FC Southampton – die Geschichte eines „heiligen“ Clubs

Der englische Fußballclub Southampton wurde 1885 unter dem Namen St. Mary’s YMA gegründet. Zu Anfang spielte das Team noch auf einem freien Stück Land am Ufer des Flusses Itchen gegen andere Clubs aus der Region. 1889 ...

mehr zu FC Southampton »
News
Southampton v Chelsea - Premier League
Int. Fussball / Premier League
Southampton steht vor Übernahme
Der englische Erstligist FC Southampton steht laut Medienberichten vor einer Übernahme durch chinesische Investoren. Es laufen Gespräche über einen Millionendeal. mehr »
Southampton v Chelsea - Premier League
Int. Fußball / Premier League
Im Video: Chelsea dank Costa-Traumtor im Rennen
Chelsea behält dank eines tollen Solos von Eden Hazard und eines traumhaften Schlenzers von Diego Costa gegen Southampton die Oberhand und bleibt am Spitzentrio dran. mehr »
Southampton v Chelsea - Premier League
Int. Fußball / Premier League
Chelsea siegt dank Hazard und Costa
Chelsea gewinnt in Southampton und bleibt dem Premier-League-Spitzentrio Manchester City, Arsenal und Liverpool auf den Fersen. Eden Hazard und Diego Costa treffen. mehr »
Das erste Manchester-Derby ging an Guardiola (r.)
Int. Fussball / League Cup
Manchester-Derby im LIVETICKER
Kracher im englischen League Cup: Am Mittwoch kommt es zum Manchester-Derby zwischen United und City (ab 21.00 Uhr im LIVETICKER). Das erste Duell in der Premier League gewann City. mehr »
Manchester City v Southampton - Premier League
Int. Fußball / Premier League
Sane bewahrt ManCity vor Niederlage
Das Team von Pep Guardiola setzt seine Sieglosserie auch gegen Southampton fort, holt sich aber die Tabellenführung zurück. Leroy Sanes Aufwärtstrend geht weiter. mehr »
Int. Fussball
Die teuersten Fußball-Kader der Welt
Eine Studie aus der Schweiz hat die Gehälter und Ablösesummen von Topklubs ausgewertet. An der Spitze tummelt sich die Europas Elite. Nur der FC Bayern hängt hinterher. mehr »
Int. Fussball / Premier League
Last-Minute-Elfmeter rettet Mustafis Debüt
Shkodran Mustafi jubelt in seinem ersten Spiel für Arsenal spät. Tottenham Hotspur schießt Stoke City ab, Ex-Bundesliga-Profi Heung-Min Son erzielt einen Doppelpack. mehr »
Southampton v Sunderland - Premier League
Int. Fussball / Premier League
Im Video: Kurioser Bock vereitelt Sunderland-Sieg
Ein übler Schnitzer von Jordan Pickford bringt Southampton noch einen unverhofften Punkt gegen Sunderland. Beide Teams warten weiter auf ihren ersten Saisonsieg. mehr »
Fussball / Transfermarkt
Transfer-Presseschau: Guardiola sortiert Quintett aus
Pep Guardiola will offenbar gleich fünf Spieler loswerden. Barcelona holt einen neuen Stürmer, Valencia einen Ersatz für Mustafi. Die Transfer-Presseschau am 28. August. mehr »
Ab 12.45 Uhr LIVE im Stream und Ticker
Auslosung der Europa League bei SPORT1
Am Freitag werden die Gruppen der UEFA Europa League 2016/17 ausgelost. Mit dabei: Schalke 04 und der FSV Mainz 05. SPORT1 gibt einen Überblick zu allen Teilnehmern. mehr »

FC Southampton – die Geschichte eines „heiligen“ Clubs

Der englische Fußballclub Southampton wurde 1885 unter dem Namen St. Mary’s YMA gegründet. Zu Anfang spielte das Team noch auf einem freien Stück Land am Ufer des Flusses Itchen gegen andere Clubs aus der Region. 1889 zog der Verein dann in das erste richtige Stadion, „The Dell“ genannt, das bis 2001 Heimspielstätte des Clubs bleiben sollte. 2002 wechselte der Verein in das St. Mary’s Stadium, das mit 32.689 Plätzen ausreichend Kapazitäten für die stetig wachsende Zahl an Zuschauer bot. 1897 holte der FC Southampton seinen ersten Meistertitel in der Southern League – ein Erfolg, der sich in den beiden folgenden Jahren wiederholen sollte. In dieser Zeit legte der Verein auch den Namensteil „St. Mary’s“ ab, der Spitzname „The Saints“ blieb der Mannschaft aber dennoch erhalten.

Erfolge des FC Southampton in Südamerika und in der Premier League

Seinen ersten Erfolg im landesweiten Fußball erzielte der FC Southampton mit dem Finaleinzug um den englischen Pokal im Jahr 1900, auch 1902 nahm der Club am Finalspiel um den Pokal teil. Zwei Jahre später machte der Verein in Südamerika auf sich aufmerksam, wo er vor großem Publikum zwei argentinische Auswahlmannschaften sowie zwei Club-Teams und eine britische Auswahl mit einem bemerkenswerten Torverhältnis von 32:4 besiegte. In ihrer Heimat feierte die Mannschaft im Jahr 1976 den nächsten großen Erfolg, als sie im Finale um den englischen FA-Cup über Manchester United mit 1:0 triumphierte. In den 80er- und 90er-Jahren verbuchte der Verein in der Premier League keine großen Erfolge, sicherte sich jedoch stets den Klassenerhalt.

Von 1988 bis 1992 spielte Alan Shearer, der gefeierte Mittelstürmer des FC Newcastle, für den FC Southampton und erzielte in 118 Spielen 23 Treffer. 2005 stieg der Club – zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte – in die Football League Championship ab, 2009 ging es dann noch eine Stufe nach unten in die League One. Dort blieb das Team aber nur zwei Saisons. Nach dem Aufstieg in die zweite Liga glückte dem Verein direkt der Aufstieg in die Premier League. Dies war nicht zuletzt Rickie Lambert, der „Tormaschine“ der Saints, zu verdanken, der in dieser Saison 27 Tore erzielte.