vergrößernverkleinern
Der FC Bayern musste sich Eindhoven geschlagen geben © SPORT1

In der UEFA Youth League kassiert der FC Bayern im dritten Spiel die erste Niederlage. Gegen die PSV Eindhoven gelingt den FCB-Talenten kein Tor.

Der FC Bayern hat die erste Niederlage in der UEFA Youth League (LIVE im TV auf SPORT1) kassiert.

Gegen die PSV Eindhoven verloren die FCB-Talente im Gründwalder Stadion verdient mit 0:2 (0:1) und mussten die Niederländer in der Tabelle an sich vorbeiziehen lassen.

Mit sechs Punkten hat der Deutsche Meister nun einen Zähler weniger als Tabellenführer Eindhoven und liegt auf Platz zwei.

Video

Die Tore erzielten Dirk Abels (28.) und Sam Lammers (55.), Bayerns Timothy Tilman sah in der Schlussphase zudem Gelb-Rot (89.).

In einer weiteren Partie trennten sich Celtic Glasgow und Borussia Mönchengladbach mit 1:1, die Borussia holte damit den ersten Punkt und liegt auf Platz drei der Gruppe C.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel