Manchester City – Erfolgsgeschichte in Himmelblau

Der englische Fußballverein wurde im Jahr 1880 gegründet. Der Gewinn des Meistertitels der Second Division im Jahr 1899 gilt als erster großer Erfolg der Mannschaft. Diesem folgte fünf Jahre später der Gewinn...
mehr zu Manchester City »

News
Pep Guardiola Trainer FC Bayern
Spekulationen um Wechsel zu ManCity
Neue Gerüchte um Guardiolas Zukunft
Der Trainer des FC Bayern wird erneut mit einem Wechsel in die englische Premier League in Verbindung gebracht. Die jüngsten Aussagen der FCB-Bosse würden dazu passen. mehr »
Ronaldo zaubert gegen Manchester City
Testspiel: Real Madrid - Manchester City
Ronaldo zaubert gegen Manchester City
Cristiano Ronaldo ist beim Testspielsieg von Real Madrid gegen Manchester City in Topform. Der Portugiese glänzt mit einem herrlichen Treffer und mehreren Übersteigern. mehr »
Real Madrid zerlegt Manchester City
Real Madrid zerlegt Manchester City
Im Champions Cup in Melbourne spielt Real Manchester City phasenweise an die Wand. Cristiano Ronaldo und Toni Kroos präsentieren sich in starker Frühform. mehr »
Real Madrid vs Manchester City
Klarer Sieg beim Champions Cup
Real lässt ManCity keine Chance
Im Champions Cup in Melbourne spielt Real Manchester City an die Wand und lässt sich auch von einer Fehlentscheidung nicht beirren. Ronaldo zeigt sich in starker Frühform. mehr »
Kevin De Bruyne wechselte 2014 vom FC Chelsea zum VfL Wolfsburg - jetzt buhlt Manchester City
Gibt Wolfsburg Citys Mega-Angebot nach?
Poker um De Bruyne: Allofs' Linie weicht auf
Wolfsburgs Geschäftsführer klingt vor kurzem noch eindeutiger, als es um Kevin De Bruynes Verbleib geht. ManCitys 72-Millionen-Angebot könnte ihn schwach werden lassen. mehr »
Raheem Sterling Manchester City
Sterling trifft bei Debüt für Manchester City
Blitztor vom 68-Millionen-Mann
Raheem Sterling zeigt bei seinem Debüt für ManCity, warum er zum teuersten Profi der englischen Fußballgeschichte wurde - und glänzt direkt mal mit einem Blitztor. mehr »
Raheem Sterling Manchester City
Manchester City siegt bei Sterlings Premiere
Ein Blitztor vom 68-Millionen-Mann
Update Der Rekord-Neuzugang erweist sich beim Debüt für Manchester City schnell als Knipser. Gegen den AS Rom trifft am Ende auch der Torhüter der Citizens. mehr »
Manchester City trifft in Melbourne auf den AS Rom um Adem Ljajic (r.)
International Champions Cup: Manchester City trifft auf den AS Rom
ManCity testet gegen AS Rom
mehr »
Juventus FC v Cagliari Calcio - Serie A
Winkt ein neuer Rekord-Transfer?
100 Millionen! ManCity will Pogba mit aller Macht
Der englische Spitzenklub schaltet im Poker um den Franzosen einen Gang hoch. Neben einer stattlichen Ablösesumme offeriert City den Italienern auch noch einen Weltmeister. mehr »
Raheem Sterling wird den FC Liverpool wohl im Sommer verlassen
Raheem Sterling wechselt vom FC Liverpool zu Manchester City
Sterling-Transfer zu ManCity perfekt
mehr »

Manchester City – Erfolgsgeschichte in Himmelblau

Der englische Fußballverein wurde im Jahr 1880 gegründet. Der Gewinn des Meistertitels der Second Division im Jahr 1899 gilt als erster großer Erfolg der Mannschaft. Diesem folgte fünf Jahre später der Gewinn des FA Cups. Den ersten englischen Meistertitel gewann Manchester City 1937. Der zweite folgte im Jahr 1968 und war der Anstoß einer Erfolgsserie, die mit Manager Joe Mercer und den begnadeten Spielern Tony Book, Francis Lee, Mike Summerbee und Colin Bell bis in die frühen 1970er Jahre andauerte.

Von Misserfolgen zur Blütezeit in der Premier League

Den Erfolgen in den 1970er Jahren folgte eine Zeit, die von Abstiegen geprägt war. In den 1980er Jahren stieg die Mannschaft zweimal in die zweite und 1998 zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in die dritte Liga ab. Dieser Misserfolg führte zu einem Vorstandswechsel im Verein. Auf Saisons in der zweiten und ersten Liga folgte im Jahr 2001 wieder der Abstieg in die zweite englische Liga. 2003 zog Manchester City in das neue City of Manchester Stadium ein und mit dem Aufstieg in die Premier League wurde eine erfolgreiche Ära des Klubs eingeleitet. Es folgte eine finanzielle und spielerische Blütezeit, die durch die Übernahme des Vereins durch ein Investmentunternehmen aus Abu Dhabi 2008 noch mehr Schwung erlangte. Die Heimspielstätte wurde nach dem neuen Sponsor, einer arabischen Fluglinie, in „Etihad Stadium“ umbenannt. 2011 erreichte die Mannschaft mit den himmelblauen Trikots den dritten Platz in der Premier League und qualifizierte sich somit für die Champions League. Im Jahr 2001 gewann das Team den FA Cup und 2012 sowie 2014 die Meisterschaft in der Premier League.

Bedeutende Siege von Manchester City

Zu den bemerkenswertesten Erfolgen der Mannschaft zählt der 3:1-Sieg im FA Cup-Finale gegen Birmingham City im Jahr 1956, den der damalige Torwart Bert Trautmann trotz eines gebrochenen Halswirbels vollendete. Ebenfalls in die Geschichte des Vereins ging der auf europäischer Ebene bedeutsame Gewinn des Europapokals der Pokalsieger im Jahr 1970 ein. Damals besiegte Manchester City den polnischen Club Górnik Zabrze mit 2:1. Ein auf internationaler Ebene weniger, aber für die Mannschaft umso bedeutenderer Sieg war das 3:1 gegen Manchester United, das im Jahr 2002 eine 13-jährige Ära ohne Sieg gegen den Stadtrivalen beendete.