Der FC Augsburg 1907 e. V. – das Zentrum des schwäbischen Fußballs

Der FC Augsburg 1907 entstand durch die Fusion der Fußballabteilungen der zwei Vorgängervereine BC Augsburg und TSV Schwaben Augsburg im Jahr 1969. Diese waren wiederum aus Zusammenschlüssen verschiedener Clubs ...

mehr zu FC Augsburg >
News
Torsten Frings glaubt weiter fest an den Klassenerhalt
Fußball / Bundesliga
Darmstadt statistisch abgestiegen: Frings gereizt
Update Bittere Pleite für Kellerkind Darmstadt: Die Lilien verlieren trotz Führung gegen Augsburg, weil Raul Bobadilla spät trifft. Statistisch gibt es keine Hoffnung mehr. mehr »
Der FC Bayern gewann gegen Hamburg mit 5:0
Fußball / Bundesliga
FC Bayern empfängt Lieblingsgegner HSV
Die Top 3 sind am Samstag in der Bundesliga im Einsatz. Der FC Bayern möchte seine HSV-Serie ausbauen, Ribery ist nach seiner Verletzung wieder dabei. mehr »
Augsburgs Daniel Baier (rechts) droht gegen Darmstadt auszufallen
Fussball / Bundesliga
Augsburg bangt um Trio vor Abstiegsduell
Vor dem Abstiegskrimi bei Darmstadt 98 droht dem FC Augsburg der Ausfall dreier Leistungsträger. Derweil warnt der Kapitän vor den Lilien. mehr »
Fußball / Bundesliga
Bayer-Teenager überragt gegen Augsburg
Der erst 17 Jahre alte Kai Havertz sorgt bei Bayer Leverkusen für Furore. Am 3:1-Auswärtssieg gegen den FC Augsburg hat der Teenager einen sehr hohen Anteil. mehr »
Fußball / Bundesliga
Das 50.000. Tor und seine kuriose Geschichte
Update Leverkusens Karim Bellarabi verewigt sich mit dem 50.000 Tor der Bundesliga-Geschichte. Der Nationalspieler erfährt aber erst nach Spielschluss von seinem Glück. mehr »
FC Augsburg v Bayer 04 Leverkusen - Bundesliga
Fußball / Bundesliga
Meilenstein und zweimal Chicharito: Bayer triumphiert
Update Dank des doppelten Chicharito kann Leverkusen seinen Aufwärtstrend gegen den FC Augsburg fortsetzen. Karim Bellarabi gelingt Historisches, weiß aber zuerst nichts davon. mehr »
Fußball / Bundesliga
50.000. Tor! SPORT1.fm-Reporter feiert Bellarabi
Karim Bellarabi ist der Torschütze des 50.000. Bundesligatores! Der geschichtsträchtige Moment emotionalisiert auch SPORT1.fm-Reporter Rolf Lange. mehr »
Fußball / Bundesliga
Das ist der Wettfavorit auf Treffer 50.000
Die Bundesliga wartet auf den 50.000 Treffer. Doch wer schießt das Jubiläums-Tor? Die Buchmacher legen sich fest. Mit zwei Top-Stürmern kann man richtig Geld verdienen. mehr »
VfL Wolfsburg v FC Augsburg - Bundesliga
Fußball/ Bundesliga
Fällt das 50.000. Tor in Augsburg?
Bayer Leverkusen und der FC Augsburg können am Freitag für den 50.000. Treffer der Bundesliga-Historie sorgen. Die "Werkself" kämpft dabei gegen Nebengeräusche. mehr »
1. FSV Mainz 05 v FC Augsburg - Bundesliga
Fussball / Bundesliga
Krkic' Arbeitsnachweis beim Startelf-Debüt
Neuzugang Bojan Krkic läuft bei Mainz 05 erstmals von Beginn an auf. Gegen Augsburg deutet der Hoffnungsträger sein Potenzial an, hat aber noch Luft nach oben. mehr »

Der FC Augsburg 1907 e. V. – das Zentrum des schwäbischen Fußballs

Der FC Augsburg 1907 entstand durch die Fusion der Fußballabteilungen der zwei Vorgängervereine BC Augsburg und TSV Schwaben Augsburg im Jahr 1969. Diese waren wiederum aus Zusammenschlüssen verschiedener Clubs hervorgegangen, wie etwa dem 1907 gegründeten Fußball-Klub Alemania Augsburg oder der Sp.Abt. TV Oberhausen. Ziel der Vereinigung mit dem Lokalrivalen Schwaben Augsburg war es vor allem, den Profifußball dauerhaft in Augsburg zu etablieren. Seit dieser Zeit spielte der FCA mit Ausnahme weniger Spielzeiten kontinuierlich in der Bayernliga (ab 1994 Regionalliga Süd) oder der Zweiten Bundesliga, ehe zur Saison 2011/2012 erstmals der Aufstieg in die Bundesliga gelang.

Die Stadien des FCA

Als der FC Augsburg 2006 in die Zweite Bundesliga aufstieg, wurde zunächst eine zeitgemäße Modernisierung des Rosenaustadions notwendig, in dem der Verein seit 1951 seine Heimspiele austrug. Im Jahr 2009 wurde dann durch den Club in Zusammenarbeit mit der Stadt eine neue Arena im Süden Augsburgs errichtet, die mehr als 30.000 Zuschauern Platz bietet – eine reine Fußballarena. Es handelt sich dank ökologischer Wärmepumpen und einer Biogasanlage um das erste klimaneutrale Fußballstadion der Welt, wofür das Stadion unter anderem 2011 im Rahmen einer Initiative der Bundesregierung und der deutschen Industrie als einer der „365 Orte im Land der Ideen“ ausgezeichnet wurde.

Der FC Augsburg – wichtige Spieler und Gegner

Augsburg ist, neben München und Ingolstadt, ein Zentrum des Fußballs im Süden Bayerns. Über Jahrzehnte war der städtische Fußball durch die Rivalität zwischen dem FC Augsburg und TSV Schwaben Augsburg geprägt. Außerdem besteht eine große Rivalität gegenüber dem TSV 1860 München. Der 2012 verstorbene Helmut Haller, der in den 1970er-Jahren in Augsburg spielte, gehört zu Größen des Clubs. Mit den Spielern Ulrich Biesinger, Raimond Aumann und Karl-Heinz Riedle brachte der Verein beziehungsweise sein Vorgänger außerdem einen Weltmeister von 1954 sowie zwei Weltmeister von 1990 hervor. Daneben waren zahlreiche Nationalspieler wie etwa Bernd Schuster und André Hahn Teil der Mannschaft. Auch die Augsburger Fans sind außergewöhnlich – viele von ihnen halten dem Club schon seit den ersten Erfolgen in der Regionalliga Süd in den 1970ern die Treue.