vergrößernverkleinern
Ireland U18 v Germany U18 - International Friendly
Junioren-Nationalspieler Manuel Wintzheimer schoss Bayerns U19 zum Sieg in Rostov © Getty Images

Die U19 des FC Bayern wahrt mit einem knappen Sieg in Rostov die Chance aufs Weiterkommen in der Youth League. Ein erst 17-Jähriger wird zum Matchwinner.

Die U19 des FC Bayern hat im Kampf um das Weiterkommen in der UEFA Youth League einen wichtigen Sieg gefeiert.

Beim russischen Vertreter FK Rostov siegten die Münchner durch ein Tor des erst 17-jährigen Manuel Wintzheimer (53.) mit 1:0 und feierten damit im fünften Spiel den dritten Sieg. (Ergebnisse und Spielplan der Youth League)

Rostovs Philipp Kondrijukow sah in der 80. Minute die Gelb-Rote Karte.

Video

Mit neun Punkten rangieren die Bayern hinter den punktgleichen Teams der PSV Eindhoven und Atletico Madrid (beide 10) dennoch nur auf Rang drei der Gruppe D. (Die Tabellen der Youth League)

Am letzten Spieltag empfangen die Münchner am 6. Dezember Atletico Madrid, Rostov reist in die Niederlande zur PSV Eindhoven.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel