Setz deine Segel zu neuen Abenteuern und erschaffe aus einem kleinen mittelalterlichen Dorf, Stein für Stein, deine eigne prächtige Metropole kostenlos und direkt hier in deinem Browser!

ANNO Online ist eine Free-to-Play-Strategiesimulation, in der Spieler große mittelalterliche Städte bauen und entwickeln können. Es wird kein Download benötigt, die komplexe Städtesimulation kann direkt im Browser erlebt werden. ANNO Online führt das aus der preisgekrönten ANNO-Serie bekannte, detaillierte Wirtschaftssystem fort und lädt Spieler dazu ein, ihre eigenen blühenden Metropolen zu erbauen und zu verwalten. Und das in einem Ausmaß, wie man es noch nie zuvor in einem Browserspiel erlebt hat. Das Kernelement des Spiels ist die Hauptinsel des Spielers, auf der er seine ersten Residenzen errichtet. Indem er die Bedürfnisse seines Volkes stillt, neue Gebäude erbaut und die landwirtschaftlichen Erzeugnisse verwaltet, schaltet er neue Gebäude frei und lockt neue Bürger mit höherem Ansprüchen in die Stadt. Schon bald reicht eine Insel nicht mehr aus, um die Bedürfnisse aller Bewohner zu erfüllen und neue Inseln müssen entdeckt, in Besitz genommen und durch Handelsrouten mit der Hauptinsel verbunden werden. Zum ersten Mal in der Geschichte der ANNO-Serie haben Spieler die Möglichkeit, Teil eines einzigen, gigantischen Imperiums zu werden und in mächtige Gilden einzutreten, um gemeinschaftlichen Zielen und serverweiten Aufgaben entgegenzuarbeiten.

Besondere Merkmale:

Monumentale Städte

Die ANNO-Serie bietet seit jeher eine beispielhafte Darstellung der Entstehung historischer Städte und komplexer Wirtschaftssysteme. Getreu dieser Tradition ermöglicht ANNO Online den Bau riesiger Städte mit mehr als 800 Gebäuden, wobei der Spieler aus 120 verschiedenen Gebäudetypen auswählen kann.

  • Über 200 verschiedene Gebäudetypen
  • Über 1500 Gebäude sind auf der Hauptinsel darstellbar

Brillante Grafiken

ANNO Online verwendet hochwertige Grafiken in einem ähnlichen Stil wie ANNO 1404, was den Wiedererkennungswert für die Fans der Serie erhöht. Jedes Gebäude verfügt über eine Fülle von Details, die der Spieler aus nächster Nähe inspizieren kann. Variantenreiche Schiffe und Inseln verstärken das einzigartige Erlebnis.

  • Detailreiche Gebäude, Schiffe und Inseln
  • Über 8000 Dekorationsobjekte pro Insel
  • Animierte Menschen auf den Straßen

Kooperatives Gameplay

Eine große Stadt bereitet noch mehr Vergnügen, wenn sie von anderen Spielern staunend begutachtet werden kann. ANNO Online eröffnet den Spielern viele neue Mehrspieler-Möglichkeiten, da sie ihre Städte gegenseitig besuchen und helfen können, die Produktivität zu steigern. Spieler können sogar in Gilden zusammenarbeiten, um ein riesiges, imposantes Denkmal zu erbauen oder mit Freunden Handel zu betreiben.

  • Monumentale Bauten
  • Besuch der Inseln anderer Spieler

Anpassbarer Inhalt

Avatare, Schiffe und Gilden-Logos können angepasst werden. Spieler wählen zwischen hunderten Kombinationen aus und entwickeln ihren persönlichen Stil. Zum Beispiel können die Haare des Avatars oder der Rumpf eines Schiffes mit einer individuellen Farbe versehen werden. Erfüllte Aufgaben und Erfolge schalten zusätzliche Inhalte frei und ermöglichen es dem Spieler, seine Spielfortschritte sichtbar zu machen.

  • Männliche und weibliche Charaktere
  • Anpassbare Schiffe

Verbesserte Benutzerfreundlichkeit

Im Gegensatz zu früheren ANNO-Titeln ist ANNO Online in puncto Zugänglichkeit ein wahrer Champion. Eine ausführliche Anleitung und ein Hilfesystem führen die Spieler durch das Spiel und helfen ihnen, wann immer erforderlich. Ein sich weiterentwickelndes Interface und Hervorhebungseffekte erklären jede neue Mechanik. Und sollte doch etwas schief gehen, gibt es ein Sicherungssystem, das ein gänzliches Scheitern verhindert. Lord Northburgh, des Spielers treuer Beraterfreund, hilft in allen Notlagen.

  • Sich weiterentwickelndes Interface
  • Rasche Einarbeitung
  • Sicherungssystem

Asynchroner Handel

Alle Spieler können untereinander Handel treiben. Es können Angebote eingestellt und Handelsanfragen von anderen Spielern angenommen werden. Spieler können beobachten, wie ihr Schiff den Hafen verlässt und die Segel setzt, um zu einem späteren Zeitpunkt mit den angeforderten Waren zurückzukehren. Der jeweilige Handelspartner sieht das Schiff in seinen Hafen einlaufen, wie auch der Spieler alle ankommenden Schiffe von Handelspartnern in seinem Hafen sieht. Eine perfekte Gelegenheit, um sein selbst entworfenes Schiff zu präsentieren. Und sollte der Spieler kein Schiff zu Verfügung haben, können Schiffe auch von Mitspielern gemietet werden.

  • Mieten von Schiffen
  • Schiffe von Handelspartnern im eigenen Hafen sichtbar

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel