Newcastle United – Torjäger in Schwarz-Weiß

Der englische Fußballverein Newcastle United Football Club stammt aus Newcastle upon Tyne im Nordosten Englands. Der Club entstand im Dezember 1892 aus dem Zusammenschluss der beiden Vereine Newcastle East End F.C. und Newcastle West ...

mehr zu Newcastle United >
News
Int. Fußball / Championship
Zwei Mega-Böcke in einem Spiel
Newcastle trifft in Englands zweiter Liga auf Aston Villa. Die Begegnung klingt nach Premier League, doch auf dem Platz gibt es zwei zweitklassige Aktionen zu sehen. mehr »
Alan Shearer grinst
Int. Fussball / Premier League
Shearer ledert gegen Klopp und Co.
In einer Kolumne wettert der ehemalige englische Nationalspieler Alan Shearer gegen die übertriebene Rotation im F.A.-Cup. Auch Jürgen Klopp bekommt sein Fett weg. mehr »
FBL-USA-ICCUP-LOSANGELES-AMERICA
Int. Fußball
So geht es nun mit Gerrard weiter
Steven Gerrard bricht seine Zelte in den USA ab und kehrt nach Europa zurück. Dem englischen Altstar steht nicht nur die Option als Assistent von Jürgen Klopp offen. mehr »
York City v Newcastle United - Pre Season Friendly
SPORT1 VIP Loge
Tante angetanzt: England-Profi flippt aus
Als die Tante von Newcastles Rolando Aarons in einem Club angetanzt wird, rastet dieser komplett aus. Champagnerflaschen fliegen, eine blutige Schlägerei bricht los. mehr »
Alan Shearer
Int. Fußball
Newcastle enthüllt Alan-Shearer-Statue
In Newcastle ist Alan Shearer eine Legende. Der Verein ehrte den Stürmer jetzt für seine zehn Jahre im Newcastle-Trikot mit einer großen Statue - in bekannter Jubelpose. mehr »
FSV Frankfurt v VfL Wolfsburg - DFB Cup
Transfermarkt
Dost auf dem Sprung nach England?
Für Wolfsburgs abwanderungswilligen Stürmer Bas Dost gibt es zwei Interessenten aus England. Sportchef Klaus Allofs würde dem Niederländer keine Steine in den Weg legen. mehr »
FBL-EURO-2016-MATCH51-POR-FRA
Fußball / Transfermarkt
Frankreichs Star zieht es zu Real
Moussa Sissoko plant einen Karrieresprung: Nach dem Abstieg mit Newcastle United und einer starken EM hofft der Franzose auf einen Wechsel zu Real Madrid. mehr »
Fußball / Transfermarkt
Klopp angelt sich Newcastle-Star
Der FC Liverpool setzt sich im Poker durch seine Liga-Konkurrenten Tottenham Hotspur und FC Everton durch. Für den Mittelfeldspieler geben die "Reds" viel Geld aus. mehr »
FBL-FRA-EURO-2016-TRAINING
Fußball / Transfermarkt
HSV schaut bei Sissoko in die Röhre
Der HSV verabschiedet sich wohl aus dem Rennen um Mittelfeld-Star Moussa Sissoko. Newcastle United verlangt eine Riesen-Summe für den EM-Überflieger der Equipe Tricolore. mehr »
France v Romania - Group A: UEFA Euro 2016
Fußball / Transfermarkt
HSV bietet für Frankreich-Star
Der Hamburger SV will für einen französischen Nationalspieler angeblich viel Geld in die Hand nehmen. Der Umworbene strebt einen Vereinswechsel an. mehr »

Newcastle United – Torjäger in Schwarz-Weiß

Der englische Fußballverein Newcastle United Football Club stammt aus Newcastle upon Tyne im Nordosten Englands. Der Club entstand im Dezember 1892 aus dem Zusammenschluss der beiden Vereine Newcastle East End F.C. und Newcastle West End F.C. Die Heimspielstätte ist das Stadion St. James´ Park, das über 50.000 Zuschauern Platz bietet. Die Vereinsfarben sind Schwarz und Weiß.

Erste Erfolge von Newcastle United

In den ersten zwanzig Jahren seines Bestehens holte die Mannschaft dreimal den Meistertitel in der Football League First Division und stand fünfmal im Finale des FA Cups, aus dem sie im Jahr 1910 als Sieger hervorging. Diesen Erfolg wiederholte das Team im Jahr 1924 mit einem 2:0-Triumph über Aston Villa. Drei Jahre darauf holte der Verein zum ersten Mal den englischen Meistertitel, damals unter Kapitän und Torjäger Hugh Gallacher. Dieser sorgte nicht nur in seinen fünf Jahren bei Newcastle United für reichlich Treffer, sondern ging auch in der schottischen Nationalmannschaft mit 22 Toren in 19 Spielen in die Geschichte ein. In den 1950er Jahren gewann der Club mit Siegen über den FC Blackpool, den FC Arsenal und Manchester City dreimal den FA Cup und zählte damals zu den erfolgreichsten Teams in der englischen Liga. Dies war die Ära des Jackie Milburn, der in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg zu den besten Torjägern zählte und als Spielmacher bei Newcastle United galt.

Niedergang und Wiederaufstieg mit Kevin Keegan und Alan Shearer

Auf die glorreichen 1950er folgte Anfang der 1960er der Abstieg in die Football League Second Division, doch mit dem 1962 engagierten Trainer Joe Harvey war das Team 1965 wieder in der Premier League präsent und feierte drei Jahre später mit dem Messestädte-Pokal einen ersten internationalen Erfolg. Anfang der 1980er war es mit der Erfolgsstrecke kurzfristig vorbei und der Club stieg in die Second Division ab. Es drohte schon der Abstieg in die Third Division, als Trainier Kevin Keegan mit seiner – beim Publikum sehr beliebten – Angriffsstrategie dem Club zu neuer Größe verhalf. 1993 stieg das Team wieder in die Premier League auf, wo es in den darauffolgenden Jahren um den Meistertitel kämpfte. Damals verließ sich die Mannschaft auf den berühmten Mittelstürmer Alan Shearer. Er wurde für die damals höchste Transfersumme von 15 Millionen Pfund rekrutiert. Nach der Jahrtausendwende rutschte der Verein jedoch immer mehr ins Mittelfeld der Premier League und stieg für eine Saison ab, woran auch einige Trainer- und ein Eigentümerwechsel nichts ändern konnten.