vergrößernverkleinern
Omega Dubai Desert Classic - Day Three, Martin Kaymer
Martin Kaymer ist Deutschlands bester Golfer © Getty Images

US-Open-Champion Martin Kaymer (Mettmann) gehört erstmals nach knapp drei Jahren wieder zu den besten zehn Golfern der Welt. Der 30-Jährige kletterte in der Weltrangliste um eine Position auf Rang zehn - und das ganz ohne eigenes Zutun. Kaymer hatte in der vergangenen Woche kein Turnier bestritten und mit 4,91 Durchschnittspunkten dennoch den Amerikaner Matt Kuchar (4,88) verdrängt.

Angeführt wird das Tableau weiter vom Nordiren Rory McIlroy (11, 43), zweitbester Deutscher ist Marcel Siem (Ratingen/2,16) auf dem 64. Platz. Der 14-malige Major-Sieger Tiger Woods (USA/1,99), der sich derzeit eine Turnierpause gönnt, rutschte weiter ab und wird nur noch an Position 70 geführt.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel