1899 Hoffenheim v VfB Stuttgart - Bundesliga

TSG 1899 Hoffenheim – ein Dorf schreibt Fußballgeschichte

Die Turn- und Sportgemeinschaft 1899 Hoffenheim e. V. wurde am 1. Juli 1899 ursprünglich als TV Hoffenheim gegründet. Seit dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga im Jahr 2008 konnte sich der Verein auf nationaler Ebene ...

mehr zu 1899 Hoffenheim »
News
Schiedsrichter Christain Dingert sorgte mit seinen Pfiffen nicht nur bei Hoffenheims Sandro Wagner für Verwunderung
Fussball / Bundesliga
Nagelsmann: Schiri witzelte über seine Leistung
Christian Dingert steht für seine Spielleitung in Frankfurt am Pranger. Hoffenheims Coach Nagelsmann echauffiert sich und enthüllt ein Vier-Augen-Gespräch mit dem Referee. mehr »
Eintracht Frankfurt v TSG 1899 Hoffenheim - Bundesliga
Fußball / Bundesliga
Wagner verteidigt Rotsünder Chandler
Sandro Wagner setzt sich nach dem "Chaos-Spiel" in Frankfurt für Rotsünder Chandler ein. Auch den kritisierten Schiedsrichter verteidigt der TSG-Stürmer. mehr »
Frankfurt-Hoffenheim
Fussball / Bundesliga
Nach Gift-Gipfel: Schiri und Frankfurt am Pranger
Nach dem hitzigen Verfolgerduell werfen die Hoffenheimer der Eintracht Methode vor. Niko Kovac kontert die Vorwürfe. Zumindest in einem Punkt herrscht Einigkeit. mehr »
Eintracht Frankfurt v TSG 1899 Hoffenheim - Bundesliga
Fussball / Bundesliga
So klang die "Schlacht von Frankfurt" auf SPORT1.fm
Fußball? Fehlanzeige! Beim Remis zwischen Frankfurt und Hoffenheim sind ein Ellenbogenschlag von Abraham und Rot für Chandler die traurigen Höhepunkte. mehr »
Eintracht Frankfurt v TSG 1899 Hoffenheim - Bundesliga
Fussball / Bundesliga
Frankfurt verliert Nerven in Foul-Duell
Keine Tore, viel Härte: Das Verfolgerduell zwischen Eintracht Frankfurt und der TSG Hoffenheim hat mit Fußball wenig zu tun. Am Ende kochen die Emotionen hoch. mehr »
Fussball / Bundesliga
Nagelsmann verrät Erfolgsrezept
Exklusiv Im exklusiven Interview mit SPORT1 spricht Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann über die erfolgreiche Kaderplanung und die Beziehung zu Sportdirektor Alexander Rosen. mehr »
Fußball / Bundesliga
Nagelsmann verrät sein Erfolgsgeheimnis
Im Exklusiv-Interview mit SPORT1 erklärt Julian Nagelsmann, was seine TSG Hoffenheim derzeit so stark macht. Einen Kollegen hebt er besonders hervor. mehr »
1899 Hoffenheim v Eintracht Braunschweig - Bundesliga
Fußball / Bundesliga
Hopp: Leipzig nicht verwerflich
Hoffenheim-Mäzen Dietmar Hopp kann die ständige Kritik an RB Leipzig und Geldgeber Dietrich Mateschitz nicht nachvollziehen. Clemens Tönnies äußert dagegen Kritik. mehr »
Eintracht Frankfurt v 1899 Hoffenheim - Bundesliga
Fußball / Bundesliga
Frankfurt bittet Hoffenheim zum Verfolgerduell
Eintracht Frankfurt empfängt die TSG Hoffenheim zum Duell der Bundesliga-Überraschungsteams. SPORT1.fm überträgt die Partie LIVE wie gewohnt ab 20.30 Uhr. mehr »
Borussia Moenchengladbach v TSG 1899 Hoffenheim - Bundesliga
Fussball / Bundesliga
TSG-Boss erklärt Phänomen Nagelsmann
Exklusiv Julian Nagelsmann ist der Durchstarter in der Bundesliga. Vor dem Spiel bei Eintracht Frankfurt spricht sein Chef Alexander Rosen bei SPORT1 über den Erfolgscoach. mehr »

TSG 1899 Hoffenheim – ein Dorf schreibt Fußballgeschichte

Die Turn- und Sportgemeinschaft 1899 Hoffenheim e. V. wurde am 1. Juli 1899 ursprünglich als TV Hoffenheim gegründet. Seit dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga im Jahr 2008 konnte sich der Verein auf nationaler Ebene einen Namen machen. Hoffenheim ist ein Stadtteil von Sinsheim und gilt mit seinen etwas mehr als 3000 Einwohnern in der Bundesliga als „Dorfverein“. Dennoch hat sich das Team einen Namen gemacht und immer wieder starke Saisons gespielt, in denen es auch mit größeren Vereinen mithalten konnte. Dies ist unter anderem ein Verdienst des Mäzen Dietmar Hopp, der den Verein fördert. Dietmar Hopp ist ein Investor, der das Unternehmen SAP mitbegründet hat. Die finanzielle Unterstützung des kleinen Vereins kommt allerdings nicht von ungefähr, da Hopp zum einen großer Fußballfan ist und zum anderen in seiner Jugend selbst in Hoffenheim spielte. Hopp begann in den 90er-Jahren, den Verein zu fördern, begleitete ihn von Kreisliga A bis in die Fußballbundesliga und ist damit maßgeblich für den Erfolg des Clubs verantwortlich. Er genießt daher bei den Fans großes Ansehen.

Die glorreichen Jahre der TSG 1899 Hoffenheim

Für Furore sorgte die TSG 1899 Hoffenheim, als sie den Durchmarsch von der Regionalliga in die Bundesliga schaffte und somit nur ein einziges Jahr in der zweiten Spielklasse Deutschlands verblieb. Damals konnte der Verein mit Hopps Unterstützung den renommierten Fußballfachmann Ralf Rangnick als Cheftrainer verpflichten. Große Talente wie Carlos Eduardo, Chinedu Obasi oder Demba Ba gehörten zu den Neuzugängen, die im Zuge der ersten Einkaufswelle zur TSG 1899 Hoffenheim kamen. Diese Spieler erlangten in den weiteren Jahren internationale Bekanntheit. Die TSG stieg als 2007 als Tabellenzweiter auf und war 2008 erstmals erstklassig. In der ersten Bundesligasaison gelang der TSG aus Hoffenheim direkt die Herbstmeisterschaft, was als absolute Sensation in den Medien gefeiert wurde. Dabei glänzte das Team durch eine hervorragende Offensive, in der Vedad Ibisevic mit 18 Toren in nur 17 Spielen zu einem Torgarant avancierte. In der Rückrunde konnte der Club nicht an die sehr guten Leistungen der Hinrunde anknüpfen und erreichte am Ende der Saison den 7. Tabellenplatz. Auch in den darauffolgenden Saisons blieb die Mannschaft hinter ihren bisherigen Leistungen zurück, konnte sich mit Platzierungen im Mittelfeld aber in der höchsten Spielklasse halten.