Video

Gesucht wird der letzte Halbfinal-Teilnehmer: Titelverteidiger FC Chelsea kämpft in der UEFA Youth League im Viertelfinale am Dienstag gegen Ajax Amsterdam (ab 16.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVESTREAM) um den Einzug in die Finalrunde.

Dort wartet als möglicher nächster Gegner am 15. April in Nyon der RSC Anderlecht, der in der Runde der letzten Acht die Talente des FC Barcelona aus dem Wettbewerb geworfen hatte.

Video

Chelsea hatte nach einem Eklat im Elfmeterschießen gegen den FC Valencia (5:3), als der Schiedsrichter ein reguläres Tor eines Spaniers nicht anerkannte, das Ticket fürs Viertelfinale gelöst.

Ajax hat sich über den Meisterweg für die Runde der letzten Vier qualifiziert und dabei unter anderem in der ersten Runde den deutschen U19-Meister FC Schalke 04 mit 2:0 und 3:2 besiegt.

Die Teilnehmer des zweiten Halbfinales bei der Endrunde im Colovray-Stadion in der Nähe des UEFA-Hauptsitzes stehen bereits fest. Real Madrid und Paris Saint-Germain kämpfen dabei um den Einzug ins Endspiel am 18. April.

SPORT1 überträgt das Viertelfinale der UEFA Youth League zwischen dem FC Chelsea und Ajax Amsterdam am Dienstag ab 16.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVESTREAM auf SPORT1.de und in der SPORT1 App.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel