vergrößernverkleinern
Nick Taylor mit der Trophäe der Sanderson Farms Championships

Der Kanadier Nick Taylor hat das Turnier der US-Tour in Jackson im US-Bundesstaat Mississippi gewonnen.

Auf dem Par-72-Kurs spielte der 26-Jährige eine 66 und lag mit insgesamt 272 Schlägen vor den Amerikanern Boo Weekley und Jason Bohn (beide 274).

Alex Cejka hatte nach schwachem Auftakt den Cut nach zwei Runden um einen Schlag verpasst.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel