vergrößernverkleinern
Aaron Hughes verpasst die letzten beiden Quali-Spiele der Nordiren wegen Wadenproblemen
Aaron Hughes verpasst die letzten beiden Quali-Spiele der Nordiren wegen Wadenproblemen © Getty Images

Nordirland muss im Kampf um ein WM-Ticket auf Routinier Aaron Hughes verzichten. Der Verteidiger fehlt in den Partien gegen Deutschland und Norwegen.

Nordirland muss im WM-Qualifikationsspiel am Donnerstag (20.45 Uhr im LIVETICKER) in Belfast gegen Weltmeister Deutschland auf Routinier Aaron Hughes verzichten.

Der 37 Jahre alte Abwehrspieler fällt mit Wadenproblemen auch für die Begegnung drei Tage später gegen Norwegen aus. Der 108-malige Nationalspieler war bereits angeschlagen zur Mannschaft von Teammanager Michael O'Neill gereist.

Für Hughes rückt Callum Morris nach, der in der Jugend bereits für den Nachbarn Irland aufgelaufen war.

Nordirland (19 Punkte) belegt in der Quali-Gruppe C Platz zwei hinter Deutschland (24), braucht aber wohl noch Punkte, um sich als einer der acht besten Gruppenzweiten für die Playoffs zu qualifizieren. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel