AFC Sunderland – von einem Lehrer-Verein zum professionellen Club

Der Sunderland Association Football Club entstand im Jahr 1879 und hieß damals noch „Sunderland and District Teachers Association“. James Allen, ein Lehrer an der Hendon Board School, gründete mit einigen...
mehr zu AFC Sunderland »

News
VfB Stuttgart v VfL Wolfsburg - Bundesliga
Fußball / Transfermarkt
Bricht Wolfsburgs Sturm auseinander?
Nach Max Kruse, Julian Draxler und Andre Schürrle tauchen nun auch Spekulationen um Bas Dost auf. Ein englischer Klub zeigt Interesse am Niederländer. mehr »
Sunderland v Watford - Premier League
Premier League: Steven Fletcher muss FC Sunderland entlassen
Fletcher muss Sunderland verlassen
mehr »
West Ham United v Sunderland - Premier League
Fußball / Premier League
Besondere Auszeichnung für Kirchhoff
Ex-Bayer Jan Kirchhoff schafft mit dem AFC Sunderland den Klassenerhalt. Schon zuvor war er von den Fans zum Spieler des Monats der Premier League gewählt worden. mehr »
FBL-ENG-PR-NORWICH-NEWCASTLE
Int. Fußball / Premier League
Premier League droht Relegationsspiel
Der Abstiegskampf in England spitzt sich zu. Am Ende könnte für zwei Teams ein noch nie dagewesenes Relegationsspiel stehen - mit fatalen Folgen für den Verlierer. mehr »
Sunderland v Arsenal - Premier League
Int. Fußball / Premier League
Arsenal enttäuscht in Sunderland
Die Gunners kommen beim Abstiegskandidaten FC Sunderland nicht über ein Unentschieden hinaus und verpassen den Sprung auf Platz drei. Mesut Özil wird ausgewechselt. mehr »
Fussball / Bundesliga
Kirchhoff adelt Guardiola - Spitze gegen Löw
Der Sunderland-Profi schwärmt von seinem Ex-Coach und glaubt an eine englische Revolution durch den Spanier. Löw sendet er eine Spitze. Seinen Wechsel bereut er nicht. mehr »
Sunderland v Leicester City - Premier League
Internationaler Fußball / Premier League
Vardy bringt Leicester Titel immer näher
Update Jamie Vardy netzt gegen Sunderland gleich doppelt ein und beendet damit eine kuriose Serie seiner Foxes. An der Tabellenspitze zieht Leicester City weiter davon. mehr »
Sunderland v Manchester United - Premier League
Fußball / Premier League
Kirchhoffs Pechsträhne hält an
Nach seinem missglückten Debüt schien es für Jan Kirchhoff zuletzt bei Sunderland wieder bergauf zu gehen. Doch gegen Manchester United setzt es den nächsten Rückschlag. mehr »
Sam Allardyce
Int. Fußball / Premier League
Hypnose soll Sunderland-Profis helfen
Trainer Sam Allardyce geht im Kampf um den Klassenerhalt in der englischen Premier League mit dem AFC Sunderland ungewöhnliche Wege. mehr »
Jan Kirchhoff (l.) 2013 in der Champions League gegen ManCity
Fußball / Bundesliga
Kirchhoff: Rohdiamant sucht Schleifstein
Für Jan Kirchhoff soll der Wechsel nach Sunderland die Rückkehr sein auf den Fußballplatz. Der einst hoch gelobte Verteidiger muss mit dem Scheitern bei Bayern klarkommen. mehr »

AFC Sunderland – von einem Lehrer-Verein zum professionellen Club

Der Sunderland Association Football Club entstand im Jahr 1879 und hieß damals noch „Sunderland and District Teachers Association“. James Allen, ein Lehrer an der Hendon Board School, gründete mit einigen Kollegen den Fußballverein, dem im darauffolgenden Jahr auch Nicht-Lehrer beitreten durften. Seinen ersten Erfolg konnte der AFC fünf Jahre später mit dem Sieg im Durham Senior Cup verbuchen. Im Jahr 1887, acht Jahre nach seiner Gründung, war der AFC Sunderland bereits ein professioneller Fußballverein mit bezahlten Spielern – die ersten „ausländischen“ Spieler kamen aus Schottland. Einige der Spieler aus Sunderland waren jedoch verärgert über diese Neuzugänge und gründeten den Konkurrenz-Club Sunderland Albion, der jedoch 1892 wieder aufgelöst wurde. Als 1890 die ersten Spiele der neu gegründeten Premier League ausgetragen wurden, entschieden die Ligaverantwortlichen auf Antrag des Clubs, dass der FC Sunderland für Stoke nachrücken sollte.

Etablierung des AFC Sunderland in der Liga und erste Erfolge in der Premier LeagueUm am Ligabetrieb teilnehmen zu können, hatte der Verein angeboten, die Anfahrtskosten seiner Gegner zu übernehmen. Dennoch bekräftigte der Club seinen Standort durch ein Schild: „We have arrived and we’re staying here“ („Wir sind angekommen und wir bleiben hier“). Das bezog sich allerdings nicht nur auf die Heimspielstätte, sondern auch auf die Position in der Premier League. Sunderland, vom dem einer der Gründer Liga sagte, es sei das „team of all the talents“, wurde als erstes Team der englischen Liga dreimaliger Meister (1892, 1893 und 1895). Sunderland musste immer wieder auch Abstecher in die zweite englische Liga verkraften, in den vielen Saisons erreichte die Mannschaft aber auch eine gute Platzierung in der Premier League.

Heimstadion und ein neuer Spitzname für den Club1997 wurde das für damalige Verhältnisse sehr moderne Stadium of Light eingeweiht, nachdem der AFC Sunderland 99 Jahre lang den Roker Park seine Heimspielstätte nannte. Damals wurden die Anhänger des Fußballclubs nach einem neuen Spitznamen für ihr Team gefragt, da der Club aufgrund des Stadionwechsels nicht mehr „Rokerites“ oder „Roker Men“ genannt werden wollte. Der Beiname des Vereins wurde in einem Wettbewerb ausgeschrieben, an dem über 11.000 Fans teilnahmen – diese stimmten mehrheitlich für „The Black Cats“.