Real Madrid – ein weltbekannter Fußballverein

Gründung und Erfolgsgeschichte: Der Fußballverein entstand im Jahr 1897 und ist seit 1902 offizieller Fußballpartner, weshalb der 6. März 1902 das Gründungsdatum ist. Als 1928 die spanische Fußballliga Primera División...
mehr zu Real Madrid »

News
Real Madrid CF v VfL Wolfsburg - UEFA Champions League Quarter Final: Second Leg
Fußball / Champions League
Portugal-Arzt warnt: Ronaldo riskiert EM
Um seine Oberschenkel-Blessur in den Griff zu bekommen, nimmt der Real-Star angeblich Hilfe beim Erzrivalen in Anspruch. Dies gefährdet seine EM-Teilnahme. mehr »
Int. Fußball / Primera Division
Trio siegt - Tribünen-Schummel von Simeone?
Update Neben Real und Barca gewinnt auch Atletico Madrid sein Liga-Spiel und bleibt im Kampf um den Titel im Rennen. Trainer Simeone könnte weiterer Ärger drohen. mehr »
Fußball / International
Leicesters Sensation und andere Titelkämpfe
Leicester City steht vor dem Sensationstitel, in Spanien tobt ein wilder Dreikampf - und auch sonst ist vieles offen. SPORT1 beleuchtet das Titelrennen in Europas Ligen. mehr »
Kroos, Benzema und Ronaldo (v.l.n.r.) fehlen im Spiel gegen Real Sociedad San Sebastián
Fußball / Primera Division
Real ohne Kroos, Ronaldo und Benzema
Real Madrid verzichtet im Kampf um den Titel in Spanien gleich auf drei seiner Stars. Zidane hofft aber auf einen Einsatz von Ronaldo und Benzema gegen Manchester City. mehr »
Christian Pulisic von Borussia Dortmund
Fußball / Bundesliga
Europas Topklubs sind hinter Pulisic her
Christian Pulisic sorgt als jüngster zweifacher Torschütze der Bundesliga für Aufsehen. Kein Wunder dass europäische Spitzenklubs ein Auge auf das BVB-Talent haben. mehr »
Martin Odegaard
Fußball / Transfermarkt
HSV schielt auf Toptalent Ödegaard
Bei Real kann das norwegische Riesentalent bislang nur in der dritten Liga Spielpraxis sammeln. Eine Ausleihe ist möglich - auch die Hamburger sind wohl interessiert. mehr »
FBL-EUR-C1-REAL MADRID-TRAINING
Fußball / Champions League
Ronaldo braucht Stammzellenkur
Update Ein spanischer Radiosender will erfahren haben, welche Verletzung genau Cristiano Ronaldo außer Gefecht setzt. Der Superstar selbst lässt die Fans hoffen. mehr »
Cristiano Ronaldo konnte in Manchester nicht spielen
Fußball / Champions League
Auf der Bank: Ronaldo schaut Ronaldo-Video
Das 0:0 zwischen Manchester City und Real ist nur bedingt unterhaltsam. Alle schauen auf den verletzten Cristiano Ronaldo. Sogar der Portugiese selbst auf seinem Smartphone. mehr »
Real Madrid CF v VfL Wolfsburg - UEFA Champions League Quarter Final: Second Leg
Fußball / Transfermarkt
Ronaldo soll PSG zugesagt haben
Cristiano Ronaldos nächster Arbeitgeber steht offenbar fest – unter einer Bedingung. Real Madrids Star soll der Mittelpunkt der neuen Pariser Mannschaft werden. mehr »
Manchester City FC v Real Madrid - UEFA Champions League Semi Final: First Leg
Fußball / Champions League
Schon wieder: Zidanes Hose gerissen
Real Madrids Trainer Zinedine Zidane passiert beim Spiel in Manchester dasselbe Missgeschick wie schon vor zwei Wochen beim Sieg über den VfL Wolfsburg. mehr »

Real Madrid – ein weltbekannter Fußballverein

Gründung und Erfolgsgeschichte: Der Fußballverein entstand im Jahr 1897 und ist seit 1902 offizieller Fußballpartner, weshalb der 6. März 1902 das Gründungsdatum ist. Als 1928 die spanische Fußballliga Primera División ins Leben gerufen worden war, feierte die Mannschaft bereits die ersten Ligaerfolge und in den Jahren 1933/34 auch den ersten Pokalsieg. Nach weiteren guten Leistungen begann eine recht erfolglose Zeit für Real Madrid, deren Ende sich in den letzten Zügen des 20. Jahrhunderts abzeichnete. Die Mannschaft besteht meist aus einer Mischung aus Nachwuchsspielern und Superstars, sodass die Nachhaltigkeit der Mannschaft generell gesichert ist.

Konkurrenz Real Madrids: Der größte Konkurrent des Vereins ist der FC Barcelona, der vor allem am Ende des 20. und zu Beginn des 21. Jahrhunderts häufig bessere Resultate erzielte und mehr Erfolge feiern konnte. Das Duell zwischen den beiden Vereinen ist allgemein unter dem Namen El Clásico bekannt. Die Rivalität zwischen beiden Vereinen hat sowohl politische als auch sportliche Hintergründe. Madrid und Barcelona sind zum einen die beiden einflussreichsten Städte Spaniens und zum anderen von unterschiedlichen politischen Richtungen geprägt, sodass ein Duell nicht nur sportlich, sondern auch politisch interessant ist. Ein weiterer nationaler Konkurrent ist Atlético Madrid. Beide Vereine haben ihren Ursprung in derselben Stadt, sodass die Duelle Derby-Charakter haben. In der Champions League Saison 2013/14 gewannen  „Die Königlichen“ um das Starensemble Cristiano Ronaldo und Gareth Bale im Champions League Finale gegen Atlético.

Berühmte Persönlichkeiten des Clubs aus MadridSeit 1947 spielt Real im Santiago Bernabéu Stadion, einem großen Stadion in Europa, das 81.044 Plätze umfasst. Das 5-Sterne-Stadion wird regelmäßig modernisiert und ist in Europa vielen treuen Fußballfans und Sportinteressierten bekannt. In diesem Stadion spielten bereits Persönlichkeiten mit Rang und Namen. Viele Superstars spielten bei diesem Verein, unter anderem:

- Ronaldo Luís Nazário de Lima- Paul Breitner- David Beckham- Zinédine Zidane

Des Weiteren verpflichtete Real Madrid bereits Cristiano Ronaldo von Manchester United für 94 Millionen Euro. Weitere bekannte Spieler des spanischen Vereins sind James Rodriguez und Gareth Bale, der im Champions League Finale 2014 einen großen Anteil am Sieg der Mannschaft hatte. Insgesamt ist Real Madrid ein Verein mit hohem Potential und einer langen Tradition und Geschichte.