vergrößernverkleinern
Moritz Lampert beim Golfturnier in Doha
Moritz Lampert konnte in seiner Profi-Karriere vier Turniere gewinnen © Getty Images

Der deutsche Golfprofi Moritz Lampert ist hervorragend in das Turnier der Europa Tour in Doha/Katar gestartet.

Am ersten Tag der mit 2,5 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung spielte sich der 22-Jährige mit einer starken 67 auf den dritten Platz. Lampert, der fünf Schläge unter dem Platzstandard blieb, zeigte damit eine deutliche Steigerung im Vergleich zur Vorwoche, als er beim Turnier in Abu-Dhabi am Cut gescheitert war.

Ein solider Einstand in Doha gelang Maximilian Kieffer (Düsseldorf) sowie Dominic Foos (Karlsruhe), die mit 71 Schlägen ins Klubhaus kamen und den geteilten 55. Rang belegten.

Schlechter lief es für Marcel Siem (Ratingen), der mit 74 Schlägen abgeschlagen auf dem geteilten 95. Platz liegt. Die Führung nach dem ersten Tag sicherte sich der Engländer Oliver Fisher mit einer 65er-Runde.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel