vergrößernverkleinern
Alex Cejka hat einen ordentlichen Start erwischt

Der Münchner Golfprofi Alex Cejka ist auf der US-Tour solide ins Turnier in Jackson/Mississippi gestartet.

Der 43-Jährige, der als einer der ersten Spieler auf den Platz ging, spielte auf dem Par-72-Kurs nach drei Birdies und einem Bogey eine 70 und lag damit zunächst unter den Top 20 bei dem mit 4, 0 Millionen Dollar dotierten Turnier.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel