vergrößernverkleinern
Chemnitzer FC v FC Bayern Muenchen - DFB Cup
Kingsley Coman (r.) und Corentin Tolisso stehen im Kader der französischen Nationalmannschaft © Getty Images

Kingsley Coman und Corentin Tolisso stehen im Aufgebot der französischen Nationalmannschaft. Beide gehören noch nicht zu den absoluten Stammkräften.

Kingsley Coman und Corentin Tolisso von Rekordmeister Bayern München sind erneut in den Kader der französischen Nationalmannschaft berufen worden.

Nationaltrainer Didier Deschamps nominierte das Duo für die letzten beiden WM-Qualifikationsspiele in Bulgarien (7. Oktober) und gegen Weißrussland (10. Oktober).

Frankreich steht an der Spitze der Gruppe A, hat allerdings nur einen Punkt Vorsprung auf Schweden und vier auf die Niederlande.

Coman hat bislang 13 Länderspiele (ein Tor) für Frankreich bestritten, Tolisso wartet auf seinen zweiten Einsatz für die Equipe Tricolore.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel