vergrößernverkleinern
Michael Skibbe
Michael Skibbe siegte mit Griechenland gegen die Niederlande © Getty Images

Die Generalprobe für die Qualifikation für die WM 2018 in Russland ist der Niederlande misslungen. Oranje verliert gegen das von Michael Skibbe trainierte Griechenland.

Die Niederlande hat in der Generalprobe für die Sonntag beginnende Qualifikation für die WM 2018 in Russland eine bittere Niederlage kassiert.

Oranje verlor in Eindhoven gegen das von Ex-Bundesliga-Trainer Michael Skibbe trainierte Griechenland überraschend mit 1:2 (1:1).

Georginio Wijnaldum (14.) brachte die Niederlande zunächst früh in Führung, doch Konstantinos Mitroglou (29.) glich noch vor der Pause aus.

Der eingewechselte Giannis Gianniotas (74.) sorgte für die Entscheidung zugunsten des Europameisters von 2004.

In den Qualifikationsspielen werden sich die Niederländer steigern müssen, wenn sie nach der EM nicht auch noch die WM verpassen wollen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel