vergrößernverkleinern
Dominic Foos wird in Crans-sur-Sierre sein Profidebüt geben
Dominic Foos wird in Crans-sur-Sierre sein Profidebüt geben © getty

Die große deutsche Golf-Hoffnung Dominic Foos ist Profi.

Dies teilte der einst weltbeste Amateur am Mittwoch, an dem er 17 Jahre alt wurde, mit.

"Ich fühle mich bereit für diesen Wechsel, und die Vorfreude ist groß, den nächsten Schritt in meiner Golfkarriere zu machen", sagte der Jungstar, der in dieser Woche beim European Masters in Crans-sur-Sierre in der Schweiz sein Profidebüt bestreitet.

Foos bringt für seinen nächsten Karriereschritt die besten Voraussetzungen mit.

Im Juni 2013 schraubte er als 15-Jähriger sein Handicap auf 6,4. Zu dieser Zeit war er die Nummer eins die Amateur-Weltrangliste.

Kein deutscher Golfer hatte jemals ein besseres Handicap, US-Superstar Tiger Woods benötigte dafür ein Jahr länger.

Auch auf der Europa-Tour sammelte Dominic Foos bereits Erfahrung.

In Katar im Januar dieses Jahres belegte Foos einen starken 16. Rang und war damit bester Deutscher im Feld, weit vor dem zweimaligen Major-Champion Martin Kaymer (57.).

Hier gibt es alles zum Golf

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel