vergrößernverkleinern
VfL Rhede v Borussia Moenchengladbach - Friendly Match
Ba-Muaka Simakala holte mit Gladbach ein Remis in Glasgow © Getty Images

Nach zwei Niederlagen zum Start der UEFA Youth League holt die U19 von Borussia Mönchengladbach bei Celtic Glasgow den ersten Punkt der Saison.

Der Nachwuchs von Borussia Mönchengladbach hat den ersten Punkt in der diesjährigen UEFA-Youth-League-Saison geholt.

Nach den Niederlagen gegen Manchester City und den FC Barcelona trennten sich die "Jungfohlen" von Celtic Glasgow 1:1.

Nach dem Führungstreffer der Gastgeber durch Michael Johnston (22.) sorgte der zur Pause eingewechselte Florian Mayer (58.) für den Endstand.

Torschütze Johnston sah 20 Minuten vor Schluss die Gelb-Rote Karte, was die Borussen aber nicht mehr zum Sieg nutzen konnten.

"Man muss als Trainer nicht immer nur das reine Ergebnis betrachten, sondern das gesamte Spiel der Mannschaft. Und das war sehr gut", zeigte sich U-19-Coach Thomas Flath dennoch zufrieden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel