vergrößernverkleinern
Olympique Lyon feierte gegen Valencia bereits den zweiten Sieg
Olympique Lyon feierte gegen Valencia bereits den zweiten Sieg © SPORT1

Die U19 der Bayern kassiert in der UEFA Youth League bereits die zweite Niederlage. Gegen Zagreb kommt der Schlussspurt der jungen Münchner letztlich zu spät.

Der FC Bayern hat in der UEFA Youth League die zweite Niederlage im zweiten Spiel kassiert. Gegen Dinamo Zagreb unterlag die U19 des Rekordmeisters mit 1:2.

Die Kroaten waren bereits in der 5. Minute durch einen Elfmeter von Bozic in Führung gegangen. Bereits in der 18. Minute erhöhte Brekalo auf 2:0 für Dinamo.

Bayerns Schlussspurt kam letztlich zu spät. Streins Tor zum 1:2 in der 84. Minute war nur noch Ergebniskosmetik.

Mit null Punkten zieren die Bayern in der Gruppe F das Tabellenende. Zagreb feierte den ersten Dreier, liegt aber in der Vierergruppe hinter dem FC Arsenal und Olympiakos Piräus auf dem dritten Platz.

Derweil feierte Olympique Lyon einen 1:0-Erfolg über den FC Valencia. Das Tor des Tages erzielte Martelat in der 63. Minute. Lyon führt die Tabelle der Gruppe H mit sechs Zählern an, Valencia ist Zweiter (3 Punkte).

Die Ergebnisse der UEFA Youth League im Überblick:

Gruppe E:
BATE Borissow - AS Rom 0:0
FC Barcelona - Bayer Leverkusen 1:1 (0:0)

Gruppe F:
FC Bayern München - Dinamo Zagreb 1:2 (0:2)
FC Arsenal - Olympiakos Piräus 3:2 (1:1)

Gruppe G:
Maccabi Tel Aviv - Dynamo Kiew 1:1 (1:1)
FC Porto - FC Chelsea 3:3 (1:3)

Gruppe H:
Zenit St. Petersburg - KAA Gent 0:1 (0:0)
Olympique Lyon - FC Valencia 1:0 (0:0)

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel