Hertha BSC - Auf und Ab mit der "Alten Dame"

Der Verein Hertha BSC, auch die "Alte Dame" genannt, wurde am 25. Juli 1892 gegründet und ist damit einer der ältesten Fußballclubs Deutschlands. Im Jahr 1900 gehörte er zu den Gründungsmitgliedern des DFB, damals allerdings noch unter ...

mehr zu Hertha BSC >
News
Bayern Muenchen v 1. FC Koeln - Bundesliga
Fussball / UEFA Europa League
Wann geht's los? Die Europa-Fahrpläne der Bundesligisten
Der SC Freiburg profitiert vom Pokalsieg des BVB. Der Weg in die Europa League beginnt für die Breisgauer besonders früh. SPORT1 gibt einen Überblick. mehr »
SPORT1 VIP Loge
Fußballer im Urlaub: Real-Star tankt Sonne und Liebe
Alvaro Morata gönnt sich vor dem Champions-League-Finale eine Auszeit mit seiner Liebsten. Robert Lewandowski chillt in den Bergen. Die Urlaubsgrüße der Stars. mehr »
Hertha BSC v FC Bayern Muenchen - Bundesliga
Fußball / Bundesliga
Keeper Kraft trifft bei Hertha-Sieg
Thomas Kraft setzt bei einem klaren Testspiel-Sieg von Hertha BSC den Schlusspunkt - weil Coach Dardai den Torhüter als Feldspieler auflaufen lässt. mehr »
Olympiastadion
Fußball / DFB-Pokal
Pokalfinale: Planen Hertha-Hooligans Racheakt?
Fans von Hertha BSC wollen sich beim Pokalfinale wohl für die Schlägerei im Februar bei den Eintracht-Anhängern rächen. Die Sicherheitsmaßnahmen in Berlin werden erhöht. mehr »
SC Freiburg v Borussia Dortmund - Bundesliga
Fußball / DFB-Pokal
Fakten: Bundesliga-Klubs feuern BVB an
Wenn Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt um den Pokalsieg kämpfen, drücken zwei Klubs dem BVB die Daumen. Der Auftritt einer Sängerin sorgt für Wirbel. mehr »
FC Ingolstadt 04 v FC Schalke 04 - Bundesliga
Fußball / Bundesliga
Hertha holt Leckie aus Ingolstadt
Der erste Neuzugang des Hauptstadt-Klubs steht fest. Mathew Leckie verlässt Absteiger FC Ingolstadt - er soll der Hertha mit seiner Erfahrung weiterhelfen. mehr »
Hertha BSC v SC Freiburg - Bundesliga
Fussball / Bundesliga
Olympiastadion: Heftiger Widerstand gegen "Hertha-Stadion"
Die Leichtathletik wehrt sich gegen die Pläne, das Olympiastadion in eine reine Fußball-Arena umzubauen. Der DLV-Präsident kündigt eine Bürgerinitiative an. mehr »
Hertha BSC v SV Darmstadt 98 - Bundesliga
Transfermarkt
Plattenhardt doch in Bayerns Fokus?
Von Marvin Plattenhardt kursierte bereits ein Screenshot mit seinem Flock im Bayern-Trikot. Jetzt gibt es neue Gerüchte um einen Bayern-Wechsel. mehr »
Hertha BSC v Bayer 04 Leverkusen - Bundesliga
Fußball / Bundesliga
Trotz Europa: Hertha-Coach Dardai sagt sorry
Update Hertha BSC gerät am letzten Spieltag der Bundesliga gegen Leverkusen unter die Räder. Entsprechend hielt sich die Freude über die Europa-Rückkehr in Grenzen. mehr »
FBL-GER-BUNDESLIGA-COLOGNE-BERLIN
Fußball / Bundesliga
St. Pauli angelt sich Herthaner
FC St. Pauli verpflichtet mit Sami Allagui von Hertha BSC den ersten Neuzugang für die kommende Saison. Manager Andreas Rettig freut sich über den Neuzugang. mehr »

Hertha BSC - Auf und Ab mit der "Alten Dame"

Der Verein Hertha BSC, auch die "Alte Dame" genannt, wurde am 25. Juli 1892 gegründet und ist damit einer der ältesten Fußballclubs Deutschlands. Im Jahr 1900 gehörte er zu den Gründungsmitgliedern des DFB, damals allerdings noch unter dem Namen BFC Hertha 92. Für den Verein war die Zeit von 1926 bis 1931 sehr erfolgreich, da der Club sechs Mal in Folge in das Finale um die Deutsche Meisterschaft einzog. Dabei reichte es allerdings nur in den Jahren 1930 und 1931 zum Sieg. Im Jahr 1965 landete der Verein nach der zweiten Saison der Bundesliga, an deren Gründung er beteiligt war, auf dem drittletzten Platz, musste aber aufgrund von Verstößen gegen die DFB-Statuten in die Regionalliga zwangsabsteigen. Erst 1968 kehrte das Berliner Team in die oberste deutsche Spielklasse zurück, wo es sich zwölf Jahre in Folge halten konnte. Ende der 70er-Jahre gelang dem Club einer seiner größten Erfolge, als er 1977 und 1979 in das DFB-Pokalfinale einzog. Jedoch musste sich der Verein beide Male knapp geschlagen geben. Es folgte eine schwere Zeit in den 80er-Jahren, da Hertha BSC mehrmals zwischen Erster und Zweiter Bundesliga wechselte und zwischenzeitlich sogar in die Amateur-Oberliga absteigen musste. Erst ab der Saison 1997/1998 konnte sich der Club in der Ersten Bundesliga etablieren, wobei er 2010/2011 und 2012/2013 abermals in der zweiten Liga spielte.

Wichtige Spieler bei Hertha BSC

Hertha BSC betreibt ein großes Nachwuchsleistungszentrum, aus dem schon eine Vielzahl namhafter Spieler hervorgegangen ist. Einer der bekanntesten Fußballer des Vereins ist Jérôme Boateng, der 2014 mit dem deutschen Nationalteam Weltmeister wurde. Er fing bereits mit 13 Jahren in der Jugendabteilung von Hertha BSC an und debütierte im Januar 2007 in der Bundesliga. Aber auch Otto Rehhagel trug einst das Trikot der Berliner. Von 1963 bis 1966 spielte Rehhagel im Berliner Olympiastadion, in dem der Club seit 1963 bis auf wenige Ausnahmen seine Heimspiele austrägt. Der Stürmer Michael Preetz hatte 1997 großen Anteil daran, dass der Verein wieder in die Erste Bundesliga aufsteigen konnte. Dank seiner Tore erreichten die Berliner zwei Jahre später die UEFA Champions League. Zudem lief er sieben Mal im Dress der Nationalmannschaft auf und erzielte dabei drei Tore. Mit Ali Daei wechselte 1999 Asiens Fußballer des Jahres an die Spree, wo er drei Jahre lang blieb.