vergrößernverkleinern
Sweden v England - UEFA Under21 European Championship 2015
Kurze Busfahrt: Harry Kane (l.) und Co. © Getty Images

Kuriosum bei der U21-EM in Tschechien: Englands U21 musste wegen eines UEFA-Protokolls den Bus vom Hotel zum Stadion nehmen, obwohl dieses nur ein paar Schritte entfernt war.

Das Team wollte die Strecke zum Stadion in Olmütz zu Fuß gehen, wo ihr Gruppenspiel gegen Schweden stattfand. Dies wurde aus Sicherheitsgründen aber von der UEFA untersagt.

Ein tschechischer Journalist stoppte den Spaziergang auf 76 Sekunden. Diese Strecke fuhren die England-Kicker schließlich.

Gegen Schweden siegte England durch ein Tor von Jesse Lingard mit 1:0.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel