vergrößernverkleinern
FBL-WC-2018-TUR-UKR
Die Türkei kam gegen die Ukraine nicht über ein 2:2 hinaus © Getty Images

Die WM-Quali-Spiele für das Ticket nach Russland laufen auf Hochtouren. Die Türkei strauchelt auf dem Weg zur WM. In Südamerika straucheln einige große Namen.

Nach den ersten Spielen des 9. Spieltags der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland, geben sich die europäischen Top-Teams weitestgehend schadlos. In Südamerika sorgen Titel-Favoriten für Ernüchterung. (DATENCENTER: WM-Qualifikation)

Die Ergebnisse im Überblick:

Europa, Gruppe D

Irland - Georgien 1:0
Moldau - Serbien 0:3
Österreich - Wales 2:2

Gruppe G:

Liechtenstein - Albanien 0:2
Italien - Spanien 1:1
Mazedonien - Israel 1:2

Gruppe I:

Island - Finnland 3:2
Türkei - Ukraine 2:2
Kosovo - Kroatien 0:6

Südamerika:

Ecuador - Chile 3:0
Uruguay - Venezuela 3:0
Paraguay - Kolumbien 0:1
Brasilien - Bolivien 5:0
Peru - Argentinien 2:2

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel