vergrößernverkleinern
Borussia Dortmund trifft in der UEFA Youth League auf den FC Barcelona
Borussia Dortmund trifft in der UEFA Youth League auf den FC Barcelona © SPORT1-Grafik: Getty Images/iStock/Marc Tirl

Die U19 von Borussia Dortmund steht im Achtelfinale der UEFA Youth League vor einer schweren Auswärtsaufgabe beim FC Barcelona. SPORT1 überträgt LIVE.

Im Achtelfinale der UEFA Youth League hat Borussia Dortmund ein echtes Hammerlos erwischt: Das Team von U-19-Trainer Benjamin Hoffmann trifft heute auf keinen geringeren als den FC Barcelona (ab 17.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM).

Um bei den Katalanen zu bestehen, brauchen die BVB-Junioren eine Top-Leistung, die sie im Verlauf des Wettbewerbs allerdings bereits gezeigt haben. In der Playoff-Runde setzten sich die Dortmunder mit 1:0 gegen Maccabi Haifa durch. Barca hat sich als Tabellenerster der Gruppenphase direkt für das Achtelfinale qualifiziert.

Der Sieger der Partie kommt weiter, der Verlierer scheidet aus scheidet aus. Es gibt kein kein Rückspiel, bei Unentschieden kommt es direkt zum Elfmeterschießen. Es gibt keine Verlängerung.

Im Viertelfinale wartet der FC Porto auf den BVB oder Barca und genießt Heimrecht.

Nach zuletzt zwei Pleiten in Folge in der Junioren-Bundesliga fand die U19 des BVB mit einem 3:0-Sieg über Arminia Bielefeld rechtzeitig zurück in der Erfolgsspur.

AS Monaco gegen Real Madrid LIVE auf SPORT1+

In einem weiteren Achtelfinale treffen AS Monaco und Real Madrid aufeinander. Wie auch in der Partie der Borussia qualifiziert sich der Sieger der Partie direkt für das Viertelfinale. Die Partie wird ab 15.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVESTREAM gezeigt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel