Hardtwaldstadion

Der SV Sandhausen 1916 -– Fußballclub mit traditionsreicher Geschichte

Der baden-württembergische Verein konnte gut ein Jahrzehnt nach seiner Gründung mit dem Aufstieg in die Bezirksliga Rhein/Saar in der Spielzeit 1930/31 erste Erfolge verzeichnen. Allerdings stieg die 1. Mannschaft ...

mehr zu SV Sandhausen >
News
Fußball / 2. Liga
Sandhausen stoppt Kieler Höhenflug
Holstein Kiel hat die Rückkehr an die Tabellenspitze verpasst. Der Aufsteiger kassierte in Sandhausen eine empfindliche Niederlage. Zwei Spieler fliegen vom Platz. mehr »
Dirk Schuster war bereits von Dezember 2012 bis Juni 2016 Trainer beim SV Darmstadt
Fussball / 2. Bundesliga
Schuster gibt Darmstadt-Comeback gegen Fürth
Trainer-Rückkehrer Dirk Schuster tritt mit Darmstadt 98 bei Greuther Fürth an. Holstein Kiel spielt gegen die beste Abwehr der 2. Liga. Dresden ist in Duisburg zu Gast. mehr »
Fußball / 2. Bundesliga
Bielefeld verpasst Anschluss an die Spitze
Update Bei widrigsten Bedingungen kämpft Sandhausen sowohl mit Schnee als auch dem Gegner. Am Schluss hat der SVS gegen Bielefeld das bessere Ende für sich. mehr »
Der 1. FC Kaiserslautern (Bild: Sebastian Andersson) ist abgeschlagen Tabellenletzter der 2. Bundesliga
Fussball / 2. Bundesliga
Kaiserslautern zum Siegen verdammt
Tabellenschlusslicht Kaiserslautern erwartet am 17. Spieltag der 2. Bundesliga Aufstiegsaspirant Ingolstadt. St. Pauli spielt erstmals unter Trainer Markus Kauczinski. mehr »
1. FC Nuernberg v FC Ingolstadt 04 - Second Bundesliga
Fußball / 2. Bundesliga
Nürnberg untermauert Aufstiegsambitionen
Der 1. FC Nürnberg kämpft sich gegen den SV Sandhausen zu einem knappen, aber verdienten Sieg. Die Lücke zu Kiel und Düsseldorf schrumpft. mehr »
Fortuna Düsseldorf wartet in der 2. Bundesliga bereits seit vier Spieltagen auf einen Sieg
Fussball / 2. Bundesliga
Topspiel! Kiel empfängt Düsseldorf
Am 16. Spieltag der 2. Bundesliga geht es für Holstein Kiel im direkten Duell mit Fortuna Düsseldorf um die Tabellenführung. Der Club empfängt den SV Sandhausen. mehr »
SV Sandhausen v 1. FC Heidenheim 1846 - Second Bundesliga
Fussball / 2. Bundesliga
Heidenheim bestraft Sukuta-Pasus Arroganz-Anfall
Update Der 1. FC Heidenheim dreht das Spiel gegen Sandhausen - und profitiert dabei auch von einem verschossenen Elfmeter der Hausherren. mehr »
SV Darmstadt 98 v SV Sandhausen - Second Bundesliga
Fussball / 2. Bundesliga
Darmstadt braucht dringenden Sieg in Berlin
Am Freitagabend treffen in der 2. Bundesliga Union Berlin und Darmstadt 98 aufeinander. Für Lilien-Trainer Torsten Frings wird es nach acht Spielen ohne Sieg langsam eng. mehr »
SV Darmstadt 98 v SV Sandhausen - Second Bundesliga
Fussball / 2. Bundesliga
Darmstadt-Kapitän wütet nach Rückschlag
Update Der SV Darmstadt verliert gegen den SV Sandhausen und muss den Blick nach unten richten. Die Gäste profitieren beim Sieg von einer fragwürdigen Entscheidung. mehr »
Eintracht Braunschweig spielte in dieser Saison bereits achtmal Unentschieden
Fussball / 2. Bundesliga
Braunschweig will Serie beenden
Die Braunschweiger möchten ihre Unentschiedenserie gegen Arminia Bielefeld beenden. Der SV Darmstadt muss gegen den SV Sandhausen ran. Alle Spiele im LIVETICKER. mehr »

Der SV Sandhausen 1916 -– Fußballclub mit traditionsreicher Geschichte

Der baden-württembergische Verein konnte gut ein Jahrzehnt nach seiner Gründung mit dem Aufstieg in die Bezirksliga Rhein/Saar in der Spielzeit 1930/31 erste Erfolge verzeichnen. Allerdings stieg die 1. Mannschaft des Vereins ein Jahr später bereits wieder ab, da sich die Konkurrenz, zu der beispielsweise der VfR Mannheim oder auch SV Waldhof gehörten, als zu stark erwies. Nach dem Ende des 2. Weltkriegs konnte der SV Sandhausen zunächst seine Position in der 2. Amateurliga festigen, ehe in der Saison 1956/57 der Aufstieg in die 1. Amateurliga Nordbaden gelang. Die folgenden 20 Jahre konnten die Spieler diese Klasse halten und auch die Qualifikation zur neugegründeten Oberliga Baden-Württemberg gelang ihnen auf Anhieb. Zu den größten Erfolgen zählen die Siege in der Deutschen Amateurmeisterschaft in den Saisons 1977/78 und 1992/93. Der Verein, dessen Farben Schwarz und Weiß sind, schaffte in der Saison 2012/2013 erstmalig den Aufstieg in die Zweite Fußball-Bundesliga.

Sensationen im heimischen Hardtwaldstadion

Das Hardtwaldstadion ist die Heimspielstätte der Mannschaft und diente auch als Kulisse für die beiden bereits erwähnten, gewonnenen Meisterschaftsspiele. Aufgrund der Erfolge, die die Spieler des SV Sandhausen 1916 verzeichnen konnten, wurde das Stadion in der Vergangenheit bereits mehrmals umgebaut. Nach dem Aufstieg des Vereins in die Dritte Bundesliga wurde die Kapazität der Heimspielstätte auf mehr als 10.000 Plätze erweitert, der Aufstieg in die Zweite Bundesliga in der Saison 2011/12 brachte eine zweite Erweiterung um nochmals etwa 2000 Plätze. Ab der Saison 2014/15 wird das Stadion vermutlich insgesamt 15.000 Zuschauern Platz bieten. Neben den Meisterschaften der Oberliga Baden-Württemberg im Jahr 2007 und dem damit verbundenen Aufstieg in die 3. Liga gehört auch die Pokalsensation gegen den VfB Stuttgart Mitte der 90er-Jahre zu den größten Erfolgen, die der Verein im Hardtwaldstadion feiern konnte.

Der SV Sandhausen -– prominente Spieler

In der Vergangenheit haben schon einige bekannte Fußballer die Farben des Vereins getragen. Einer dieser Spieler ist Nicolai Müller. Der Mittelfeldspieler vom Bundesligisten Mainz 05 war in der Saison 2011 vom baden-württembergischen Verein entliehen worden. Auch Hans-Dieter Flick hat in der Jugend für den SV Sandhausen 1916 gespielt. Trainiert wurde die Mannschaft in der Vergangenheit von Persönlichkeiten wie Willi Entenmann sowie Hans-Jürgen Boysen.