Hardtwaldstadion

Der SV Sandhausen 1916 -– Fußballclub mit traditionsreicher Geschichte

Der baden-württembergische Verein konnte gut ein Jahrzehnt nach seiner Gründung mit dem Aufstieg in die Bezirksliga Rhein/Saar in der Spielzeit 1930/31 erste Erfolge verzeichnen. Allerdings stieg die 1. ...

mehr zu SV Sandhausen >
News
1. FC Kaiserslautern v SV Sandhausen - Second Bundesliga
Fußball / 2. Bundesliga
Kaiserslautern setzt Aufwärtstrend fort
Update Im Duell gegen Sandhausen macht der 1. FC Kaiserslautern schon in der ersten Halbzeit alles klar und klettert in der Tabelle. Zuvor hat der FCK aber Glück. mehr »
VfB Stuttgart v 1. FC Heidenheim 1846 - Second Bundesliga
Fußball / 2. Bundesliga
Schwere Auswärtshürde für den VfB
Heidenheim fordert Spitzenreiter Stuttgart. Braunschweig sucht Weg aus der Krise. Die Freitagsspiele am 21. Spieltag der 2. Liga im Liveticker und bei SPORT1.fm. mehr »
VfB Stuttgart v SV Sandhausen - Second Bundesliga
Fußball / 2. Bundesliga
Die verrückte Jubelshow von Stuttgarts Terodde
Update Zweitliga-Tabellenführer VfB Stuttgart triumphiert knapp über den SV Sandhausen. Ein Doppelpack von Simon Terodde stellt den Dreier sicher. mehr »
FC St. Pauli v VfB Stuttgart - Second Bundesliga
Fussball / 2. Bundesliga
Stuttgart will Tabellenspitze ausbauen
Tabellenführer Stuttgart ist gegen Sandhausen gefordert, Bielefeld und St. Pauli im Abstiegskampf. Der Zweitligasonntag im LIVETICKER und bei SPORT1.fm. mehr »
FBL-GER-BUNDESLIGA-DORTMUND-LEIPZIG
Fussball / DFB-Pokal
Stimmen: Tuchel vermisst den "Punch"
Trotz des Sieges im Elfmeterschießen gegen die Hertha hadert BVB-Trainer Thomas Tuchel mit der Chancenverwertung. Eintracht-Held Hradecky erklärt sein Husarenstück. mehr »
Fußball / DFB-Pokal
Acht-Minuten-Show! S04 kann Saison noch retten
Update Der FC Schalke 04 gibt sich im Pokal-Achtelfinale beim SV Sandhausen keine Blöße - ein furioser Zwischenspurt lässt wieder vom internationalen Geschäft träumen. mehr »
BVB-Hertha
Fußball / DFB-Pokal
Pokal-Topduell: BVB empfängt Hertha
Am Mittwoch steigt im DFB-Pokal-Achtelfinale das Topduell zwischen Dortmund und der Hertha. Schalke und Frankfurt bekommen es mit starken Zweitligisten zu tun. mehr »
Fußball / 2. Liga
Serie ausgebaut: Sandhausen klettert weiter
Der SVS gewinnt dank einer Steigerung nach der Pause auch das zweite Spiel des Jahres gegen Aue. Für die Gäste, denen ein Elfmeterpfiff verwehrt wird, sieht es düster aus. mehr »
1. FC Heidenheim v VfL Wolfsburg - DFB Cup
Fußball / 2. Liga
Heidenheim und FCN müssen punkten
Heidenheim und Nürnberg wollen den Start aus der Winterpause nicht komplett vermasseln. Aue kämpft gegen den Abstieg, während Sandhausen nach oben schielt. mehr »
Fortuna Duesseldorf v Bayern Muenchen - Telekom Cup 2017
Fußball / 2. Bundesliga
Herber Dämpfer für Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf ist mit einer ernüchternden Heimniederlage in die Rückrunde gestartet. Die Elf von Trainer Friedhelm Funkel wurde von Sandhausen kalt erwischt. mehr »

Der SV Sandhausen 1916 -– Fußballclub mit traditionsreicher Geschichte

Der baden-württembergische Verein konnte gut ein Jahrzehnt nach seiner Gründung mit dem Aufstieg in die Bezirksliga Rhein/Saar in der Spielzeit 1930/31 erste Erfolge verzeichnen. Allerdings stieg die 1. Mannschaft des Vereins ein Jahr später bereits wieder ab, da sich die Konkurrenz, zu der beispielsweise der VfR Mannheim oder auch SV Waldhof gehörten, als zu stark erwies. Nach dem Ende des 2. Weltkriegs konnte der SV Sandhausen zunächst seine Position in der 2. Amateurliga festigen, ehe in der Saison 1956/57 der Aufstieg in die 1. Amateurliga Nordbaden gelang. Die folgenden 20 Jahre konnten die Spieler diese Klasse halten und auch die Qualifikation zur neugegründeten Oberliga Baden-Württemberg gelang ihnen auf Anhieb. Zu den größten Erfolgen zählen die Siege in der Deutschen Amateurmeisterschaft in den Saisons 1977/78 und 1992/93. Der Verein, dessen Farben Schwarz und Weiß sind, schaffte in der Saison 2012/2013 erstmalig den Aufstieg in die Zweite Fußball-Bundesliga.

Sensationen im heimischen Hardtwaldstadion

Das Hardtwaldstadion ist die Heimspielstätte der Mannschaft und diente auch als Kulisse für die beiden bereits erwähnten, gewonnenen Meisterschaftsspiele. Aufgrund der Erfolge, die die Spieler des SV Sandhausen 1916 verzeichnen konnten, wurde das Stadion in der Vergangenheit bereits mehrmals umgebaut. Nach dem Aufstieg des Vereins in die Dritte Bundesliga wurde die Kapazität der Heimspielstätte auf mehr als 10.000 Plätze erweitert, der Aufstieg in die Zweite Bundesliga in der Saison 2011/12 brachte eine zweite Erweiterung um nochmals etwa 2000 Plätze. Ab der Saison 2014/15 wird das Stadion vermutlich insgesamt 15.000 Zuschauern Platz bieten. Neben den Meisterschaften der Oberliga Baden-Württemberg im Jahr 2007 und dem damit verbundenen Aufstieg in die 3. Liga gehört auch die Pokalsensation gegen den VfB Stuttgart Mitte der 90er-Jahre zu den größten Erfolgen, die der Verein im Hardtwaldstadion feiern konnte.

Der SV Sandhausen -– prominente Spieler

In der Vergangenheit haben schon einige bekannte Fußballer die Farben des Vereins getragen. Einer dieser Spieler ist Nicolai Müller. Der Mittelfeldspieler vom Bundesligisten Mainz 05 war in der Saison 2011 vom baden-württembergischen Verein entliehen worden. Auch Hans-Dieter Flick hat in der Jugend für den SV Sandhausen 1916 gespielt. Trainiert wurde die Mannschaft in der Vergangenheit von Persönlichkeiten wie Willi Entenmann sowie Hans-Jürgen Boysen.