vergrößernverkleinern
Horst Hrubesch will die U21 zum EM-Titel führen
Horst Hrubesch will die U21 zum EM-Titel führen © Getty Images

DFB-Trainer Horst Hrubesch hat vor dem Spiel gegen Gastgeber Tschechien bei der U21-EM gemeinsam mit Schlagerikone Karel Gott dessen Hit "Babicka" aus dem Jahr 1979 gesungen.

"Ich war selber überrascht, dass ich eine Einladung in sein Haus bekommen habe", sagte der 64-Jährige am Montag in Prag: "Wir haben eine halbe Stunde auf seiner Terrasse gesessen. Das war eine schöne Abwechslung".

Bei dem Treffen sei es auch zu der gemeinsamen Gesangseinlage gekommen.

Gott, bekannt als "goldene Stimme aus Prag", und Hrubesch waren sich "vor 20 oder 25 Jahren" schon einmal in Hamburg begegnet. "Ja, das war damals meine Musik", sagte der Coach.

Vor der Begegnung am Dienstag schlagen laut Hrubesch zwei Herzen in der Brust von Sänger Gott: "Natürlich drückt er auch seinen Landsleuten die Daumen. Er hat sich sehr diplomatisch verhalten." 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel