vergrößernverkleinern
Das TV-Set von Eurosport hielt dem Jubel der Schweden nicht stand
Das TV-Set von Eurosport hielt dem Jubel der Schweden nicht stand © Eurosport Sverige

Magische Szenen nach den gewonnenen WM-Playoffs gegen Italien: Die triumphierenden Schweden fallen über ein Fernseh-Team her - das Set fliegt auseinander.

Italien trauert nach Aus in den WM-Playoffs, bei den Schweden brechen derweil alle Dämme.

Nach dem 0:0 in Mailand, das nach dem 1:0 im Hinspiel zur Qualifikation für Russland 2018 reichte, stürmten die jubelnden Triumphatoren zum Set des schwedischen Ablegers von Eurosport - und sorgten für einen unvergesslichen TV-Moment.

Vor laufender Kamera sprangen sie auf das Moderatoren- und Experten-Team. Das Pult, von dem aus es moderierte: hielt dem Ansturm nicht stand und flog auseinander.

Via Twitter ging die Szene schnell um die ganze Welt. (Hier geht's zum Video)

"Magika scener" schrieb der Journalist, der sie am schnellsten festhielt. In der Tat.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel