Inter Mailand: einer der erfolgreichsten italienischen Vereine

Der norditalienische Fußballklub Inter Mailand, mit vollem Namen Football Club Internazionale Milano, gehört zu den erfolgreichsten Vereinen der italienischen und der internationalen Fußballgeschichte. Vom ...

mehr zu Inter Mailand >
News
FBL-ITA-SERIEA-TORINO-ROMA
Int. Fußball / Serie A
Italien-Highlights: Kolarov zaubert
Kolarovs Zauberfreistoß rettet die Roma. Der SSC Neapel kommt im Spitzenspiel gegen Inter Mailand nur zu einem Remis. Video-Highlights vom 9. Spieltag. mehr »
Boulevard
Arnautovic: "Dachte, Mourinho bringt mich um"
Marko Arnautovic war zu seiner Zeit bei Inter Mailand ein Zuspätkommer. Jose Mourinho bestrafte den Österreicher, ehe er ihm eine Liebeserklärung machte. mehr »
FC Internazionale v AC Milan - Serie A
Int. Fussball
Icardi entscheidet irres Mailand-Derby
Inter gewinnt das Stadtderby und stürzt den AC Mailand tiefer in die Krise. Mauro Icardi wird zum Inter-Helden. Die Entscheidung fällt in der letzten Minute. mehr »
Krise bei Milan: Hakan Calhanoglu und Co. erfüllen die Erwartungen nicht - vor allem nicht die von Ex-Boss Silvio Berlusconi
Int. Fußball / Serie A
Mittelmaß trotz China-Millionen: Milan in der Krise
Mittelmaß trotz einer 230 Millionen Euro teuren Transfer-Offensive: Beim AC Mailand herrscht vor dem Derby gegen Inter Unruhe - Berlusconi vergrößert sie. mehr »
Fußball / Transfermarkt
Arsenal denkt an Özil-Abschied im Winter
Update Der Vertrag von Mesut Özil beim FC Arsenal läuft im Sommer aus. Zu den Interessenten zählt jetzt auch der italienische Erstligist Inter Mailand. mehr »
Luis Alberto wird für seinen Geniestreich von den Teamkollegen gefeiert
Int. Fußball / Serie A
Video-Highlights: Lazio-Star versenkt Traumfreistoß
Lazio Rom zerlegt dank Ciro Immobile und einem Geniestreich Luis Albertos Sassuolo Calcio. Milan verliert erneut. Die Video-Highlights des 7. Spieltags der Serie A. mehr »
Sexy Fan! Playboy-Bunny April Summers heizt Inter Mailand mächtig ein
Fussball / Serie A
Sexy Fan! Dieses Playboy-Bunny heizt Inter ein
Playboy-Bunny April Summers macht alles, um ihren Lieblingsklub anzufeuern. Vor allem der Kapitän von Inter Mailand hat es der Schönheit angetan. mehr »
SS Lazio v SSC Napoli - Serie A
Int. Fußball / Serie A
Mertens und die Ballermänner: Alle Serie-A-Videos
In der Serie A wird am 5. Spieltag aus allen Lagen geschossen. Vor allem die Roma, Neapel und Atalanta sind in Ballerlaune. Und einige Traumtore sind auch dabei. mehr »
FBL-ITA-SERIEA-CROTONE-INTER
Int. Fußball / Serie A
Inter erobert Spitze - Dzeko lässt Roma jubeln
Inter Mailand setzt seinen Siegeszug in der Serie A fort und schiebt sich auf Platz eins. Edin Dzeko schießt den AS Rom gegen Verona mit einem Doppelpack zum Sieg. mehr »
Genoa CFC v SS Lazio - Serie A
Int. Fußball / Serie A
Doppelpack! 16-Jähriger verzaubert Italien
Pietro Pellegri setzt ein Ausrufezeichen: Der jüngste Spieler der Serie A bringt Lazio im Alleingang ins Wanken. Video-Highlights des 4. Spieltags in der Serie A. mehr »

Inter Mailand: einer der erfolgreichsten italienischen Vereine

Der norditalienische Fußballklub Inter Mailand, mit vollem Namen Football Club Internazionale Milano, gehört zu den erfolgreichsten Vereinen der italienischen und der internationalen Fußballgeschichte. Vom Gründungsjahr 1908 bis 2010 wurde der Verein 18 Mal italienischer Meister, sieben Mal Pokalsieger und gewann fünf Mal den nationalen Supercup. Dazu kommen die Erfolge beim 2001 begründeten Trofeo TIM, der in den ersten zehn Jahren acht Mal an Inter Mailand ging. Dieser Wettbewerb vor dem Saisonstart der Serie A wird vom italienischen Mobilfunkbetreiber TIM gesponsert und als ständige Teilnehmer treten hier Juventus Turin, Inter und der AC Mailand an. Inter konnte zudem bis 2014 je drei Mal den Titel in der UEFA Champions League beziehungsweise im Europapokal der Landesmeister und beim UEFA-Pokal holen. Hinzu kommen die Weltpokale von 1964 und 1965 sowie die FIFA-Klub-Weltmeisterschaft von 2010. In der Saison 2009/10 gelang Inter auch das begehrte Triple: Nationale Meisterschaft, Pokalsieg und der Gewinn der Champions League.

Inter Mailand und seine Legenden

Eine solche Konzentration von Fußballruhm wie in Mailand ist etwas Besonderes. Entsprechend groß ist auch die Konkurrenz zwischen den beiden großen Vereinen der Stadt. Das Verhältnis ist noch brisanter als anderswo, denn Inter spaltete sich 1908 vom bereits bestehenden AC Mailand ab. Der Grund war die Doktrin des Clubs, nur italienische Spieler für den Sportbetrieb zuzulassen. Inter Mailand dokumentierte seine Weltoffenheit gleich mit der Namensgebung und der erste Kapitän der neuen Fußballmannschaft war ein Schweizer. Internationale Trainerlegenden wie Árpád Weisz, Helenio Herrera, Luis Suarez, Roy Hodgson, José Mourinho oder Rafael Benítez arbeiteten hier. Lang ist auch die Liste der Welt- oder Landesfußballer des Jahres, die für Inter aufliefen. Darunter finden sich zum Beispiel Namen wie Andreas Brehme, Italiens Fußballer des Jahres 1989, Lothar Matthäus, der von 1988 bis 1992 für Inter spielte und in dieser Zeit zwei Mal Weltfußballer des Jahres wurde, Ronaldo, mehrmals Welt- und Europafußballer des Jahres und von 1997 bis 2002 bei Inter, Zlatan Ibrahimović, Torschützenkönig mit 25 Toren im Jahr 2009, und Diego Milito, bis 2014 beim Verein und bester Spieler der Serie A im Jahr 2010. Die größte Inter-Legende ist auch zugleich der Namensgeber für das 1980 umgebaute Stadion: Guiseppe Meazza. Der dreifache Torschützenkönig spielte in den 30er-Jahren für den Verein und fungierte in den 50er-Jahren auch als Trainer.