Stoke City – ein Fußballclub schreibt Sportgeschichte

Der englische Fußballklub Stoke City, mit komplettem Namen „Stoke City Football Club“, gehört zu den ältesten Vereinen der Welt. Der bereits 1863 gegründete Klub spielt überwiegend in Englands höchster Spielklasse, der ...

mehr zu Stoke City >
News
Int. Fußball / Premier League
England-Highlights: Sanes Lauf bei ManCity geht weiter
Pep Guardiolas Team siegt auch gegen Burnley. Nationalspieler Leroy Sane überzeugt. Verfolger und Stadtrivale United patzt gegen einen Underdog. mehr »
Harry Kane trifft für Tottenham Hotspur
Int. Fußball / Premier League
Video-Highlights: Kane schießt Huddersfield ab
Auch der Aufsteiger kann Harry Kane nicht bremsen. Kevin de Bruyne lässt ManCity jubeln. Die Video-Highlights des 7. Spieltags der Premier League. mehr »
Stoke City v Chelsea - Premier League
Int. Fußball / Premier League
Moratas Tor-Show für Chelsea im Video
Der FC Chelsea hat bei Stoke City leichtes Spiel. Dank der Tor-Show von Neuzugang Alvaro Morata feiert der englische Meister ein Torfestival. mehr »
Int. Fußball / Premier League
United und Chelsea bleiben City auf den Fersen
Manchester United und der FC Chelsea bleiben Premier-League-Spitzenreiter Manchester City auf den Fersen. Tottenham behauptet sich im Derby gegen West Ham. mehr »
Stoke City v Manchester United - Premier League
Fußball/international
Da blutet Schalkes Herz: Ex-Knappen zaubern in Europa
Schalkes Abgänge erweisen sich bei ihren neuen Klubs als äußerst treffsicher. An diesem Wochenende trifft ein Trio gleich doppelt - SPORT1 hat alle Tore im Video. mehr »
Stoke City v Manchester United - Premier League
Int. Fußball / Premier League
Doppelpack! Ex-Schalker ärgert Manchester United
Jose Mourinho und Manchester United müssen den ersten Rückschlag in der Premier League hinnehmen. Ein ehemaliger Schalker trifft für Stoke City doppelt. mehr »
Jese
Fussball / Transfermarkt
PSG findet Abnehmer für Jese
Die Streichliste von Paris Saint-Germain ist um einen Namen ärmer: Jese wechselt in die Premier League - das Kapitel PSG ist aber noch nicht geschlossen. mehr »
FBL-ENG-PR-STOKE-HULL
Fußball / Transfermarkt
West Ham schnürt 57-Millionen-Paket für Arnautovic
Marko Arnautovic ist West Ham United offenbar satte 57 Millionen Euro wert und stellt damit zwei Klubrekorde auf. Jose Mourinho kürt die Hammers zum Titelkandidaten. mehr »
AFC Bournemouth v Stoke City - Premier League
Transfermarkt
Arnautovic drängt auf Wechsel
Ex-Bundesliga-Star Marko Arnautovic will Stoke City dem Vernehmen nach verlassen. Als möglicher Abnehmer steht ein anderer England-Klub parat. mehr »
Shaqiri
Transfermarkt
Roma baggert offenbar an Ex-Bayer Shaqiri
Der bevorstehende Abgang von Mohamed Salah reißt eine Lücke ins Mittelfeld der Roma. Diese soll möglicherweise der frühere Münchner Xherdan Shaqiri schließen. mehr »

Stoke City – ein Fußballclub schreibt Sportgeschichte

Der englische Fußballklub Stoke City, mit komplettem Namen „Stoke City Football Club“, gehört zu den ältesten Vereinen der Welt. Der bereits 1863 gegründete Klub spielt überwiegend in Englands höchster Spielklasse, der Premier League. Heimat von Stoke City ist Stoke-on-Trent in der Grafschaft Staffordshire in Englands Midlands. Berühmtester Fußballer der „Potters“ (so lautet der Spitzname der Spieler aufgrund der traditionsreichen Töpfereien in der Region) war der Rechtsaußen Sir Stanley Matthews, der 54 Länderspiele für England bestritt und seine Karriere bekanntlich erst mit 50 Jahren beendete. Seine Karrierezeit betrug 35 Jahre. Der „Fußballer Europas“ von 1956 starb im Jahr 2000. Skurriler Beweis seiner Vereinstreue über den Tod hinaus: Die Asche des weltbekannten Außenstürmers ruht heute unter dem gepflegten Rasen des Britannia Stadium. In diesem 1997 eingeweihten Stadion trägt der Verein alle Heimspiele aus.

Der Verein in einem Wechselbad der Gefühle

Der Fußballklub aus der Grafschaft Staffordshire blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück. Die Spieler dieses traditionsreichen englischen Klubs und seine Anhänger erlebten im Laufe der Jahre alle Facetten des beliebten Ballsports. Unterbrochen von den beiden Weltkriegen, spielten die „Potters“ viele Jahre in der ersten englischen Liga. Der Verein musste dagegen auch einige Jahre mit dem Dasein in der zweiten Division vorlieb nehmen, und zwischenzeitlich befand er sich auch in der dritten Liga. Er feierte aber auch große Erfolge: Fast 100.000 Zuschauer bejubelten zum Beispiel im März 1972 im altehrwürdigen Wembley-Stadion den nie für möglich gehaltenen 2:1-Sieg im Liga-Pokal-Finale gegen den haushohen Favoriten FC Chelsea. Außerdem sicherten sich die Fußballer aus den englischen Midlands in der Saison 1991/92 die Football League Trophy mit einem 1:0-Erfolg gegen Stockport County und wiederholten diesen Triumph 1999/2000 noch einmal mit einem 2:1-Sieg gegen Bristol City.

Weltstars in den Diensten von Stoke City

Prominente Fußballer waren neben Sir Stanley Matthews auch der englische Nationalspieler Geoffrey Hurst, der an 49 Länderspielen teilnahm, und Gordon Banks, der 73 Länderspiele für England bestritt. Beide hatten sich 1966 im WM-Finale gegen Deutschland durchgesetzt und England den Titel gesichert. Auch Peter Shilton spielte für den Traditionsclub. Von 1970 bis 1990 hütete er als Nationaltorwart 125 Mal das Tor der Engländer.