Vertrag stand. Außerdem war er während seiner Karriere ausschließlich für den Ruhrpott-Verein tätig. Ebenso bekannt ist Lars Ricken. Er ist gebürtiger Dortmunder und hat in seiner Profikarriere ausschließlich für Dortmund gespielt. Zur Legende wurde er durch seinen entscheidenden Treffer im Finale der Champions League 1997. Zu diesem Zeitpunkt war der Stürmer erst 21 Jahre jung. Im gleichen Jahr wurde er auch in die A-Nationalmannschaft aufgenommen. Weitere bekannte Spieler, die mit Borussia Dortmund verbunden werden, sind Roman Weidenfeller, Marco Reus und Mario Götze.