Gründung des Crystal Palace F.C. und erste Erfolge

Die Anfänge des Crystal Palace Football Club gehen auf das Jahr 1905 zurück. Damals erfolgte die Gründung des Vereins auf dem Sydenham Hill in London. Auf dem Hügel stand bis 1936 auch der ursprünglich im Hyde Park für die ...

mehr zu Crystal Palace >
News
Crystal Palace stoppt Negativlauf wieder nicht
Fußball / Premier League
Das ist das schlechteste Team Europas
In der stärksten Liga Europas spielt das schlechteste Team der europäischen Top-Ligen. Crystal Palace hat einen Negativlauf hingelegt, der seinesgleichen sucht. mehr »
Fussball
Heynckes' Vorgänger: Diese Trainer-Gurus brachten Erfolg
Bayern hat Jupp Heynckes aus dem Ruhestand zurückgeholt. Mit 72 ist er drittältester Bundesliga-Trainer aller Zeiten. Einige Vorgänger waren auch im hohen Alter erfolgreich. mehr »
Harry Kane trifft für Tottenham Hotspur
Int. Fußball / Premier League
Video-Highlights: Kane schießt Huddersfield ab
Auch der Aufsteiger kann Harry Kane nicht bremsen. Kevin de Bruyne lässt ManCity jubeln. Die Video-Highlights des 7. Spieltags der Premier League. mehr »
Huddersfield Town v Tottenham Hotspur - Premier League
Int. Fußball / Premier League
Kane zerlegt Wagners Huddersfield - United stark
Update Harry Kane führt Tottenham Hotspur zum klaren Sieg gegen Huddersfield Town. Manchester United lässt Null-Tore-Schlusslicht Crystal Palace keine Chance. mehr »
FBL-ENG-PR-MAN CITY-CRYSTAL PALACE
Int. Fußball / Premier League
Traumtor Sane! ManCity fertigt Crystal Palace ab
Manchester City zeigt sich auch gegen Crystal Palace in Torlaune. Leroy Sane leitet den Sieg mit einem Traumtor ein und glänzt auch danach. mehr »
Int. Fußball / Premier League
Ein Tor, zwei Vorlagen: Sane-Gala vor Löws Augen
Update Allererste Sahne! Vor den Augen des Bundestrainers glänzt Leroy Sane mit einem Tor und zwei Vorlagen. Manchester City bleibt Tabellenführer. mehr »
Int. Fußball
5 Spiele, 0 Punkte: Aber es geht noch schlechter als Köln
Köln ist nicht allein: In fünf europäischen Ligen ist nach fünf Spieltagen noch mindestens ein Team ohne Punkt. SPORT1 zeigt das Ranking von Europas Prügelknaben. mehr »
FBL-ENG-PR-BURNLEY-CRYSTAL PALACE
Int. Fußball / Premier League
Crystal Palace entlässt De Boer - kommt Hodgson?
Frank de Boer legt mit Crystal Palace den schlechtesten Start in der Geschichte der Premier League ein. Sein Nachfolger könnte ein alter Trainer-Fuchs werden. mehr »
Mamadou Sakho spielt beim FC Liverpool keine Rolle mehr
Int. Fußball / Premier League
Endgültig weg von Klopp: Sakho verlässt Liverpool
Im letzten halben Jahr war Mamadou Sakho bereits vom FC Liverpool an Crystal Palace ausgeliehen. Nun schließt sich der Abwehrspieler den Eagles dauerhaft an. mehr »
FBL-ENG-PR-CRYSTAL PALACE-LIVERPOOL
Int. Fussball / Premier League
Palace verzockt sich bei Trainersuche
Auf der Suche nach einem neuen Trainer handelt sich Crystal Palace auf kuriose Art einen Korb ein - weil der Boss offenbar lieber Urlaub auf Mallorca macht. mehr »

Gründung des Crystal Palace F.C. und erste Erfolge

Die Anfänge des Crystal Palace Football Club gehen auf das Jahr 1905 zurück. Damals erfolgte die Gründung des Vereins auf dem Sydenham Hill in London. Auf dem Hügel stand bis 1936 auch der ursprünglich im Hyde Park für die Weltausstellung 1851 errichtete „Kristallpalast“, von dem sich der Name des Vereins ableitet. Die ersten Spiele des Clubs wurden in seiner Gründungsstätte ausgetragen, im Ersten Weltkrieg erfolgte jedoch der Umzug in das Herne Hill Velodrome und später in den Croydon Common Athletic Ground, besser bekannt als „The Nest“. In der Saison 1920/21 wurde der Club erstmals englischer Meister in der South Division der dritten englischen Liga. Vier Jahre nach diesem Erfolg folgte die Übersiedlung in den 1924 erbauten Selhurst Park in der Nähe des damaligen Stadions und gleichzeitig auch der Abstieg in die Third Division.

Selhurst Park und Torjäger Peter Simpson

Die frühen 1930er-Jahre waren die Zeit des Peter Simpson, der damals zu den talentiertesten Torjägern in der englischen Liga zählte. In der Third Division spielte der Verein fast 30 Jahre lang, bis es 1958 eine weitere Stufe nach unten ging, in die neu gegründete Fourth Division. Von den 1960er bis in die späten 1980er-Jahre gelang dem Club mehrmals der Aufstieg bis in die First Division, die kurz darauf in der Saison 1991/92 von der Premier League abgelöst wurde. Dazwischen erreichte der Verein mehrere Erfolge im FA Cup, wie zum Beispiel die Siege gegen den FC Chelsea und den AFC Sunderland, die sie als ersten Drittligisten bis ins Halbfinale des FA-Cups brachten. Mit einem 4:3 gegen den FC Liverpool erreichte der Verein im Jahr 1990 sogar das FA-Cup-Finale gegen Manchester United. Diese Saison ging allgemein als äußerst erfolgreich in die Vereinsgeschichte ein, denn 1990/91 gewann das Team nicht nur den ZDS-Cup, sondern lag auch am Ende der Spielzeit der Premier League auf Platz drei.

Die Übernahme von Crystal Palace

Crystal Palace hatte sich Anfang der 1990er-Jahre in der englischen Spitzenliga etabliert. Es folgten zwischen 1991 und 2013 zwar insgesamt vier Abstiege in die zweite Liga, der Verein konnte aber stets in die Top-Liga zurückkehren. Im Jahr 2000 wurde der Fußballclub vom Millionär Simon Jordan übernommen, der Verein musste allerdings etwa zehn Jahre später Insolvenz anmelden. Der Verbleib in der Football League Championship, der umbenannten zweiten Liga unter der Premier League, konnte jedoch trotzdem aufrechterhalten werden.