Der FC Chelsea – eine Institution in London

Der FC Chelsea ist nicht nur einer der renommiertesten Fußballvereine in der Premier League, er gehört auch zu den erfolgreichsten Vereinen weltweit. Im Westen Londons, in Fulham gelegen, bestreitet der Club seine Heimspiele im Stadion ...

mehr zu FC Chelsea »
News
Int. Fussball / Premier League
Chelsea-Blondine sorgt für Wirbel
Die Fanliebe einer Blondine wird zum Internet-Hit. Die Amerikanerin besucht das Spiel Everton gegen Manchester United mit einem außergewöhnlichen Outfit. mehr »
Manchester City v Chelsea - Premier League
Int. Fußball / Premier League
FA ermittelt gegen ManCity und Chelsea
Nach der Rudelbildung zwischen Manchester City und dem FC Chelsea nimmt sich der englische Fußballverband die beiden Mannschaften vor - zwei Spieler wurden gesperrt. mehr »
Int. Fußball / Premier League
Im Video: De Bruyne macht den Gomez
Von ausgelassenen Chancen bis hin zu Traumtoren - die Premier League hat ein packendes Wochenende hinter sich. SPORT1 präsentiert die Highlights der besten Partien. mehr »
Manchester City v Chelsea - Premier League
Int. Fußball / Premier League
Guardiola entschuldigt sich für Rudelbildung
Pep Guardiola entschuldigt sich für die unschönen Szenen in der Schlussphase gegen Chelsea. Der ManCity-Trainer verteidigt jedoch auch seine beiden Rotsünder. mehr »
Int. Fußball / Premier League
Im Video: Topspiel endet nach Brutalo-Foul im Chaos
Im Premier-League-Kracher unterliegt Pep Guardiolas Manchester City dem FC Chelsea trotz Führung. In der Nachspielzeit verlieren die Skyblues zudem zwei Stars mit Rot. mehr »
Manchester City v Chelsea - Premier League
Int. Fußball / Premier League
ManCity verliert Topspiel und zwei Stars
Trotz Führung geht Pep Guardiolas Team gegen den FC Chelsea leer aus. Die Blues setzen ihre Serie fort. In der Nachspielzeit fliegen zwei Topspieler vom Platz. mehr »
Guardiola und Agüero
Int. Fussball / Premier League
Stürzt ManCity Spitzenreiter Chelsea?
Topspiel in der Premier League: Tabellenführer FC Chelsea muss beim Dritten Manchester City ran. City-Coach Guardiola freut sich auf die Herausforderung. mehr »
Der FC Chelsea ist einer der reichsten Vereine der Welt
Int. Fußball / Premier League
Missbrauch: Zahlte Chelsea Schweigegeld?
Ein Ex-Spieler des FC Chelsea sagt: Er wurde von einem Angestellten des Klubs jahrelang missbraucht. Und die Blues zahlten viel Geld, um ihn zum Schweigen zu bringen. mehr »
TSG 1899 Hoffenheim v FC Schalke 04 - Bundesliga
Transfermarkt
Hoffenheim-Asse wecken Begehrlichkeiten
Gleich mehrere TSG-Akteure stehen bei namhaften Klubs auf der Liste. Neben dem AC Mailand und RB Leipzig ist auch der Rekordmeister hinter einem Hoffenheimer her. mehr »
Bayern Muenchen v TSG 1899 Hoffenheim - Bundesliga
Fussball / Transfermarkt
Süle schon im Winter auf die Insel?
Neben dem FC Bayern soll auch der FC Chelsea ein Auge auf Niklas Süle geworfen haben. Das Interesse der Blues am Innenverteidiger wird offenbar konkreter. mehr »

Der FC Chelsea – eine Institution in London

Der FC Chelsea ist nicht nur einer der renommiertesten Fußballvereine in der Premier League, er gehört auch zu den erfolgreichsten Vereinen weltweit. Im Westen Londons, in Fulham gelegen, bestreitet der Club seine Heimspiele im Stadion Stamford Bridge, das knapp 42.000 Zuschauer fasst. Im Stadion befindet sich außerdem das Chelsea Museum, das den Werdegang des 1905 gegründeten Vereins von den Anfängen bis in die Gegenwart darstellt. Auf dem blauen Vereinswappen ist ein Löwe mit Schlüssel abgebildet, daher ist auch das Maskottchen des Vereins ein Löwe im Chelsea-Trikot. Wegen ihrer blauen Heimtrikots werden die Spieler auch „The Blues“ genannt.

Die größten Erfolge und Legenden des FC Chelsea

Chelsea war diverse Male englischer Meister und FA-Cup-Sieger. Auch auf europäischer Ebene hat der Verein alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt: Chelsea gehört zu den Vereinen, die alle drei Europapokal-Turniere gewonnen haben. 2003 kaufte der russische Öl-Milliardär Roman Abramowitsch den Verein. Seine Investitionen trugen maßgeblich zu den Erfolgen des Vereins Anfang des neuen Jahrtausends bei. Der FC Chelsea hatte sowohl legendäre Fußballer als auch Trainerlegenden in seinen Reihen. Zu den bedeutendsten Spielern, die für Chelsea aufliefen, gehören die Stürmer Bobby Tambling und Didier Drogba sowie der Torwart Peter Bonetti. Zu Ehren des Stürmers Peter Osgood wurde sogar eine Statue errichtet. Unter den Fans trägt Osgood den Namen King of Stamford Bridge. Trainerlegenden wie Gianluca Vialli und Roberto Di Matteo waren Garanten des Erfolgs.

Der Wiederaufstieg nach den Krisenjahren

1907 stiegen die Blues zum ersten Mal in die englische First Divison auf, 1910 jedoch wieder in die Second Divison ab. Nach den Wirren von zwei Weltkriegen holte der FC Chelsea 1955 seine erste Trophäe: Mit der Meisterschaft wurde Chelsea zu einem beherrschenden Team in der ersten englischen Liga. Doch nach einer unsteten Erfolgsphase folgte ein erneuter Abstieg 1961. Nach vielen Höhen und Tiefen ohne große Erfolge setzte sich Chelsea erst seit 1990 in der ersten Liga durch. Ab 1996 begannen dann die erfolgreichsten Jahre für den Londoner Club, die ihren Höhepunkt in dem Sieg der Champions League 2012 fanden. Über die Landesgrenzen hinaus erfreut sich der Verein einer großen Anhängerschaft.