1899 Hoffenheim v VfB Stuttgart - Bundesliga

TSG 1899 Hoffenheim – ein Dorf schreibt Fußballgeschichte

Die Turn- und Sportgemeinschaft 1899 Hoffenheim e. V. wurde am 1. Juli 1899 ursprünglich als TV Hoffenheim gegründet. Seit dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga im Jahr 2008 konnte sich der Verein auf nationaler...
mehr zu 1899 Hoffenheim »

News
Sandro Wagner
Fußball / Transfermarkt
Wagner zum Check nach Hoffenheim
Der Wechsel von Sandro Wagner zur TSG 1899 Hoffenheim rückt offenbar näher. Der Stürmer von Darmstadt 98 wird am Donnerstag zum Medizincheck erwartet. mehr »
Lukas Rupp und Kevin Großkreutz
Fußball / Bundesliga
Großkreutz ätzt gegen RB und 1899
Nach Lukas Rupps Wechsel nach Hoffenheim schickt Kevin Großkreutz seinem Ex-Kollegen ein paar Worte mit auf den Weg - und kann sich einen Seitenhieb nicht verkneifen. mehr »
Lukas Rupp
Fußball / Bundesliga
Rupp-Wechsel nach Hoffenheim perfekt
Lukas Rupp bleibt erstklassig. Der Mittelfeldspieler verlässt Bundesliga-Absteiger Stuttgart und wechselt in den Kraichgau. Der Neue ist für die TSG kein Schnäppchen. mehr »
SV Darmstadt 98 Unveils New Head Coach Norbert Meier
Fußball / Bundesliga
Meier: "Müssen nicht Hosen voll haben"
Mit vielen Fragezeichen und dem neuen Trainer Norbert Meier startet Darmstadt 98 in die Vorbereitung. Die Lilien müssen noch mehrere schwerwiegende Abgänge fürchten mehr »
Sandro Wagner
Hoffenheim-Transfer rückt näher: Darmstadt stellt Sandro Wagner frei
Wegen Hoffenheim? Darmstadt stellt Wagner frei
Der Transfer von Sandro Wagner rückt näher. Beim Trainingsauftakt von Darmstadt fehlt der Stürmer mit Genehmigung. Wechselt er zu 1899 Hoffenheim. mehr »
Sandro Wagner hat in dieser Saison in 30 Spielen 13 Tore geschossen
Fußball / Transfermarkt
Poker um Wagner spitzt sich zu
Darmstadt 98 bestätigt ein Angebot für Sandro Wagner aus der Bundesliga, vor allem ein Klub zeigt Interesse. Auch englische Klubs buhlen um den Torjäger. mehr »
Mexico v Chile: Quarterfinals - Copa America Centenario
Fußball / Transfermarkt
Chile-Held Vargas bald weg?
Eduardo Vargas zeigt für die chilenische Nationalmannschaft einmal mehr eine Galavorstellung. Südamerikanische Klubs könnten den Hoffenheim-Stürmer abwerben wollen. mehr »
Chemnitzer FC v Hallescher FC  - 3. Liga
Fußball / Transfermarkt
Engelhardt erklärt Wechsel zur U23
Exklusiv Ex-Nationalspieler Marco Engelhardt wechselt vom Halleschen FC nach Hoffenheim in den Kraichgau - allerdings nicht in der Bundesliga. Bei SPORT1 nennt er die Gründe. mehr »
Dietmar Hopp fordert UEFA-Boss Michel Platini zum Handeln auf
Fußball / Bundesliga
Hopp spendet für Unwetter-Geschädigte
Große Geste von Dietmar Hopp: Der Mehrheitseigner der TSG 1899 Hoffenheim spendet den Opfern der Unwetter-Katastrophe in Braunsbach sofort eine Viertelmillionen Euro. mehr »
FC Bayern Muenchen - Doha Training Camp Day 6
Fussball / Bundesliga
Sommerfahrpläne: Hier legt die Liga los
Die Bundesligisten planen den Auftakt für die Saison 2016/17. Welche Mannschaft trainiert wo, wer testet gegen wen? SPORT1 präsentiert die Sommerfahrpläne. mehr »

TSG 1899 Hoffenheim – ein Dorf schreibt Fußballgeschichte

Die Turn- und Sportgemeinschaft 1899 Hoffenheim e. V. wurde am 1. Juli 1899 ursprünglich als TV Hoffenheim gegründet. Seit dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga im Jahr 2008 konnte sich der Verein auf nationaler Ebene einen Namen machen. Hoffenheim ist ein Stadtteil von Sinsheim und gilt mit seinen etwas mehr als 3000 Einwohnern in der Bundesliga als „Dorfverein“. Dennoch hat sich das Team einen Namen gemacht und immer wieder starke Saisons gespielt, in denen es auch mit größeren Vereinen mithalten konnte. Dies ist unter anderem ein Verdienst des Mäzen Dietmar Hopp, der den Verein fördert. Dietmar Hopp ist ein Investor, der das Unternehmen SAP mitbegründet hat. Die finanzielle Unterstützung des kleinen Vereins kommt allerdings nicht von ungefähr, da Hopp zum einen großer Fußballfan ist und zum anderen in seiner Jugend selbst in Hoffenheim spielte. Hopp begann in den 90er-Jahren, den Verein zu fördern, begleitete ihn von Kreisliga A bis in die Fußballbundesliga und ist damit maßgeblich für den Erfolg des Clubs verantwortlich. Er genießt daher bei den Fans großes Ansehen.

Die glorreichen Jahre der TSG 1899 Hoffenheim

Für Furore sorgte die TSG 1899 Hoffenheim, als sie den Durchmarsch von der Regionalliga in die Bundesliga schaffte und somit nur ein einziges Jahr in der zweiten Spielklasse Deutschlands verblieb. Damals konnte der Verein mit Hopps Unterstützung den renommierten Fußballfachmann Ralf Rangnick als Cheftrainer verpflichten. Große Talente wie Carlos Eduardo, Chinedu Obasi oder Demba Ba gehörten zu den Neuzugängen, die im Zuge der ersten Einkaufswelle zur TSG 1899 Hoffenheim kamen. Diese Spieler erlangten in den weiteren Jahren internationale Bekanntheit. Die TSG stieg als 2007 als Tabellenzweiter auf und war 2008 erstmals erstklassig. In der ersten Bundesligasaison gelang der TSG aus Hoffenheim direkt die Herbstmeisterschaft, was als absolute Sensation in den Medien gefeiert wurde. Dabei glänzte das Team durch eine hervorragende Offensive, in der Vedad Ibisevic mit 18 Toren in nur 17 Spielen zu einem Torgarant avancierte. In der Rückrunde konnte der Club nicht an die sehr guten Leistungen der Hinrunde anknüpfen und erreichte am Ende der Saison den 7. Tabellenplatz. Auch in den darauffolgenden Saisons blieb die Mannschaft hinter ihren bisherigen Leistungen zurück, konnte sich mit Platzierungen im Mittelfeld aber in der höchsten Spielklasse halten.