West Ham United – vom Firmenclub zum Profifußball

Die englische Fußballmannschaft West Ham United geht auf eine Firmensportmannschaft der „Thames Ironworks and Shipbuilding and Engineering Company Ltd.“ zurück und wurde im Jahr 1895 unter dem Namen „Thames Ironworks FC“ ...

mehr zu West Ham United >
News
Marko Arnautovic (r.) feiert seinen Treffer gegen den FC Chelsea
Int. Fussball / Premier League
Video: Arnautovic schockt Chelsea
Der frühere Bremer, bei West Ham fast schon auf dem Abstellgleis, schießt die Hammers zum im Abstiegskampf so wichtigen Erfolg im Londoner Derby. mehr »
David Silva sorgt spektakulär für Manchester Citys Siegtreffer
Int. Fussball / Premier League
Silva erlöst ManCity mit Zaubertor gegen West Ham
Premier-League-Tabellenführer Manchester City gewinnt durch ein spektakuläres Tor von David Silva gegen West Ham United. Davor haben die Citizens aber Probleme. mehr »
Arsenal FC v FC Bayern Munchen - UEFA Champions League
Int. Fußball / Premier League
Alle Videos: Wahnsinn pur in der Premier League
Die deutschen Legionäre bestimmen den 14. Spieltag in der Premier League. Özil brilliert, Rüdiger schießt Chelsea zum Sieg, Klopps Liverpool feiert ein Torfestival. mehr »
Wayne Rooney vom FC Everton trifft gegen West Ham United aus der eigenen Hälfte
Int. Fußball / Premier League
Aus der eigenen Hälfte! Rooney wie Augenthaler
Update Wayne Rooney schießt Everton praktisch im Alleingang zum Sieg gegen West Ham. Seinen Hattrick krönt er mit einem Tor aus der eigenen Hälfte. mehr »
Trainer Pep Guardiola war nach dem Last-Minute-Sieg von ManCity außer Rand und Band
Int. Fußball / Premier League
90.+6! ManCity feiert irren Last-Minute-Sieg
Update Manchester City feiert gegen Southampton einen verrückten Sieg in letzter Minute. Wayne Rooney brilliert für Everton gegen West Ham mit einem Dreierpack. mehr »
Huddersfield Town v Manchester City - Premier League
Int. Fußball / Premier League
Auch Wagner kann ManCity nicht stoppen
Update Auch David Wagner muss sich mit Huddersfield Pep Guardiola und Manchester City beugen. Jürgen Klopps Liverpool verspielt den Sieg. Premier-League-Highlights. mehr »
West Ham United v Swansea City - Premier League
Int. Fußball / Premier League
Notrufzentrale wegen West-Ham-Fans überlastet
In England klagen die Fans eines kriselnden Erstligisten der Polizei am Telefon ihr Leid. Die Beamten finden das nicht lustig und mahnen zur Vernunft. mehr »
Marko Arnautovic durchlebt bei West Ham eine schwierige Zeit
Int. Fußball / Premier League
"Kein Teamplayer": Trainer zerreißt Arnautovic
West Hams Trainer David Moyes fällt ein vernichtendes Urteil über Marko Arnautovic. Zuletzt gab es Gerüchte, der Schotte wolle den Stürmer bereits wieder verkaufen. mehr »
Marko Arnautovic ist erst im Sommer zu West Ham gewechselt
Fußball / Transfermarkt
Arnautovic droht bei West Ham schon der Rauswurf
Der ehemalige Bremer Marko Arnautovic gehört offenbar zu den Spielern, die West Hams neuer Trainer David Moyes beim abstiegsgefährdeten Klub aussortieren darf. mehr »
Jürgen Klopp würde von einem Spiel an Weihnachten wenig halten
Fussball / Premier League
Nach Kantersieg: Klopp wütet gegen Journalisten
Update Liverpool hält mit einem Sieg bei West Ham United den Anschluss an die Champions-League-Plätze. Nach der Partie nimmt sich Jürgen Klopp die Medien zur Brust. mehr »

West Ham United – vom Firmenclub zum Profifußball

Die englische Fußballmannschaft West Ham United geht auf eine Firmensportmannschaft der „Thames Ironworks and Shipbuilding and Engineering Company Ltd.“ zurück und wurde im Jahr 1895 unter dem Namen „Thames Ironworks FC“ gegründet. Nach vier Jahren in der Londoner Regionalliga stieg die Mannschaft im Jahr 1899 in die Southern League Second Division auf. Ein Jahr später wurde das Team in „West Ham United“ umbenannt. 1904 zog der Club in sein Heimstadion, dem Boleyn Ground im Londoner West End, das Platz für rund 36.000 Zuschauer bietet. Der Aufstieg in die höchste englische Liga erfolgte im Jahr 1923, in dem auch der erste Einzug ins Finale des FA-Cups gefeiert wurde. 1964 stand die Mannschaft wieder im FA-Cup-Finale und entschied das Endspiel diesmal für sich. Der Triumph im FA-Cup wurde in den Jahren 1975 und 1980 wiederholt. Mitte der 60er feierte die Mannschaft mit dem Europapokal der Pokalsieger nach einem Sieg über den TSV 1860 München seinen ersten internationalen Titel.

Abstieg und Rückkehr in die Premier League

Bis 2003 blieb das Team in der obersten englischen Liga. Dann folgten der Abstieg und zwei Saisons in der Football League Championship, bevor der Club im Jahr 2005 in die Premier League zurückkehrte. Ein Jahr darauf erfolgte zum fünften Mal der Einzug ins FA-Cup-Finale, diesmal jedoch nicht mit Sieg gekrönt. 2011 stieg der Verein wieder für eine Saison in die zweite Liga ab, qualifizierte sich jedoch sofort für die Play-offs für die Top-Liga und etablierte sich anschließend im Mittelfeld der Premier League. Zusätzlich zum spielerischen Erfolg gilt West Ham United als Talentschmiede im englischen Fußball, die bereits einige berühmte Spieler hervorbrachte, darunter Frank Lampard, Michael Carrick, Jermain Defoe oder Kult-Spieler Bobby Moore, der bis heute zu den Stars von West Ham zählt.

Bobby Moore – Ein Star von West Ham United

Von 1958 bis 1974 spielte der bis heute bekannte zentrale Verteidiger Bobby Moore in der Abwehr eine bedeutende Rolle. Im Gegensatz zu anderen Abwehrspielern war Moore weder für seine Härte im Zweikampf noch für seine Kopfballstärke bekannt, sondern zeichnete sich durch faires Tackling und gekonntes Stellungsspiel aus. Sein Überblick über das Feld und sein Talent, die Angriffe des Gegners vorauszusehen, machten ihn nicht nur zum langjährigen Kapitän von West Ham, sondern auch zum Teamleader der englischen Nationalmannschaft, die er im Jahr 1966 als Vorbereiter des berühmten Wembley-Tors zum Weltmeister-Titel führte.