DSC Arminia Bielefeld

Das Stadion von Arminia Bielefeld

Alles Wissenswerte zur Arminia Bielefeld

Der Deutsche Sportclub Arminia Bielefeld (kurz DSC Arminia Bielefeld) wurde am 3. Mai 1905 gegründet. Der Klub besitzt Sportabteilungen für Fußball, Hockey, Billard und Eiskunstlauf, wobei Fußball den wichtigsten Bereich bildet. Das ...

mehr zu DSC Arminia Bielefeld >
News
DSC Arminia Bielefeld v FC St. Pauli - Second Bundesliga
Fussball / Zweite Liga
Abstiegskandidaten tretten auf der Stelle
Update Durch ein Last-Minute-Tor von Fabian Klos entreißt Bielefeld dem FC St. Pauli in letzter Sekunde einen Big Point. Beide Teams gehen im Tabellenkeller im Gleichschritt. mehr »
St. Pauli befindet sich im Aufwind. Gegen Bielefeld soll die Siegesserie fortgesetzt werden
Fussball / 2. Bundesliga
St. Pauli im Kellerduell auf der Alm
St. Pauli ist zu Gast bei Arminia Bielefeld, Dresden tritt gegen Hannover 96 an und Berlin fordert den KSC. Der 21. Spieltag der 2. Liga im LIVETICKER und bei SPORT1.fm. mehr »
Fussball / 2. Bundesliga
Traum-Freistoß: Kroos feiert Kroos
Update Felix Kroos leitet mit einem kunstvollen Schuss den Sieg von Union Berlin gegen Arminia Bielefeld ein. Neben Coach Keller ist auch Bruder Toni begeistert. mehr »
FC St. Pauli v VfB Stuttgart - Second Bundesliga
Fussball / 2. Bundesliga
Stuttgart will Tabellenspitze ausbauen
Tabellenführer Stuttgart ist gegen Sandhausen gefordert, Bielefeld und St. Pauli im Abstiegskampf. Der Zweitligasonntag im LIVETICKER und bei SPORT1.fm. mehr »
Astoria Walldorf
Fußball / DFB-Pokal
Walldorf nach Elferdrama am Boden zerstört
Bielefeld hat den Siegeszug des FC Astoria Walldorf mit viel Glück gestoppt und steht nach zwei Jahren wieder im Pokal-Viertelfinale. Für Lotte heißt es Schneeschippen. mehr »
Bielefeld beendet Walldorfs Pokal-Märchen
Bielefeld beendet Walldorfs Pokal-Märchen
Bielefeld verhindert die Blamage und Walldorf schlittert haarscharf an der nächsten Pokalsensation vorbei! Im Elfmeterschießen gewinnen die Bielefelder knapp mit 5:4 und erreichen das Viertelfinale. SPORT1.fm-Reporter: Michael Seyberth. mehr »
Fußball / DFB-Pokal
Elfer-Krimi: Arminia stoppt furiose Walldorfer
Update In einem irren Pokalfight zwingt Regionalligist Walldorf Bielefeld ins Elferschiessen. Dort behält der Zweitligist die Nerven. In der Verlängerung passiert Historisches. mehr »
In der Bundesliga konnte der FCB die Wölfe mit 5:0 bezwingen
Fußball / DFB-Pokal
Pokal-Duell: Wölfe zu Gast in München
Kracher zum Auftakt des Achtelfinals im DFB-Pokal: Mit dem FC Bayern und Wolfsburg treffen die Sieger von 2016 und 2015 aufeinander. In Hamburg steigt ein Traditionsduell. mehr »
DSC Arminia Bielefeld v TSV 1860 Muenchen - Second Bundesliga
Fussball / 2. Bundesliga
Chaos-Woche bei 1860 endet mit Pleite
Update Nach den Turbulenzen rund um 1860 München kassieren die Löwen auch sportlich einen Rückschlag. Fabian Klos entscheidet das Kellerduell zugunsten der Arminia. mehr »
TSV 1860 Muenchen v 1. FC Kaiserslautern - Second Bundesliga
Fußball / 2. Liga
Löwen im Kellerduell auf der Alm
1860 München erlebt vor dem Kellerduell in Bielefeld turbulente Tage. Hannover will die Tabellenführung ausbauen, während der FCK nach unten schaut. mehr »

Alles Wissenswerte zur Arminia Bielefeld

Der Deutsche Sportclub Arminia Bielefeld (kurz DSC Arminia Bielefeld) wurde am 3. Mai 1905 gegründet. Der Klub besitzt Sportabteilungen für Fußball, Hockey, Billard und Eiskunstlauf, wobei Fußball den wichtigsten Bereich bildet. Das Namensvorbild für den Verein war der Cheruskerfürst Arminius, der in der berühmten Varusschlacht die Römer besiegte. Die Vereinsfarben sind Schwarz, Weiß und Blau. Bielefelds Heimspiele werden in der 27.300 Zuschauer fassenden "SchücoArena" ausgetragen. Traditionell wird das Stadion auch "Alm", "Bielefelder Alm" oder "Alm-Stadion" genannt. Die Anhänger des Vereins bezeichnen die Spieler oft als "die Arminen" oder auch "die Blauen". Rivalen des DSC sind der VfL Bochum, SC Paderborn 07 und Preußen Münster.

Erfolge und wichtige Persönlichkeiten

Die größten Erfolge des Vereins sind:
- Meister der 2. Bundesliga 1978, 1980 und 1999
- Meisters der Regionalliga West/Südwest 1995
- Westdeutscher Meister 1922 und 1923
- Westfalenmeister 1912, 1921 bis 1927, 1933, 1962 und 1990
- Westdeutscher Pokalsieger 1966 und 1974
- Westfälischer Pokalsieger 1908, 1932, 1991, 2012 und 2013
Zu den wichtigsten Persönlichkeiten zählen der Ex-Torhüter Wolfgang Kneib und der ehemalige Toptorjäger Ernst Kuster. Bekannte Ex-Spieler sind zudem der Bayern-Spieler Thomas Helmer sowie der deutsche Nationalspieler Heiko Westermann. Einer der bekanntesten Trainer der Arminia ist Otto Rehhagel.

Die Entwicklung der Arminia Bielefeld

Nach der Gründung ließen die ersten Erfolge nicht lange auf sich warten, denn der DSC wurde mehrmaliger Westfalenmeister und konnte auch zwei Mal die Westdeutsche Meisterschaft für sich entscheiden. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs blieben größere Erfolge allerdings eine Weile aus. Bielefeld benötigte einige Jahre, um in die Regionalliga aufzusteigen und von dort dann schließlich 1970 den Sprung in die Bundesliga zu meistern. Bereits 1971 stieg der Verein aber wegen eines Bestechungsskandals wieder in die Regionalliga ab und es vergingen beinahe 10 Jahre, bis Bielefeld sich davon erholte hatte. Die Jahre 1980 bis 1985 waren eine starke Phase der Arminen, sie erreichten zwei Mal den 8. Platz in der Bundesliga. Danach folgte wieder der Abstieg bis in die Oberliga, dazu kamen noch massive wirtschaftliche Probleme. Die Mannschaft erreichte aber wieder die höchste Spielklasse. In den folgenden Jahren stieg Bielefeld oft aus der Bundesliga ab, schaffte aber auch immer wieder den Aufstieg - die Arminia war zu einer klassischen "Fahrstuhlmannschaft" geworden.